Dienstag, Februar 27, 2024
spot_img
StartNewstickerAugmentir baut EMEA-Geschäft aus und gibt erfolgreiche Finanzierungsrunde bekannt

Augmentir baut EMEA-Geschäft aus und gibt erfolgreiche Finanzierungsrunde bekannt

Neue Investitionen stellen die Weichen, um Industriearbeitskräfte mithilfe künstlicher Intelligenz (KI) künftig noch besser zu unterstützen

Augmentir baut EMEA-Geschäft aus und gibt erfolgreiche Finanzierungsrunde bekannt

Carsten Hunfeld, Director EMEA von Augmentir (Bildquelle: Augmentir)

Horsham, Pennsylvania (USA), 26. April 2023 – Augmentir, Anbieter der weltweit einzigen KI-basierten Lösung für die Vernetzung von Industriearbeitskräften, baut sein Engagement in der EMEA-Region weiter aus. Neuer EMEA Director wird Carsten Hunfeld, der zuvor die Vertriebsaktivitäten des Unternehmens in der DACH-Region verantwortete. Ein weiterer Zugang im weltweiten Führungsteam von Augmentir ist Kiyomi Otani. In ihrer Position als Vice President of Operations bringt sie 20 Jahre Erfahrung im Management von Technologieunternehmen mit. Beide Ernennungen spiegeln das rasante Wachstum des Unternehmens wider und sollen dieses weiter vorantreiben. In den letzten zwölf Monaten steigerte Augmentir seine Belegschaft um mehr als 50 Prozent mit dem Ziel, immer mehr Frontline-Mitarbeiter mit Softwarelösungen der nächsten Generation zu unterstützen.

Des Weiteren gab das Unternehmen den Abschluss einer neuen Finanzierungsrunde bekannt, die von Gardner Lewis Asset Management geleitet wurde. Daran beteiligten sich auch Lerer Hippeau, Pritzker Group Venture Capital und das Gründerteam des Unternehmens. Das zusätzliche Kapital wird in den Ausbau der globalen Vertriebs- und Marketingaktivitäten von Augmentir fließen und gleichzeitig die Produktentwicklung und -innovation beschleunigen. „Wir freuen uns sehr über die Kapitalerhöhung und dass wir so die Bewertung unseres Unternehmens deutlich steigern konnten. Und das zu einer Zeit, in der andere Unternehmen auf dem Markt zu kämpfen haben“, sagte Russ Fadel, CEO von Augmentir. „Unser exponentielles Wachstum verdanken wir der Tatsache, dass unsere Software-Suite KI-basiert arbeitet. Dieser Wettbewerbsvorteil hat uns eine führende Rolle im Bereich Connected Work verschafft.“

Seine bislang einzigartige Technologie nutzt Augmentir, um Prozesse in Produktion und Wartung zu digitalisieren und zu verbessern. Hersteller können ihre Aus- und Weiterbildungsangebote sowie Umschulungsprogramme exakt an den Bedarf ihres Personals anpassen. Mitarbeitende erhalten dadurch maßgeschneiderte Unterstützung – entsprechend ihrer Fähigkeiten und passend zur Komplexität ihrer Aufgaben. Erst im Februar hatte das Unternehmen bekanntgegeben, dass es seine Plattform um generative KI und andere Basis-Technologien erweitert hat, die auch ChatGPT zugrunde liegen. Dies stellt einen weiteren Meilenstein innerhalb des AI-first-Ansatzes von Augmentir dar. Er eröffnet Herstellern, die ihre Mitarbeitenden noch besser unterstützen wollen, ganz neue Möglichkeiten.

Die KI-gestützte Smart Connected Worker Suite von Augmentir bietet Industrieunternehmen eine Reihe von nützlichen Werkzeugen: für effektives und individuelles Kompetenzmanagement, Schulungen, digitale Workflows und Collaboration. Diese Funktionen, die auf dem patentierten „Smart“-KI-Fundament von Augmentir aufbauen, schließen die Lücke zwischen Schulung und Arbeitsausführung. Zugleich liefern sie die Daten und Insights, die für eine kontinuierliche Verbesserung der operativen Exzellenz erforderlich sind – Tag für Tag und Jahr für Jahr.

Augmentir™ ist die weltweit einzige Smart Connected Worker Suite. Ihre Tools für die Vernetzung von Industriearbeitskräften digitalisieren und optimieren sämtliche Prozesse, die die Belegschaft von „hire to retire“ unterstützen. Unternehmen aus den Bereichen Fertigung, Dienstleistung, Energie und Bauwesen nutzen Augmentir für eine intelligente Unterstützung am Arbeitsplatz, ortsunabhängige Zusammenarbeit, Skillmanagement und Training. Sie können so ihr Personal flexibler einsetzen. Weitere Informationen unter https://www.augmentir.com/de/

Firmenkontakt
Augmentir, Inc.
Petra Spitzfaden
Caredean Dr 425
19044 Horsham, Pennsylvania (USA)
+49-89-61469093
f9e0ade29a6e9508f4e579d5b084fab2b3be2397
http://www.augmentir.com/de/

Pressekontakt
campaignery – Petra Spitzfaden
Petra Spitzfaden
Agilolfingerplatz 9
81543 München
+49-89-61469093
f9e0ade29a6e9508f4e579d5b084fab2b3be2397
https://www.campaignery.com

Laura Langer
Laura Langer
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei dem Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

Top Artikel