Sonntag, März 3, 2024
spot_img
StartNewstickerFICO kündigt 20 Innovationen für seine Plattform an

FICO kündigt 20 Innovationen für seine Plattform an

Mit der Plattform können Unternehmen Geschäfts- und Entscheidungsstrategien simulieren und die geschäftlichen Auswirkungen digitaler Prozesse vorab analysieren, bewerten und verstehen.

Highlights
– Mit der erweiterten digitalen Simulation können Unternehmen Alternativen eruieren, Innovationen schneller umsetzen und gleichzeitig Risiken bewerten und reduzieren.
– FICO wird die Neuheiten sowie Anwendungsbeispiele für die FICO® Plattform auf der FICO® World in San Diego vom 15. bis 18. April 2024 präsentieren.

Berlin, 29. Januar 2024 – FICO, führender Anbieter von Analytics-Software, kündigt mehr als 20 Erweiterungen der FICO® Plattform an. Die Aktualisierungen beinhalten umfangreiche Innovationen für die digitale Simulation und helfen Finanzinstituten oder anderen zukunftsorientierten Unternehmen dabei, ihre Digitalisierung zu beschleunigen.

Eine der wichtigsten Aktualisierungen betrifft die Funktion „Digital Twin and Simulation“. Damit können Nutzer der FICO® Plattform einen digitalen Zwilling ihres Unternehmens erstellen und das Potenzial von Business-Simulationen voll nutzen. Mit den Erweiterungen haben Unternehmen jetzt die Möglichkeit, umfangreiche Experimente hinsichtlich Ihrer Geschäftslogik durchzuführen. Das ermöglicht, Änderungen an Entscheidungsstrategien gründlich zu evaluieren, um die Auswirkungen auf KPIs wie zum Beispiel Rentabilitätskennzahlen besser zu verstehen. Änderungen können so viel schneller in den Markt gebracht werden.

„Mit dem Einsatz digitaler Simulationen können Unternehmen mit zunehmend multidimensionalen Geschäftsszenarien experimentieren, um optimale Ergebnisse zu erzielen. So entstehen neue Chancen und transparente Antworten auf Business-Prioritäten mit dem Ziel einer besseren Unternehmens-Performance“, sagt Bill Waid, Chief Product and Technology Officer bei FICO. „Mit den Neuerungen der FICO Plattform sind unsere Kunden bestens aufgestellt, um ihren Kunden Mehrwert zu bieten und ihre strategischen Geschäftsziele zu erreichen.“

Mit seinen Analytik-Lösungen und seiner angewandten Intelligence-Plattformtechnologie unterstützt FICO seine Kunden dabei, außergewöhnliche, hyperpersonalisierte Erlebnisse für ihre Kunden zu schaffen. Die FICO® Plattform hilft Unternehmen dabei, ihre Ziele über den gesamten Kundenlebenszyklus hinweg zu erreichen. Die Plattform nutzt Kundendaten, Künstliche Intelligenz (KI) und Analytics, um intelligentere Geschäftsentscheidungen zu treffen. Sie ist hoch skalierbar und für eine breite Vielfalt von Anwendungsfällen geeignet.

In einer von Forrester Consulting im Auftrag von FICO durchgeführten Studie heißt es: „Erfolg im Geschäftsleben bedeutet, die richtige Entscheidung zur richtigen Zeit zu treffen. Angesichts der rasanten Zunahme von Datenquellen und Variablen war dies noch nie so schwierig wie heute. KI-Entscheidungsplattformen automatisieren und erleichtern Entscheidungen mithilfe einer Kombination von Decision Intelligence-Technologien.“

Die neuesten Updates der FICO® Plattform erweitern die Integration von Daten und Analytics in operative Entscheidungsstrategien. Sie helfen dabei, organisatorische Silos aufzubrechen, indem sie die Datenströme verbessern. Sie gestalten den Informationsfluss innerhalb des Unternehmens neu. Dies ermöglicht eine flexiblere Datenverarbeitung bei gleichzeitig höchster Sicherheit. Die Erweiterungen der INSIGHT-Funktionen erleichtern den operativen Einsatz von Analytics, die Integration von Modellen für Maschinelles Lernen (ML) und damit die Optimierung von Unternehmen. Es wird einfacher, mit Daten zu arbeiten und datenbasierte Entscheidungen zu treffen. Simulations-Modelle können auf oder außerhalb der FICO-Plattform erstellt und in die Geschäftsabläufe integriert werden.

Die FICO® Plattform bietet viele Möglichkeiten zur Zusammenarbeit, intern wie extern. Das erleichtert es für die Verantwortlichen, die digitale Innovation voranzutreiben.

Weitere Innovationen der FICO Plattform sind:
– Data Connection und Ingestion – Neue daten-fokussierte Funktionen zielen darauf ab, organisatorische Silos zu durchbrechen. Daten werden dabei mit verbesserten Datenströmen, einem leistungsstarken Hotlist-Service, angereicherten Datenfunktionsbibliotheken und einem benutzerfreundlichen Datenbank-Service in Bewegung gesetzt. Das sogenannte On-Demand Job Scaling ermöglicht die flexible Verarbeitung von Batch- und Echtzeitdaten sowie mehr Sicherheit und Zuverlässigkeit. So lassen sich Daten sicher und umfangreich bereitstellen.

– Applied Analytics, ML und Enterprise Optimization – Mit Updates in diesem Bereich können Kunden erstklassige prädiktive Kreditanalysen und ML-Modelle erstellen, Modelle von Drittanbietern einbeziehen und mathematische Optimierung auf neue Bereiche anwenden. Verbesserungen an proprietären segmentierten Scorecards, Multi-Target-Scorecards, Reject-Inference, Python-APIs sowie bei der ML-Execution und beim Optimierungs-Solver sowie die Einführung eines neuen globalen Optimierungs-Solvers sind hier die Neuerungen.

– Intelligente Entscheidungen und Business-Zusammensetzung – Die neueste Version unterstützt auch das Lebenszyklusmanagement für eine fein abgestufte Kontrolle: So können Kunden Projekte vom Entwurf, über die Versuchsphase bis hin zum Going-Live selbst in den komplexesten Unternehmensumgebungen einfach managen. Ein Vorteil dabei ist die bessere Isolierung zur Komprimierung und sicheren Skalierung von Änderungszyklen. Weitere Verbesserungen bieten eine tiefere native Integration mit anderen FICO-Funktionen für Applied Analytics, ML und Simulation, so dass Teams über die gesamte Decision Intelligence-Wertschöpfungskette hinweg effizient arbeiten können.

– Digitale Zwillinge und Simulation – Ein wichtiges Update in dieser Version konzentriert sich darauf, Geschäftsergebnisse voranzutreiben und überdurchschnittliche Ergebnisse zu erzielen. Erweiterte Fähigkeiten im Bereich Digitale Zwillinge ermöglichen schnelle und umfangreiche Experimente mit unserer Simulation Capability. Neue Geschäftsszenarien lassen sich so schnell erstellen, mögliche Änderungen unter Druck testen, Strategien validieren und die Auswirkungen auf KPIs simulieren.

– FICO® Plattform – Core Services – Die effiziente, skalierbare und sichere Bereitstellung von Decision Intelligence in der Cloud, on-premises und in hybriden Umgebungen wird durch die Core Services in der FICO Plattform ermöglicht. Die neueste Version umfasst zahlreiche Erweiterungen für zusätzliche Sicherheit, bessere Benutzerfreundlichkeit, verbesserte Systemtelemetrie und noch mehr Zuverlässigkeit.

Alle neuen Erweiterungen sind für FICO® Plattform-Nutzer weltweit verfügbar.

Weitere Informationen zu den Neuerungen der FICO Plattform finden Sie hier:
– FICO Plattform – https://www.fico.com/en/fico-platform/latest-release
– FICO Blog – https://www.fico.com/blogs/fico-platform-accelerates-innovation-digital-twin-simulation
– FICO-Plattform-Produkte – https://www.fico.com/de/fico-platform
– Eine Einschätzung der FICO® Plattform von Forrester – https://www.fico.com/en/latest-thinking/analyst-report/total-economic-impact-fico-platform

FICO wird die Innovationen sowie Anwendungsbeispiele für die FICO® Plattform auf der FICO® World in San Diego vom 15. bis 18. April 2024 präsentieren. Um mehr zu erfahren und sich für die Veranstaltung anzumelden, nutzen sie bitte folgenden Link: https://events.fico.com/event/173c764b-8486-4a5b-b47b-5232b9102385/summary.

Über FICO
FICO (NYSE: FICO) treibt Entscheidungen voran, die Menschen und Unternehmen auf der ganzen Welt zum Erfolg verhelfen. Das 1956 gegründete Unternehmen ist ein Pionier in der Anwendung von prädiktiver Analytik und Datenwissenschaft zur Verbesserung operativer Entscheidungen. FICO hält mehr als 215 US-amerikanische und internationale Patente auf Technologien, die die Rentabilität, Kundenzufriedenheit und das Wachstum von Unternehmen in den Bereichen Finanzdienstleistungen, Fertigung, Telekommunikation, Gesundheitswesen, Einzelhandel und vielen anderen Branchen steigern. Unternehmen in mehr als 120 Ländern vertrauen auf die bewährten Lösungen von FICO und schützen damit unter anderem 2,6 Milliarden Zahlungskarten vor Betrug, verhelfen Menschen zu Krediten und stellen sicher, dass Millionen von Flugzeugen und Mietwagen zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort zur Verfügung stehen. Der FICO® Score, der von 90 % der führenden US-amerikanischen Kreditgeber verwendet wird, ist das Standardmaß für das Kreditrisiko von Verbrauchern in den USA. Darüber hinaus wurde er in über 40 weiteren Ländern verfügbar gemacht, um das Risikomanagement, den Zugang zu Krediten und die Transparenz zu verbessern.

Erfahren Sie mehr unter www.fico.com

FICO ist eine eingetragene Marke der Fair Isaac Corporation in den USA und anderen Ländern.

Besuchen Sie uns auch auf Twitter und unserem Blog.
Neuigkeiten und Informationen für Medienvertreter finden Sie unter www.fico.com/en/newsroom

Firmenkontakt
FICO
Darcy Sullivan
Cottons Centre, Hays Lane 5
SE1 2QP London
08941959926
08941959926
d1b36d219c65e09e47d2c0ff73d7bb1601c80597
http://www.fico.com

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Karl Floros
Claudius-Keller-Straße 3c
81669 München
08941959926
08941959926
d1b36d219c65e09e47d2c0ff73d7bb1601c80597
http://www.maisberger.de

Laura Langer
Laura Langer
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei dem Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

Top Artikel