Sonntag, April 14, 2024
spot_img
StartNewstickerLiving Tomorrow und Extreme Networks entwickeln gemeinsam die Zukunft, indem sie Innovationen...

Living Tomorrow und Extreme Networks entwickeln gemeinsam die Zukunft, indem sie Innovationen vorantreiben und die Stärke von Netzwerken neu definiere

Der Living Tomorrow Innovation Campus in Brüssel präsentiert neue Technologien in den Bereichen Smart Cities, Gesundheitswesen, Mobilität und Gastgewerbe, die durch Extreme vernetzt sind.

Living Tomorrow und Extreme Networks entwickeln gemeinsam die Zukunft, indem sie Innovationen vorantreiben und die Stärke von Netzwerken neu definiere

EXTREME CONNECT CONFERENCE, Berlin, 10. Mai 2023 – Extreme Networks, (Nasdaq: EXTR), ein führender Anbieter cloudbasierter Netzwerklösungen, gibt bekannt, dass der Living Tomorrow Innovation Campus, ein Forschungszentrum in der Nähe von Brüssel, Extreme als Partner für Netzwerkkonnektivität ausgewählt hat, um innovative, technologiebasierte Erlebnisse und Produkte zu entwickeln, zu testen und zu validieren. In Kooperation mit einem breiten Netzwerk von Kunden, Partnern und Regierungsbehörden wird Extreme mit Living Tomorrow zusammenarbeiten, um innovative Projekte zu fördern und zu entwickeln, die bis 2030 in großem Umfang zum Einsatz kommen könnten. Es wird mit dem 10.000 m² großen Demo-Center das bisher größte technologische Vorzeigeprojekt werden.

Die fortschrittlichen Technologien auf dem gesamten Campus – von intelligenten Empfangsassistenten an der Hotelrezeption bis hin zu chirurgischen Robotern im Gesundheitslabor – werden von kabelgebundenen und kabellosen Netzwerklösungen von Extreme unterstützt, darunter hunderte AP4000 Wi-Fi 6E Access Points (APs). Extreme wird außerdem innovative Netzwerklösungen im Digital Experience Center präsentieren, das ein Konferenzzentrum und 96 Hotelzimmer umfasst, die mit intelligenter Technologie ausgestattet sind. Hier wird Extreme zeigen, wie autonome Netzwerke zukünftig funktionieren werden und wie der Einsatz von Digital-Twin-Technologien den Netzwerkbetrieb, die Produktentwicklung und die Customer Journey verändern wird.

Das erste Living-Tomorrow-Projekt „Haus der Zukunft“ wurde 1995 eröffnet. Seitdem hat Living Tomorrow dazu beigetragen, Innovationen wie Mobiltelefone, Solarmodule, Elektroautos und Videokonferenzen voranzubringen. Der neue Living Tomorrow Innovation Campus wird dazu beitragen, Technologien wie Drohnentransport, Telemedizin und autonomes Fahren voranzutreiben.

Das IT-Team von Living Tomorrow erhält mit Hilfe von ExtremeAnalytics™ und ExtremeCloud™ IQ Einblicke in die Netzwerkleistung und Anwendungsnutzung. So kann die Konnektivität auf dem gesamten Campus optimiert, das Nutzererlebnis und sowohl die Sicherheit als auch die IT-Produktivität verbessert werden. Darüber hinaus wird ExtremeCloud IQ es dem IT-Team ermöglichen, KI zur Automatisierung von Aufgaben bei der täglichen Netzwerkwartung zu nutzen und Anomalien in der Netzwerkaktivität zu erkennen. Dies wird dazu beitragen, dass die Besucher ein hervorragendes Erlebnis haben, da Störungen leicht identifiziert und behoben werden können, bevor die Nutzer davon betroffen sind. Darüber hinaus werden die Netzwerksicherheit und die Effizienz des IT-Teams gesteigert.

Joachim De Vos, Managing Partner und Co-Chairman von Living Tomorrow und Gründer von TomorrowLab
„Wir haben uns für Extreme entschieden, weil es ein führender Innovator im Bereich der Netzwerktechnologie ist und unser Team erweitern kann. Extreme übertrifft unsere Erwartungen und ermöglicht es uns, das volle Potenzial der auf dem Campus getesteten neuen Technologien zu erkennen. Gemeinsam mit Extreme blicken wir voller Zuversicht in die Zukunft. Ohne Einschränkungen für die Technologien, die wir testen und entwickeln, können wir noch schneller auf eine bessere Lebensqualität für die Menschen auf der ganzen Welt hinarbeiten.“

Markus Nispel, Chief Technology Officer, EMEA, Extreme Networks
„Wenn es um Produkte, Lösungen und Erfahrungen der nächsten Generation geht, läuft nichts ohne das Netzwerk. Die zunehmende Technologieabhängigkeit und Dezentralisierung der Prozesse erfordern hyperpersonalisierte Erlebnisse, und die Komplexität von Netzwerken wird weiter zunehmen. Extreme liefert die Lösungen, die zur Unterstützung dieser Innovationen erforderlich sind, und erleichtert es dem IT-Team des Campus, eine äußerst dynamische Umgebung zu verwalten. Dies fördert die Innovationen und neue Ideen, die notwendig sind, um Partnern und Besuchern von Living Tomorrow nahtlose und zukunftsweisende Erlebnisse zu bieten.“

Did you know?
-Borås Stad, eine Smart City in Schweden, vertraut auf Extreme Networks bei der Unterstützung von Gesundheitsdiensten zu Hause und bei
hochleistungsfähigem WLAN für Schulen.
-Extreme Networks hat als erster Anbieter der Branche einen Wi-Fi 6E Access Point eingeführt.
-Die NHS-Krankenhäuser in Großbritannien setzen für eine moderne Patientenversorgung seit über einem Jahrzehnt auf Extreme.

Über Extreme Networks
Extreme Networks, Inc. (EXTR) ist ein führender Anbieter cloudbasierter Netzwerklösungen mit dem Fokus, Lösungen und Services bereitzustellen, die Geräte, Anwendungen und Menschen auf innovative Weise miteinander verbinden. Durch den Einsatz von Machine Learning, Künstlicher Intelligenz (KI), Analytik und der Automatisierung erweitern wir die Grenzen der Technologie. Weltweit vertrauen über 50.000 Kunden auf die cloudbasierten End-to-End Netzwerklösungen sowie die Services und den Support von Extreme Networks, um ihre digitalen Transformationsinitiativen zu beschleunigen und nie zuvor dagewesene Ergebnisse zu erreichen.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://de.extremenetworks.com/
Folgen Sie Extreme auf Twitter, Facebook, Instagram, YouTube, Xing und LinkedIn.

Extreme Networks, ExtremeCloud, ExtremeWireless und das Logo von Extreme Networks sind Marken oder eingetragene Marken von Extreme Networks, Inc. in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. Andere hier aufgeführte Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Firmenkontakt
Extreme Networks
Blair Donald
– –
– –
(603) 952-5662
c7ea87218e407f23ef4ddaf30e802b7bf9e124d6
https://de.extremenetworks.com/

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications
Alisa Speer und Eva Hildebrandt
Prinzregentenstraße 89
81675 München
+49 89417761-29/-14
c7ea87218e407f23ef4ddaf30e802b7bf9e124d6
https://www.lucyturpin.de/

Laura Langer
Laura Langer
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei dem Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

Top Artikel