Mittwoch, Juli 24, 2024
spot_img
StartNewstickerDie IPG-Gruppe wird mit dem One Identity Award 2016 ausgezeichnet

Die IPG-Gruppe wird mit dem One Identity Award 2016 ausgezeichnet

Winterthur, 23. November 2016 Im Rahmen des One Identity EMEA Partner Forums in London zeichnet Quest (vormals Dell Software) besondere Leistungen ihrer Partner aus. An der diesjährigen Verleihung ging der «One Identity Award» für «Specialist Knowledge and Education» an die IPG-Gruppe. Wer am Markt besondere Leistungen erbringt und damit die Jury überzeugt, kann am EMEA Partner Forum von einer Fachjury mit einem Award ausgezeichnet werden. Dabei wurde die IPG-Gruppe, mit Hauptsitz in Winterthur, mit dem One Identity Award for Specialist Knowledge and Education ausgezeichnet. «Dieser Award bestätigt unsere Bemühungen und unsere Bestrebung, unseren Kunden moderne und wirksame Lösungen aus einer Hand anbieten zu können», sagt ein sichtlich stolzer Marco Rohrer, CEO der IPG-Gruppe. Am diesjährigen One Identity EMEA Partner Forum wurde zudem die neue Organisation One Identity unter Quest nach dem Verkauf von Dell Software vorgestellt. Ebenso standen Neuerungen, innovative Lösungen mit One Identity sowie die neue Roadmap der Produkte auf der Agenda.

Weitere Informationen und Kontakt zur IPG-Gruppe:

Marco Rohrer, CEO IPG-Gruppe, [email protected]
IPG Information Process Group Holding AG, Technoparkstrasse 2, CH-8406 Winterthur, Tel. 0041 (0) 52 245 04 74, www.ipg-ag.com

IPG-Gruppe

Die IPG-Gruppe ist auf die Konzeption, Integration und den Betrieb von IAM-Lösungen spezialisiert. Das Unternehmen, gegründet 2001 in Winterthur, bietet inzwischen auch in den Niederlassungen in Deutschland und Österreich Lösungen für den umfassenden Schutz von Benutzerdaten sowie Zugriffs- und Zutrittsrechten. Zu den Kunden zählen Unternehmen aller Branchen wie auch Organisationen der öffentlichen Verwaltung. IPG ist bevorzugter Partner für bedeutende Software-Hersteller in der Schweiz, Deutschland und Österreich und beschäftigt über 60 Mitarbeitende. www.ipg-ag.com

Michael Breyer
Michael Breyerhttp://www.leadfactory.com
Michael Breyer verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung als Geschäftsführer, Gründer und Top Level Management Positionen. Der passionierte IT Spezialist war zuletzt CEO Softgarden e-recruiting GmbH, Co-Founder und CEO Deutsche Messe Interactive GmbH, CEO Kienzle AG. Zurzeit ist Michael Breyer der CEO der BTN Media.

zugehörige Artikel

Top Artikel