Freitag, Februar 23, 2024
spot_img
StartNewstickermacmon secure partizipiert von steigender Bedeutung der Security für IT und OT...

macmon secure partizipiert von steigender Bedeutung der Security für IT und OT Netzwerke

Positive Jahresbilanz 2023

macmon secure partizipiert von steigender Bedeutung der Security für IT und OT Netzwerke

Belden und macmon bieten globale Lösungen für IT ud OT Sicherheit

Das Jahr mit macmon secure war zum zwanzigsten Mal eine Zeit voller Innovationen und vielfältiger Aktivitäten rund um das Thema Netzwerksicherheit. Die Integration mit Belden nimmt zunehmend auf vielen Ebenen – von Produktentwicklung über Vertrieb bis hin zu Marketing – Gestalt an. Das Verschmelzen von IT- und OT-Netzen ist eine dynamische Entwicklung, die auch auf der diesjährigen it-sa für gestiegenes Interesse an den zuverlässigen Lösungen von macmon sorgte. Der Partnertag stand ganz im Motto von fairer Zusammenarbeit mit den Marktpartnern und der Präsentation technologischer Fortschritte, diesmal mit vielen Gästen aus ganz Europa. Für ihre herausragende Leistung und als Zeichen zunehmender internationaler Anerkennung erhielt macmon zwei internationale Auszeichnungen, den „Network Computing Award“ und den „Network Solution of the Year“ Award. Zahlreiche zufriedene Kunden teilen ihre Erfahrungen in Webinaren oder Anwenderberichten – generell ist der kontinuierliche Austausch und Support der Kunden eine Säule des Erfolgs. Und auch zum Thema ESG realisierte man viele Aktionen.

macmon und Belden feiern Geburtstag

Belden feierte in diesem Jahr den 120-jährigen Geburtstag und hat seinen ESG-Bericht veröffentlicht. ESG steht für Environmental, Social und Governance, und verdeutlicht, wie breit das Thema Nachhaltigkeit definiert wird. Es reicht vom Klimawandel über die Diversität der Belegschaft bis hin zu nachhaltiger Produktion.
Seit 120 Jahren ist Belden ein führendes Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung von Drähten, Kabeln und Kommunikations-Lösungen. Das Unternehmen ist weltweit anerkannt für sein leistungsorientiertes Portfolio, zukunftsorientiertes Know-how, Zuverlässigkeit, stabile und pragmatische Lösungen.
macmon secure feierte in diesem Jahr sein 20-jähriges Firmenjubiläum und gehört seit 2022 zum globalen Netzwerk von Belden. Neben der technologisch führenden Lösung für Cybersicherheit, die das Kommunikationsportfolio von Belden um den Aspekt IT- und OT-Security ergänzt, führte auch die Konvergenz der Unternehmenswerte zu einer Entscheidung für den Zusammenschluss. Ein spannender Zeitstrahl illustriert das Silber-Jubiläum: https://www.macmon.eu/20-jahre

Netzwerke wachsen zusammen

OT-Netzwerke waren traditionell getrennt von IT-Netzen und durch proprietäre Protokolle, Insellösungen und veraltete Technologien relativ sicher vor Cyberkriminellen. Durch die Digitalisierung wandeln sich OT-Netzwerke und sind verstärkt externen Risiken ausgesetzt. Unternehmen realisieren, dass auch OT-Netze in ihre Cybersecurity-Strategien einbezogen werden müssen, um ein umfassendes Sicherheits-Konzept zu realisieren.

Christian Bücker, Business Director, macmon secure: „Die Trennung der Cybersicherheitsbemühungen nach Technologien ist kein nachhaltiger Ansatz mehr. Unternehmen müssen neue integrierte Strategien entwickeln, die IT-, OT- und IoT-Sicherheitsbemühungen kombinieren, und die Nutzung aller Cybersicherheits-Ressourcen des Unternehmens maximieren. Die Entwicklung einer umfassenden Sicherheitsstrategie, die sich mit den aktuellen und aufkommenden Risiken der Digitalisierung befasst, war noch nie so dringend wie heute. Deshalb verfolgen wir die Zero Trust Network Access Philosophie.“
Dazu ein aktueller Fachartikel: https://www.it-daily.net/it-sicherheit/cloud-security/die-steigende-bedrohung-fuer-ot-netzwerke

Unternehmen wachsen zusammen – Enge Zusammenarbeit mit Hirschmann

Nach der Akquisition von macmon secure durch Belden im Jahr 2022 fokussiert man sich auf die Synergien, die die Integration verfügbarer Hardware und Software bietet. Hirschmann-Produkte sind technologie- und marktführend im Bereich industrieller Netzwerke und bieten innovative Lösungen, die sich an den Anforderungen der Kunden hinsichtlich Leistung, Effizienz und Investitionssicherheit orientieren. Hirschmann und macmon secure haben bereits in der Vergangenheit in vielen Kundeninstallationen eng miteinander kooperiert. Nach der Akquisition wurde in die Zusammenarbeit zusätzlich signifikant investiert. Ausführliche Tests der wichtigsten Hirschmann-Switche, Analysen, und die intensive Teamarbeit beider Entwicklerteams ermöglichen jetzt, dass macmon NAC mit Hilfe des integrierten RADIUS-Servers die Aufgabe der zentralen Benutzerverwaltung übernehmen, und Benutzer auf Basis des konfigurierten Regelwerkes autorisieren kann.
Weitere Infos: https://www.macmon.eu/newsdetail/wichtiger-integrationserfolg-nahtlose-kommunikation-von-macmon-nac-mit-hirschmann-switches-in-ot-netzwerken

Partnertag im Stadion

Mehr als hundert Partner waren am 02. März 2023 der Einladung nach Berlin gefolgt, um am macmon Partnertag teilzunehmen, der beim 1. FC Union Berlin stattfand. Team-Kapitän Christian Bücker bedankte sich bei den Partnern für ein großartiges Wachstum mit einem Umsatz von nahezu 10 Millionen Euro im Jahr 2022. Er betonte, dass das Unternehmen ausgezeichnet aufgestellt sei, um weitere Erfolge innerhalb von Belden zu erzielen. Der Partnertag bot eine Mischung aus vertrieblichen und technischen Vorträgen.

Patrick Deruytter, Managing Director Solutions Delivery EMEA, Belden Inc., erläuterte, wie sich durch die fortschreitende Digitalisierung Anforderungen an die IT- und OT-Sicherheit signifikant ändern. Für OT-Netzwerke gelte „Zero Error“, denn ein Stillstand in der Produktion, oder Ausfälle von medizinischen Netzwerken, sei inakzeptabel. Der Partnertag bot eine Gelegenheit für macmon Partner aus vielen Ländern Europas, sich über ihre Erfahrungen auszutauschen und persönliche Kontakte zu knüpfen. Das Motto des macmon secure Partnertages 2023 war „Fairplay & Teamplay“.
Weitere Infos: https://www.macmon.eu/newsdetail/macmon-secure-partnertag-2023-unter-dem-motto-fairplay-teamplay

macmon mit Network Computing Award 2023 ausgezeichnet

Die englische Fachzeitschrift Network Computing hat am 02.06.2023 verschiedene Auszeichnungen für herausragende Leistungen für Hersteller und Distributoren im Bereich Cybersecurity verliehen. In der Kategorie „Best International Projects“ wurden aus zahlreichen internationalen Einsendungen fünf Projekte nominiert. macmon secure erzielte mit dem Anwenderbericht über den Bundesligaverein 1. FSV Mainz 05 e.V. den ersten Platz. Außerdem erreichte macmon den zweiten Platz mit dem Kundenprojekt für Ritter Sport: https://www.macmon.eu/newsdetail/macmon-secure-mit-dem-network-computing-award-2023-ausgezeichnet

Spenden sammeln – Kindern helfen

Am 07. September 2023 luden die Distributoren Infinigate und Nuvias zur „Charity Gala 2023“ ein. IT-Dienstleister, Systemhäuser und Hersteller waren eingeladen, um sich über aktuelle Cyber-Security Themen auszutauschen und Spenden zu sammeln. Bereits in den beiden vergangenen Jahren war macmon secure Unterstützer von Nuvias Wohltätigkeitsveranstaltungen. Soziales Engagement ist ein zentrales Element der macmon secure Firmenphilosophie: https://www.macmon.eu/newsdetail/macmon-secure-unterstuetzt-die-infinigate-und-nuvias-charity-gala

Positive it-sa Messebilanz – OT-Sicherheit erfreut sich wachsender Nachfrage

macmon informierte Kunden und Interessenten über die neusten Entwicklungen zum Thema Zero Trust Network Access für IT- und OT-Umgebungen. Fanden in den vergangenen Jahren Gespräche primär zum Thema IT-Sicherheit statt, stand bei vielen BesucherInnen in diesem Jahr die Sicherheit industrieller Netzwerke im Fokus. Neben den Themen Digitalisierung oder Transformation fanden auch Gespräche zur NIS2 Richtlinie zur Netz- und Informationssicherheit statt. Denn bis Oktober 2024 muss sie in allen EU-Mitgliedstaaten umgesetzt werden. macmon bietet dafür wesentliche Bausteine: https://www.macmon.eu/newsdetail/macmon-secure-zieht-positive-it-sa-messebilanz-ot-sicherheit-erfreut-sich-wachsender-nachfrage

Auf der Pressekonferenz, im Zeichen konvergierender Netze, erklärte Christian Bücker: „Durch die Einbindung von macmon secure in das global agierende Unternehmen Belden, und unsere langjährige, enge Zusammenarbeit mit Hirschmann, verfügen wir über viel Know-how im Hinblick auf die speziellen Sicherheitsanforderungen in der industriellen Produktion. Für die Security in Produktionsnetzen, die durch die Digitalisierung enger mit IT-Netzen zusammenwachsen, ist die Übersicht und Kontrolle der Endgeräte ohne einen Produktionsausfall die besondere Herausforderung.“

Ergänzt wurde die Messe durch ein attraktives Vortragsprogramm: Einsatz von NAC in der Industrie am Beispiel der Titanic, Prof. Dr. Tobias Heer: https://www.macmon.eu/blog/einsatz-nac-industrie

Zufriedene Kunden aus vielen Branchen

Auch im Jahr 2023 konnte macmon interessante Anwenderberichte mit seinen Kunden erstellen. Diese ermöglichen Interessenten einen Einblick in erfolgreiche Implementierungen und zeigen Mehrwerte aus der Praxis unterschiedlicher Branchen auf:
Automobilbranche setzt hohe Sicherheitsstandards: macmon secure unterstützt Zulieferer JOYSONQUIN maßgeblich bei der Zertifizierung
https://www.macmon.eu/loesungen/kunden/anwenderbericht-joysonquin

Adriano Vasile, Teamleiter IT-Infrastruktur, JOYSONQUIN: „Die Anforderungen an die Informationssicherheit in der Automobilbranche wachsen exponentiell. In diesem komplexen, globalen Wertschöpfungsprozess setzt IT-Security im Wesentlichen drei Dinge voraus: standardisierte Prozesse, automatisierte Workflows und revisionssichere Reports. Für die TISAX®-Zertifizierung wurde macmon Network Access Control (NAC) als IT-Security-Lösung schnell und einfach eingesetzt.“

Memmingen setzt auf Sicherheit in der Stadtverwaltung: Modernste Technologien für die Bürger einer Stadt voller Tradition
https://www.macmon.eu/loesungen/kunden/anwenderbericht-stadt-memmingen
Neben der klassischen Netzwerkzugangskontrolle sieht Stefan Schönhals, ISB Stadt Memmingen, die automatische VLAN-Zuordnung über Gruppenzuordnung als wichtigen Vorteil von macmon NAC: „Der VLAN Manager ist eine effektive und zeitsparende Managementkomponente zur einfachen Einführung und automatisierten Betreibung von statischen und dynamischen VLAN-Konzepten. Die Zeitersparnis durch die automatische VLAN-Zuordnung beim Auf- und Umstellen von Endgeräten ist ein großer Vorteil. Bisher mussten die VLANs manuell am Switch konfiguriert werden.“

And the winner is… macmon: Network Security Solution of the Year

Die Computing Security Awards sind eine jährliche Veranstaltung, die vom englischen Computing Security Magazine organisiert wird, um die besten Produkte, Dienstleistungen und Lösungen im Bereich der IT-Sicherheit zu würdigen. Die Kategorien umfassen unter anderem E-Mail-Sicherheit, Netzwerksicherheit, Verschlüsselung und mehr. Die Gewinner wurden von einer unabhängigen Jury ausgewählt und auf einer feierlichen Preisverleihung am 19. Oktober 2023 in London bekannt gegeben.
Die Fachzeitschrift hatte zuvor in ihrem eigenen Testlabor die NAC-Lösung umfassend getestet: https://computingsecurity.co.uk/articles/?article_id=13340

ZERO TRUST NETWORK ACCESS
INTELLIGENT EINFACH FÜR NETZWERKE UND CLOUD

macmon secure bietet seit 2003 herstellerunabhängige Lösungen, die heterogene Netzwerke dank sofortiger Netzwerktransparenz vor unberechtigten Zugriffen schützen. macmon NAC wird schnell und einfach implementiert, mit erheblichem Mehrwert für die Netzwerksicherheit. macmon dehnt mit dem Produkt macmon SDP seine Zero-Trust-Network-Access-Strategie (ZTNA) auf sämtliche Unternehmensressourcen in der Cloud aus, und ist der einzige Anbieter von NAC plus SDP mit Identity Access Management, gehostet in Deutschland. Seit 2022 ist macmon secure Mitglied von Belden Inc.

Kontakt
macmon secure
Sabine Kuch
Alte Jakobstraße 79-80
10179 Berlin
+49 30 2325777-0
e4d432055f78ef33dd11a76f7675c75ae1181427
https://www.macmon.eu/newsdetail/positive-jahresbilanz-2023-macmon-partizipiert-von-steigender-bedeutung-der-cybersecurity

Laura Langer
Laura Langer
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei dem Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

Top Artikel