Donnerstag, April 18, 2024
spot_img
StartNewstickerGemeinsam gegen Cyber-Bedrohungen beim Cybersecurity Forum von abtis

Gemeinsam gegen Cyber-Bedrohungen beim Cybersecurity Forum von abtis

Hochkarätige IT-Security-Experten informieren über aktuelle Strategien und Vorgehensweisen von Hackern und wie Unternehmen sich und ihre Kunden vor Cyberangriffen schützen können. Veranstaltung in Pforzheim richtet sich besonders an den Mittelstand.

Gemeinsam gegen Cyber-Bedrohungen beim Cybersecurity Forum von abtis

abtis veranstaltet Cybersecurity Forum zum Austausch über den Schutz vor digitalen Angriffen

Pforzheim, 05.03.2024 – abtis, der leidenschaftliche IT-Experte für den Mittelstand, lädt am 12. März zum Cybersecurity Forum in das TurmQuartier in Pforzheim. Führende Experten zum Thema erläutern und diskutieren dort Technologien und Strategien, wie sich insbesondere mittelständische Unternehmen vor digitalen Bedrohungen schützen können.

Gefahren im Cyberraum können jeden treffen und sind mittlerweile allgegenwärtig. Dabei werden die Angriffsflächen immer vielfältiger und die Angriffe ausgefeilter. Besonders häufig von digitalen Bedrohungen betroffen ist der Mittelstand. Daten werden gestohlen, verschlüsselt oder gelöscht. Das führt oftmals zu erheblichen Betriebsausfällen, hohen Kosten und Imageschäden. Unter Umständen können Cyberangriffe sogar existenzbedrohend werden. Cybersecurity ist nicht mehr nur eine Option, sondern eine Notwendigkeit.

Mit seinem kostenlosen Cybersecurity Forum „Gemeinsam gegen Cyber-Bedrohungen“ will abtis einen Beitrag zur Aufklärung leisten, aber auch konkrete Handlungsmöglichkeiten vorstellen. Im Fokus der Veranstaltung stehen dabei Fragen wie „Wie können sich Unternehmen und ihre Kunden vor diesen Angriffen schützen?“, „Welche Strategien und Vorgehensweisen verfolgen Hacker?“ oder „Wie kann man dagegen vorgehen und welche Technologien und Möglichkeiten gibt es, um die Sicherheit zu gewährleisten und Bedrohungen abzuwenden?“.

Auch aktuelle Themen wie die Nutzung Künstlicher Intelligenz bei der Gefahrenabwehr mit Microsoft Copilot for Security sowie die neue NIS2-Richtlinie werden beleuchtet. Neben den Security-Experten der abtis – Sebastian Thum, Ray-Jan Singrin, Patrick Binder und Sebastian Brem – konnte abtis auch die hochkarätigen Hacking- und Security-Spezialisten Peter Kestner, Bestellerautor und Unternehmensberater von DAX-40-Konzernen, sowie den Security Architect bei Microsoft Deutschland Andreas Wach als Speaker gewinnen. Maximilian Mitera, Operativer Analyst und Ermittler bei Polizei- und Nachrichtendiensten, präsentiert außerdem die ROMI-Methode, mit deren Hilfe sich Risiken und Chancen managen und Krisen vorbeugen lassen.

Zwischen den einzelnen Vortragsslots und zum Ende der Veranstaltung steht ausreichend Zeit zum Networking und persönlichen Austausch zur Verfügung. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich direkt mit den führenden Experten im Bereich Cybersecurity auszutauschen, ihre Fragen zu stellen und Einblicke in die neusten Trends und Lösungen zu erhalten.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung zu der kostenlosen Veranstaltung „Gemeinsam gegen Cyber-Bedrohungen“ am Dienstag, den 12. März, 10 bis 16 Uhr im TurmQuartier Pforzheim gibt es hier:
https://www.abtis.de/aktuelles/events/cyber-security-forum?mtm_campaign=Cybersecurity%20Forum&mtm_source=Pressemeldung

Die abtis Gruppe führt als IT-Dienstleister den Mittelstand mit strategischer Beratung, effizienten Projekten und maßgeschneiderten Managed Services sicher in die digitale Zukunft. Die Gruppe verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Planung, der Umsetzung und dem Betrieb von Microsoft-Plattformen. Sie betreut bereits mehr als 200.000 Anwender der Cloud-Plattformen Microsoft 365 und Azure. Die abtis Gruppe ist Mitglied der Microsoft Intelligent Security Association (MISA), Fokuspartner von Microsoft für den Mittelstand und Gewinner des Microsoft Accelerate Innovation Awards 2023. Dabei deckt abtis alle Lösungsbereiche von Microsoft ab: von Modern Work über Security, Business Applications, Infrastructure (Azure), Digital & App Innovation (Azure) bis hin zu Data & AI (Azure).
Die abtis Gruppe bringt ihre mittelständischen Kunden in der modernen Zusammenarbeit im Team, bei der sicheren Nutzung innovativer Künstlicher Intelligenz (KI) sowie bei der Automatisierung und IoT ebenso voran, wie bei der Nutzung zeitgemäßer Business Intelligence sowie effizienten Business Applikationen mit Microsoft Dynamics, der Power Plattform oder individuellen Entwicklungen. Über alle Themen hinweg steht die IT-Sicherheit besonders im Fokus. Neben den Microsoft-Security-Technologien bietet die abtis Gruppe auch vielfältige Managed Security Services für den Mittelstand sowie ein Security Operations Center (SOC) als Service.
Die abtis Holding AG, vertreten durch Ihren Vorstandsvorsitzenden Thorsten Weimann, ist die Muttergesellschaft der abtis Gruppe. Zur Gruppe gehören die abtis GmbH, die progX GmbH, die changeable GmbH, die Ceteris AG sowie die abtis Business Solutions GmbH. Rund 250 Expertinnen und Experten für Microsoft-Produkte und -Technologien beraten und unterstützen von den Standorten Pforzheim (Headquarter), Berlin, Bremen, Freiburg, Göppingen, Münster und Stuttgart aus bei der Digitalisierung. Zu den Kunden der abtis Gruppe gehören v.a. mittelständische Unternehmen wie beispielweise Adolf Föhl, DMK Group, dpd, Felss, Janus Engineering, Loy & Hutz, Premium Cosmetics, die Reederei Jüngerhans, satek, Schleich, testo, Vorwerk, die WKS-Gruppe sowie die Bundesliga-Vereine SC Freiburg, VfB Stuttgart und VfL Wolfsburg, aber auch Unternehmen der kritischen Infrastruktur wie die NordWestbahn und die Stadtwerke Pforzheim. www.abtis.de
abtis ist ein eingetragenes Markenzeichen der abtis GmbH. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Firmenkontakt
abtis GmbH
Vivien Jung
Wilhelm-Becker-Straße 11b
D-75179 Pforzheim
+49 7231 4431 122
7201c2e2168b851593b220c190a3f85bf6958eb0
http://www.abtis.de

Pressekontakt
bloodsugarmagic GmbH & Co. KG
Team Abtis
Gerberstraße 63
78050 Villingen-Schwenningen
0049 7721 9461 220
7201c2e2168b851593b220c190a3f85bf6958eb0
http://www.bloodsugarmagic.com

Laura Langer
Laura Langer
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei dem Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

Top Artikel