Mittwoch, Juni 19, 2024
spot_img
StartNewstickerFür den Katastrophenfall empfiehlt Keeper Security einen digitalen Tresor für die wichtigsten...

Für den Katastrophenfall empfiehlt Keeper Security einen digitalen Tresor für die wichtigsten Dokumente, Dateien und Zugangsdaten

Für eine private Katastrophenvorsorge ist es wichtig, alle essenziellen Zugangsdaten und Dokumente an einem digitalen und sicheren Ort zu haben.

München, 14. September 2023 – Der sogenannte „Monat der Katastrophenvorsorge“ hat seinen Ursprung in den USA und ist eine Folge der jährlich wiederkehrenden und oft katastrophalen Ereignisse wie Hurrikane und Waldbrände in gewaltigem Ausmaß. Allerdings mehren sich die Katastrophen auch in Europa und Deutschland. Hochwasser wie an der Ahr, Elbe, Oder oder der Donau, Erdrutsche und Schlammlawinen aufgrund von Starkregen, Stürme und Orkane wie Sabine und Elvira oder Brände wie in der Sächsischen Schweiz treffen Menschen auch hierzulande oft unvorbereitet.

Berichten zur Folge werden zunehmend mehr Haushalte von Naturkatastrophen getroffen, auch in Deutschland. Schwere Regenfälle, Überschwemmungen, Hagel, Stürme oder Brände verursachen Schäden, die die Existenz der Betroffenen bedrohen. Oft haben Menschen nur wenige Augenblicke, um sich selbst in Sicherheit zu bringen. Wichtige Dokumente oder Zugangsdaten bleiben dabei erst einmal zugunsten der eigenen Sicherheit auf der Strecke. Das kann allerdings Folgen haben. Versicherungspolicen, Ausweisdokumente, Kontozugänge, Passwörter oder Adressbücher, die nur physisch vorliegen oder nicht an einem sicheren digitalen Ort gespeichert wurden, können unwiderruflich verloren gehen. Sie sind oft nur schwer wiederzubekommen und machen den Betroffenen zusätzliche Schwierigkeiten, das Leben nach der Katastrophe wieder in geordnete Bahnen zu lenken.

Ergo wird eine Katastrophenvorsorge auch im privaten Umfeld immer wichtiger. Es ist daher ratsam, dass Einzelpersonen und Familien mit einem digitalen Tresor Sicherheitsvorkehrungen treffen, um ihre wertvollen Vermögenswerte, einschließlich wichtiger physischer und digitaler Dokumente und Passwörter zu schützen. Dazu gehören Dokumente und Daten aus fünf Bereichen:

– Identifikation: Alle physischen Dokumente, die Personen eindeutig identifizieren oder zu etwas legitimieren, sollten als digitale Kopie an einem sicheren Ort aufbewahrt sein. Dazu gehören beispielsweise der Personalausweis, Führerschein oder die Sozial- und Steuernummer. Wenn Kopien dieser wichtigen Dokumente, die hochsensible Informationen enthalten, in einer sicheren digitalen Datenbank abgelegt sind, können die digitalen Kopien als Backup dienen, falls die physischen Dokumente bei einer Katastrophe beschädigt oder zerstört werden.

– Finanzielle und rechtliche Dokumentation: Katastrophen verursachen Chaos und es kann leicht passieren, dass man dabei den Überblick über die Finanzen und rechtliche Verpflichtungen verliert. Rechtsschutz- und Vorsorgepolicen helfen bei der Wiederherstellung oder dem Ersatz von Gegenständen und Eigentum. Konto- und Kreditkarteninformationen sowie Nachweise über die Einkommensquellen dienen der Aufrechterhaltung von Zahlungen und Krediten oder Steuererklärungen. Ebenso können die Kontaktdaten und Zugänge zu Behörden, Stadtwerken von entscheidender Bedeutung sein.

– Medizinische Informationen: Wenn eine Naturkatastrophe eine Person oder ein Familienmitglied verletzt, ist der Schutz bestimmter medizinischer Unterlagen von Bedeutung. Informationen über Ärzte, Befunde, Impfungen, den Gesundheitszustand oder über eine Medikation sowie die Informationen über die Krankenkasse sollten unbedingt zusätzlich gespeichert werden. Durch die sichere Aufbewahrung digitaler Kopien wichtiger medizinischer Unterlagen in einem verschlüsselten Tresor können Einzelpersonen auch vertrauenswürdigen Freunden und Familienangehörigen im Falle einer Verletzung, Krankheit oder eines Todesfalls Zugang zu diesen Dokumenten gewähren.

– Versicherungsinformationen: Unvorhersehbare Schäden an einer Immobilie, Einrichtungsgegenständen oder an Fahrzeugen können das Leben maßgeblich beeinträchtigen. Um sicherzustellen, dass Hab und Gut geschützt sind und ersetzt werden können, sollten unbedingt Aufzeichnungen über alle Haus-, Wind- und Hochwasser- sowie Fahrzeugversicherungen aufbewahrt werden, damit die notwendigen finanziellen Mittel im Falle einer Beschädigung oder Vernichtung aufgrund einer Katastrophe bereitgestellt werden können.

– Kontaktinformationen: Schließlich ist es wichtig, die Kontakte zu den wichtigsten Institutionen, Banken, Versicherungen, Arbeitgeber, Vereinen und natürlich zu Familienmitgliedern komplett und sicher aufzubewahren. Auch dies lässt sich in einem digitalen und verschlüsselten Tresor bewältigen.

Die private, eigenständige Katastrophenprävention mit einem digitalen Tresor kann maßgeblich dazu beitragen, im Ernstfall alle wichtigen Passwörter, Zugangsdaten und Dokumente, egal an welchem Ort und zu welcher Zeit, zur Verfügung zu haben. Die Aufbewahrung nicht nur von Passwörtern und Zugängen, sondern auch von Kopien wichtiger Dokumente in einem geschützten digitalen Tresor, kann Betroffenen bei einer Katastrophe eine entscheidende Hilfe sein.

Über Keeper Security Inc.
Keeper Security verändert weltweit die Cybersicherheit für Menschen und Organisationen. Die erschwinglichen und benutzerfreundlichen Lösungen von Keeper basieren auf der Grundlage von Zero-Trust- und Zero-Knowledge-Sicherheit, um jeden Benutzer auf jedem Gerät zu schützen. Unsere Privileged-Access-Management-Lösung der nächsten Generation ist in wenigen Minuten einsatzbereit und lässt sich nahtlos in jede Technologieumgebung integrieren, um Sicherheitsverletzungen zu verhindern, Helpdesk-Kosten zu senken und die Compliance zu gewährleisten. Keeper genießt das Vertrauen von Millionen von Einzelnutzern sowie Tausenden von Unternehmen und ist der führende Anbieter von erstklassigem Passwort- und Passkey-Management, Geheimnisverwaltung, privilegiertem Zugriff, sicherem Fernzugriff und verschlüsseltem Messaging. Erfahren Sie mehr unter KeeperSecurity.com.

Firmenkontakt
Keeper Security
Anne Cutler
333 N Green Street, Suite 811
60607 Chicago
(312) 829-2680
c39db9f85008064e2a3aec8100f77ce5b43c3caf
https://www.keepersecurity.com/

Pressekontakt
Pressekontakt für Keeper in DACH – TC-Communications
Thilo Christ
Feldstrasse 1
84404 Dorfen
+49 171 6220610
c39db9f85008064e2a3aec8100f77ce5b43c3caf
http://www.tc-communications.de

Laura Langer
Laura Langer
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei dem Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

Top Artikel