Freitag, März 1, 2024
spot_img
StartNewstickerEin Großer statt zwei Kleine: Philips präsentiert SuperWide-Monitor 45B1U6900C mit USB-C-Dockingstation

Ein Großer statt zwei Kleine: Philips präsentiert SuperWide-Monitor 45B1U6900C mit USB-C-Dockingstation

Ein Großer statt zwei Kleine: Philips präsentiert SuperWide-Monitor 45B1U6900C mit USB-C-Dockingstation

Die 44,5″-Bildschirmgröße und das 32:9 SuperWide-Seitenverhältnis bieten reichlich Platz für Profis

Amsterdam, 29. März 2023 – Dual-Monitor-Setup in einem einzigen Display: Der 113 cm (44,5″) große Philips 45B1U6900C kommt mit doppelter QHD-Auflösung (5120 x 1440) und leistungsstarken Features für ein professionelles Multitasking – wie zum Beispiel USB-C-Docking mit RJ45-Eingang (Gigabit Ethernet), 32:9-SuperWide-Seitenverhältnis und 1500R-Krümmung mit Blickwinkeln von 178/178°.

Für bessere Workflows und ein produktiveres Arbeiten
Anders als bei zwei separaten Monitoren erlaubt der Philips 45B1U6900C mit seinem 44,5″-Bildschirm und dem 32:9-SuperWide-Seitenverhältnis professionellen Anwendern das problemlose Öffnen mehrerer Fenster nebeneinander, ohne dass ein Rahmen oder gar eine Lücke in der Mitte den Inhalt abrupt trennt. Das Seitenverhältnis von 32:9 ermöglicht außerdem eine besonders weite Perspektive für die Arbeit mit Timeline-basierter Software wie Video- oder Audio-Editoren. Darüber hinaus bietet das Curved-VA-Panel weite Betrachtungswinkel von 178/178° und gestochen scharfe, kontrastreiche Bilder, während die 1500R-Krümmung für ein insgesamt immersives Seherlebnis sorgt.

Eine weitere wichtige Funktion zur Optimierung des Arbeitsbereichs ist der USB-C-Docking-Hub mit RJ45. Dank dieses Docking-Systems können Profis ihren Laptop über USB-C mit dem Monitor verbinden und über den RJ45-Eingang des Displays kabelgebundenen Zugriff auf das Netzwerk erhalten. Die Netzwerkverbindung wird über USB-C an den Laptop weitergeleitet. Bei einer Verbindung über USB-C kann das angeschlossene Gerät zudem mit Strom versorgt werden (über USB Power Delivery, bis zu 100 W). Darüber hinaus lässt sich die Arbeitsfläche über den USB DisplayPort Alt-Modus erweitern. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, auf externe Geräte zuzugreifen, die über den USB-Hub des Monitors mit Hochgeschwindigkeitsdatenübertragung (5 Gbit/s) angedockt sind, da dieser USB 3.2 Gen 1 unterstützt. Und das alles über eine einzige USB-C-Verbindung zwischen dem Laptop und dem 45B1U6900C-Display.

Neben der USB-C-Dockingstation verfügt der Philips 45B1U6900C über viele weitere Features, die professionelle Anwender bei der Erledigung ihrer täglichen Aufgaben unterstützen. Dazu gehören unter anderem: DisplayHDR 400 für VESA-zertifizierte High-Dynamic-Range-Unterstützung lebensechter Darstellungen, eine Kopfhörerhalterung für einen aufgeräumten Arbeitsplatz und ein integrierter MultiClient-KVM-Switch zur Steuerung von zwei PCs auf demselben Monitor über ein einziges Tastatur-/Maus-Set. Der Monitor ist zudem mit einem Blaulichtfilter ausgestattet, der die Arbeit bei nahezu allen Lichtverhältnissen erleichtert und die Augen vor Überanstrengung durch blaues Licht schützt (TÜV Rheinland Eyesafe RPF-50-Zertifizierung).

Kurz auf den Punkt gebracht: Der Philips 45B1U6900C ist eine optimale Wahl für professionelle Anwender, die ihre Arbeitsabläufe optimieren, ihre Arbeit komfortabler machen und ihre Produktivität steigern möchten.

Verfügbarkeit
Der Philips 45B1U6900C ist ab sofort zu einem Preis von 1.039,00 EUR (UVP) beziehungsweise 1.039,00 CHF (UVP, exkl. MwSt. und vorgezogener Recycling-Gebühr) erhältlich.

Über MMD
MMD-Monitors & Displays Holding B.V. („MMD“), registriert in den Niederlanden, mit Hauptsitz in Amsterdam, ist ein hundertprozentiges Unternehmen von TPV Technology Limited („TPV“), einem der weltweit führenden Hersteller von Monitoren und LCD-Fernsehern.
MMD-Monitors & Displays Holding B.V. („MMD“) vermarktet und verkauft weltweit exklusiv LCD-Bildschirme der Marke Philips unter der Markenlizenz von Koninklijke Philips N.V. Durch die Kombination des Markenversprechens von Philips mit der Fertigungskompetenz von TPV bei Displays nutzt MMD einen schnellen und zielgerichteten Ansatz, um innovative Produkte auf den Markt zu bringen.
https://mmdmonitors.com/

Firmenkontakt
MMD Monitors and Displays B.V.
Xeni Bairaktari
Prins Bernhardplein, 6th floor 200
1097 JB Amsterdam
+31 20 5046945
bf41950433ccb4a7e6aec220e8739b5eeb285a36
http://www.mmd-p.com

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Lindheim
Skalitzer Straße 68
10997 Berlin
+49 30 78 90 76 – 0
bf41950433ccb4a7e6aec220e8739b5eeb285a36
http://www.united.de

Laura Langer
Laura Langer
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei dem Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

Top Artikel