Donnerstag, April 18, 2024
spot_img
StartNewstickeraudius bietet Beratung und Services in Zusammenarbeit mit Amazon Web Services (AWS)

audius bietet Beratung und Services in Zusammenarbeit mit Amazon Web Services (AWS)

Neues AWS Competence Center berät umfassend und stellt Services zu Strategie, Assessment, Migration und Betrieb bereit. audius ist nun Mitglied im AWS Partner Network.

audius bietet Beratung und Services in Zusammenarbeit mit Amazon Web Services (AWS)

Voller Elan für die Kunden: Die Teams von audius und AWS arbeiten eng und gerne zusammen. (Bildquelle: audius)

Weinstadt, 18.03.2024 – audius, ein führender Anbieter von Beratung und Managed Services im Cloud-Umfeld, stellt ab sofort ein umfassendes Leistungsangebot für die Cloud-Plattform Amazon Web Services zur Verfügung. Ein eigens geschaffenes AWS Competence Center bündelt hierfür alle Aktivitäten. Das AWS-Team besteht aus durchweg zertifizierten AWS-Spezialistinnen und -Spezialisten, die eine langjährige Erfahrung in der strategischen Beratung für AWS, im Assessment und der technischen Migration von Workloads sowie der Optimierung und dem Betrieb komplexer AWS-Landschaften vorweisen. Im Rahmen der intensivierten Kooperation mit AWS ist audius nun auch Mitglied im AWS Partner Network.

„Unser Beratungs- und Serviceangebot richtet sich an alle Kunden – unabhängig davon, ob sie noch am Anfang von Überlegungen zur Nutzung der Public Cloud stehen oder ob sie bereits hochproduktive Umgebungen in AWS haben, die sie optimieren möchten“, erklärt Kevin Wildenau, Head of AWS Competence Center bei audius. „Dabei gehen wir immer vom Use Case der einzelnen Workloads aus, statt nur gewachsene Strukturen ungeprüft zu übernehmen. So können wir die Potentiale von AWS mit nativen Funktionen optimal ausschöpfen.“

audius bietet Kunden aller Größenordnungen einen breiten Fundus an Best-Practices, Toolansätzen und greifbaren Erfahrungen zu AWS. Dazu gehören für Neukunden ein umfassendes Assessment der IT-Systemlandschaft zur Evaluation potentieller Migrationskandidaten, das eine fundierte Entscheidungsgrundlage für die Verlagerung von Workloads nach AWS liefert. Das eigens von audius Cloud-native entwickelte AWS Betriebsframework sorgt für eine besonders sichere Landing Zone und optimiert die späteren Betriebsaufwände. Tools zur automatisierten, code-basierten Migration von Workloads reduzieren den Zeitbedarf und Aufwand beim Umstieg.

Das Angebot zu AWS ist bei audius eingebunden in ein ansprechendes Gesamtportfolio von IT-Services, Softwareentwicklung und Mobilfunk. Hierzu gehören auch eine dedizierte Datenschutzberatung und Security Audits durch zertfiizierte Spezialisten der audius.

„audius legt sehr großen Wert auf einen ganzheitlichen Ansatz. Es ist uns wichtig, immer auch über den Tellerrand der aktuellen Aufgabenstellung hinaus zu denken. So können unsere Kunden auch alle zu AWS passenden Ergänzungen von uns aus einer Hand bekommen“, erläutert Matthias Kraft, Vorstand bei audius.

Auf dem Bild von r.n.l: Matthias Kraft (Vorstand bei audius), Robert Meyer (Partner Solutions Architect bei Amazon Web Services), Kevin Wildenau (Head of AWS Competence Center bei audius), Steffen Baitinger (Enterprise Support Manager bei Amazon Web Services), Marc Bittig (Geschäftsbereichsleiter bei audius), Lukas Henke (Account Executive bei Amazon Web Services), Mario Krämer (AWS Consultant bei audius), Karen Steck (Partner Development Specialist bei Amazon Web Services)

Weitere Informationen zum AWS Beratung und Service der audius:
https://www.audius.de/de/services/managed-aws-cloud

Die im Jahr 1991 gegründete audius SE ist eine weltweit tätige ITK-Gesellschaft. Von der Netzwerktechnik bis hin zur konkreten Softwareanwendung bietet die Unternehmensgruppe die passenden Lösungen für öffentliche Auftraggeber, Mittelständler und international agierende Konzerne. Bei der Betreuung von 350.000 IT-Arbeitsplätzen weltweit sind die nahezu 600 Mitarbeiter an 20 Standorten – davon 16 in Deutschland – fokussiert auf den Einsatz zukunftsorientierter Technologien und Best Practices.
audius smcTeam ist Pionier für Unified Asset Management und führt mit dem Produkt Asset Manager alle technischen, organisatorischen und kaufmännischen Arbeitsmittel und Wirtschaftsgüter in einer ganzheitlichen Verwaltung zusammen. Die Lösung wird von zahlreichen Kunden eingesetzt und auch von Partnern wie der baramundi software GmbH vertrieben.
Ein weiterer Geschäftsbereich beschäftigt sich mit Netzinfrastrukturen, insbesondere dem Auf- und Ausbau des 5G-Netzes. Zu den Kunden der Gruppe zählen global agierende Konzerne sowie mittelständische Betriebe. Strategisches Ziel ist es sowohl organisch als auch durch Zukäufe zu wachsen. Die Aktien der audius SE notieren im Basic Board der Börse Frankfurt sowie im Mittelstandssegment m:access der Börse München. https://www.audius.de

Firmenkontakt
audius GmbH
Sandra Honner
Mercedesstraße 31
71384 Weinstadt
+49 7151 369 00 0
75cb84548692d4a635146ead91c63fcb86f18eee
http://www.audius.de

Pressekontakt
bloodsugarmagic GmbH & Co. KG
Bernd Hoeck
Gerberstraße 63
78050 Villingen-Schwenningen
+49 7721 9461 220
75cb84548692d4a635146ead91c63fcb86f18eee
http://www.bloodsugarmagic.com

Laura Langer
Laura Langer
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei dem Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

Top Artikel