Donnerstag, Februar 29, 2024
spot_img
StartNewstickerCyber-Security für alle: turingsecure auf der #OMR23!

Cyber-Security für alle: turingsecure auf der #OMR23!

Cyber-Security für alle: turingsecure auf der #OMR23!

(Bildquelle: @Jan Kahmen)

Am zweiten Maiwochenende trifft sich in Hamburg beim OMR-Festival erneut die internationale Digital- und Marketingszene. Bei Live-Diskussionen in den Messehallen und weiteren zahlreichen Veranstaltungen in der gesamten Stadt werden Besucher bedarfsgerecht über Branchenaktuelles informiert. Einer der Aussteller: die turingpoint GmbH mit ihrer Cyber-Security-Plattform turingsecure.

Auf der #OMR23 können sich Interessenten vor Ort von den zahlreichen Vorzügen der maßgeschneiderten Sicherheitsfeatures überzeugen. Viel Überzeugungsarbeit wird allerdings nicht erforderlich sein. Denn die Sicherheitsexperten des 2019 gegründeten Unternehmens wissen genau, worauf es im Kampf gegen Hacker und Internetkriminalität ankommt.

Fokusthema: Sichtbarkeit für Ihre Cyber Security

Unser Fokus bei dem Messebesuch liegt auf dem Cyber Security Page Builder, mit dem Interessenten mit ihrer Cyber Security besseres Marketing betreiben können, indem sie Vertrauen zu allen Stakeholdern kommunizieren können.

Wer noch mehr über das hochmoderne und höchst effiziente Produkt zur Cybersicherheit erfahren möchte, hat dazu auf der #OMR23 Gelegenheit. Alternativ finden sich umfassende Informationen zu kritischen Infrastrukturen und hilfreichen Automatisierungsprozessen auf turingsecure.com sowie turingpoint.de. Auch telefonisch oder per Internet stehen die Experten ihren Kunden selbstverständlich gerne zur Verfügung. Wer sein Unternehmen digital für die Zukunft aufstellen möchte, sollte sich das Angebot eines kostenlosen Beratungsgespräches nicht entgehen lassen. Und im Anschluss durch individuelle On-Demand-Lösungen und maßgeschneiderte Service Level Agreements für eine maximale Anwendungssicherheit sorgen.

Unternehmen vor Cyber-Attacken schützen

Mit der zunehmenden Inanspruchnahme digitaler Hard- und Softwareangebote steigt auch die Angriffsfläche der Nutzer. Diese Angriffe von vornherein abzuwehren, haben sich Jan Kahmen und Till Oberbeckmann auf die Fahne geschrieben. Mit ihrer turingpoint GmbH bieten sie Betrieben jedes Industriezweiges und jeder Größe maßgeschneiderte Lösungen zur Prävention von Cyberangriffen. Auf der #OMR23 stellen sie mit turingsecure ihr Flaggschiff vor. Sämtliche Aspekte auf dem Weg zur erfolgreichen Abwehr von Internetkriminalität lassen sich mit dem Tool unverzüglich ausführen und bedarfsgerecht skalieren. Unter anderem greifen die Profis für einen erhöhten Schutz auf frühzeitige Überprüfungen durch Penetration Tests zurück. Das automatisierte Bug Bounty Program mit seinem Vulnerability Disclosure erkennt Schwachstellen auf Anhieb und deckt diese sofort auf. Über die hochmoderne Security Incident Response werden die Ergebnisse an die IT-Abteilung des Unternehmens übermittelt, das dadurch unverzüglich Sicherheitslücken schließen kann.

Das unternehmenseigene Continuous Vulnerability Scanning lässt sich problemlos in laufende Entwicklungsprozesse integrieren. Wer keine eigenen Computerexperten beschäftigt, kann bedarfsgerecht über Customized Workflows mit den Analysten von turingpoint kommunizieren. Unternehmen mit eigenen Rechenzentren erhalten statt der angebotenen Cloud Security Zugriff auf sichere On-Premise-Anwendungen. Die effektive End-to-End-Verschlüsselung im Browser gewährt dabei trotz vollständiger Transparenz ausschließlich berechtigten Personen den gewünschten Datenzugriff.

Wir sehen uns als Pioniere moderner Software, Technologie und Kryptografie. Die Angst vor Cloud-Systemen eliminieren wir durch Verschlüsselung und um Compliance-Richtlinien einzuhalten. Unsere Muttergesellschaft bietet zusätzlich umfangreiche Expertise, die wir zusätzlich in unsere Plattform einfließen lassen können.

Kontakt
turingpoint GmbH
Jan Kahmen
Rödingsmarkt 9
20459 Hamburg


91cab6315dd5b389154d3ef6b025fab85ff0a21e
https://turingsecure.com/de/

Laura Langer
Laura Langer
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei dem Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

Top Artikel