Donnerstag, April 18, 2024
spot_img
StartNewstickerFlintec App mit Identifizierung über das Digital Wallet

Flintec App mit Identifizierung über das Digital Wallet

Digitalisierter Mitarbeiterausweis als Identitätsnachweis bei der Flintec App für mobile Zeiterfassung und Zutrittskontrolle

Flintec App mit Identifizierung über das Digital Wallet

Mannheim, 21.03.2023: Flintec unterstützt das Digital Wallet zur Identifizierung des Mitarbeiters bei der App für Zeiterfassung und Zutrittskontrolle. Die Identifizierung erfolgt mit dem Wallet Pass in einer Wallet App. Der Pass ist ein von Flintec erstellter digitaler Identitätsnachweis (z.B. Mitarbeiterausweis) auf dem Smartphone. Auf Kundenwunsch wird zusätzlich eine Authentifizierung per Gesichtserkennung auf einem Tablet konfiguriert. Die Identifizierung per Pass sorgt für mehr Sicherheit, Zuverlässigkeit und Komfort bei der mobilen Zeiterfassung und Zutrittskontrolle.

Identifizierungsverfahren bei der mobilen Zeiterfassung und Zutrittskontrolle
Mit der Flintec App erfassen Mitarbeiter die Personalzeit bzw. Projektzeit und steuern den Zutritt von sicherheitsrelevanten Türen mit Smart Lock. Flintec konfiguriert die Zeiterfassung und Zutrittskontrolle einzeln oder kombiniert in einer einzigen Anwendung. Die Konfiguration erfolgt in genauer Abstimmung mit den unternehmensspezifischen Zeiterfassungsregeln und Bestimmungen. Hierbei stehen verschiedene Identifizierungsverfahren zur Verfügung: Per Ausweisnummer, RFID/NFC, Barcode/QR-Code und IMEI. Für mehr Sicherheit, Zuverlässigkeit und Komfort bietet Flintec die Identifizierung des Mitarbeiters per Wallet Pass an. Der Pass wird als digitaler Identitätsnachweis bei der Erfassung der Zeit und der Steuerung von Smart Locks verwendet.

Mitarbeiterausweis im Wallet Pass als digitaler Identitätsnachweis
Das Digital Wallet ist eine digitale Brieftasche auf dem Smartphone und abrufbar durch eine App. Mit einer Wallet App werden verschiedene Dokumente (z.B. Kundenkarten, Flugtickets) digitalisiert und in einer einzigen Anwendung gebündelt. Flintec nutzt das Digital Wallet als Identitätsnachweis. Hierfür wird der Mitarbeiterausweis digitalisiert als Wallet Pass in der Wallet App hinterlegt. Der Wallet Pass ist ein digitaler Berechtigungsträger (offline Credential) auf dem Smartphone. Die Identität wird verifiziert und im QR-Code hinterlegt. Ist das Smartphone da, ist der Mitarbeiterausweis da. Das Vergessen eines physischen Ausweises gehört der Vergangenheit an. Eine Verschlüsselung verhindert, dass QR-Codes beliebig erstellt oder kopiert werden. Aufgrund personenbezogener Daten sind die Anforderungen an Sicherheit und Datenschutz hoch. „Wir erfüllen die hohen Sicherheitsanforderungen“ sagt Geschäftsführer Dipl.-Inform. Lucien Feiereisen. Mit der Flintec App werden die Zeiterfassung und Zutrittskontrolle mobil, drahtlos und online.

Installation der Apps auf dem Smartphone
Auf dem Smartphone des Mitarbeiters werden die Flintec App für Zeiterfassung und Zutrittskontrolle sowie eine Wallet App installiert. Beide Anwendungen werden auf demselben Gerät installiert und kommunizieren direkt miteinander. „Das ist das direkte Verfahren“ stellt Feiereisen fest. Flintec hat die App mit Kommunikation zum Digital Wallet für gängige Smartphones mit Android oder iOS-Betriebssystem entwickelt. Die Installation der Flintec App erfolgt entweder individuell über den jeweiligen Store oder zentral über ein Enterprise Mobility Management (EMM) System oder ein Mobile Device Management (MDM) System.

Authentifizierung per Gesichtserkennung auf dem Tablet
Auf Kundenwunsch wird die Identifizierung per Wallet Pass durch eine Authentifizierung per Gesichtserkennung ergänzt. Hierfür wird die Flintec App für Zeiterfassung und Zutrittskontrolle auf einem Tablet mit Frontkamera installiert. Das Tablet dient als Lesegerät für QR-Codes. „Es wird bei der Kommunikation beider Apps zwischengeschaltet“ erklärt Feiereisen. „Das ist das indirekte Verfahren.“ Das Tablet wird im Unternehmen an einer Wand montiert. Bei der Zutrittskontrolle wird ein Standort in Bluetooth Reichweite des Smart Locks gewählt. Für die Identifizierung per Pass wird der QR-Code gelesen. Mit der Ergänzung der Identifizierung durch die Authentifizierung per Gesichtserkennung sorgt Flintec für noch mehr Sicherheit bei der Zeiterfassung und Zutrittskontrolle.

Die Flintec InformationsTechnologien GmbH ist Anbieter und Entwickler von IT-Lösungen „Made in Germany“. Flintec entwickelt kundenspezifische Informationstechnologien und Kommunikationslösungen zu den Themen Zeiterfassung per Telefon und mobil (kompatibel zu dormakaba und PCS), Kontrollmechanismen mit Echtzeitinformation (Anwesenheitskontrolle, Arbeitszeitregelung, Führerscheinkontrolle), mobiler Zutritt (per App für das Smartphone, Tablet, Smartwatch) und Telefonie-Lösungen für den Kundendienst (SprachPortal, Contact Center etc.). Gegründet wurde das Unternehmen 1992, der Unternehmenssitz ist in Mannheim. Für weitere Informationen: www.flintec.de

Kontakt
Flintec IT GmbH
Lucien Feiereisen
Heppenheimer Str. 23
68309 Mannheim
06213389230
b258f9be6f3e6ddc33339ed7ac4118d1e2fdcfba
https://www.flintec.de

Laura Langer
Laura Langer
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei dem Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

Top Artikel