Freitag, Februar 23, 2024
spot_img
StartNewstickerMonamy revolutioniert Kundenservice

Monamy revolutioniert Kundenservice

Düsseldorfer Startup Monamy revolutioniert Kundenservice mit hybrider Intelligenz

Monamy revolutioniert Kundenservice

Neue KI-basierte Lösungen für Callcenter und Kundenservice
Düsseldorfer Startup Monamy revolutioniert Kundenservice mit hybrider Intelligenz

Düsseldorf, 30. November 2023. Das Düsseldorfer Startup Monamy GmbH präsentiert mit „Mona“, einer einzigartigen hybriden Intelligenz, eine Revolution im Kundenservice: Anders als herkömmliche Bots arbeitet Mona als 3D Figur Hand in Hand mit dem Serviceteam, lernt täglich dazu und übernimmt schließlich Kundenanfragen in natürlichen Dialogen. Dies verspricht nicht nur eine erhöhte Effizienz in der Kundenkommunikation, sondern läutet auch eine neue Ära der Zusammenarbeit zwischen künstlicher und menschlicher Intelligenz ein.

Der herkömmliche Kontakt zum Kundenservice läuft heute oft zuerst über ei-nen Phone- oder Chatbot, der die Kunden in mühsamen Abfragen kategorisiert und entsprechend weiterleitet. Mitunter schildern sie ihr Problem einer künstli-chen Intelligenz, die zwar Antworten verspricht, aber dann in Sackgassen führt. Zur Lösung ist dann eben doch ein persönliches Gespräch erforderlich. Unnötig frustriert, werden die Hilfesuchenden nun mit dem Serviceteam ver-bunden. Schlechte Voraussetzungen für einen konstruktiven Dialog. Laut einer 2020 erschienenen Studie der Firma „PWC“ sind 59% der Befragten am meis-ten davon geärgert, dass sie die dem Chatbot mitgeteilten Informationen im letzten Schritt nun doch einem Menschen wiederholen müssen. (Hier geht es zur Studie).

Über 13,2 Milliarden Euro geben Unternehmen jedes Jahr für ausgelagerte oder Inhouse-Callcenter und technische Kommunikationslösungen aus. Doch Versuche, den Kundenkontakt mit Hilfsmitteln wie Chat-bots zu automatisieren und dadurch kostengünstiger zu machen, scheitern bislang regelmäßig – auf Kosten der Kunden, Mitarbeiter und letztlich des gesamten Unternehmens. Eine völlig neue Lösung für effiziente und erfolgreiche Kundenkommunikation hat das Startup Monamy entwickelt. Das Herzstück: Mona, eine einzigartige hybride Intelligenz.

Mona – hybride Intelligenz mit „smarter“ Kommunikation
Mona tritt an, um die Prozesse im Kundenservice zu revolutionieren. Dazu bringt sie nicht nur KI-Technologie auf Spitzenniveau mit, sondern wird von Anfang an Teil des Teams. Sie lernt jeden Tag mit und arbeitet gemeinsam mit ihren menschlichen Kollegen. Sorgfältig eingearbeitet und mit Daten gefüttert, kann die hybride Intelligenz immer mehr Aufgaben selbst übernehmen. Schließ-lich nimmt sie Kundengespräche entgegen und löst deren individuelle Proble-me. Dabei bleibt sie stets mit ihrem Team verbunden, sodass künstliche und menschliche Hand in Hand arbeiten.

„Ganz anders als bei herkömmlichen Bots sprechen Kunden mit Mona in natür-lichen, flüssigen und nicht-vorgefertigten Dialogen“, erläutert Monamy-Gründer Ziad Kabbani. „So kann sie das Serviceteam bei diversen Aufgaben unterstüt-zen, wie zum Beispiel der technischen Beratung oder dem Reklamationswe-sen.“ Dabei lässt sich Monas liebevoll animierter Avatar sogar individuell an die Marken- und Serviceidentität des Unternehmens anpassen.

Monamy bringt neue digitale Chancen
Monamy trägt mit seiner lernhungrigen Lösung zur erfolgreichen Transformati-on der Customer Relations bei. Das Ziel ist nicht bloße Automation oder der Ersatz menschlicher Arbeit. Als hybride Intelligenz arbeitet Mona Hand in Hand mit ihrem Team und bietet neue digitale Chancen. Das verändert auf Dauer auch die Rolle und das Berufsbild ihrer menschlichen Kollegen. Signifikant ent-lastet, können sie sich zunehmend aus Frontoffice und Telefondienst zurück-ziehen und optimieren die tägliche Kundenpflege als geschulte KI-Operatoren.

Mona – hybride Intelligenz mit „smarter“ Kommunikation
Mona tritt an, um die Prozesse im Kundenservice zu revolutionieren. Dazu bringt sie nicht nur KI-Technologie auf Spitzenniveau mit, sondern wird von Anfang an Teil des Teams. Sie lernt jeden Tag mit und arbeitet gemeinsam mit ihren menschlichen Kollegen. Sorgfältig eingearbeitet und mit Daten gefüttert, kann die hybride Intelligenz immer mehr Aufgaben selbst übernehmen. Schließ-lich nimmt sie Kundengespräche entgegen und löst deren individuelle Proble-me. Dabei bleibt sie stets mit ihrem Team verbunden, sodass künstliche und menschliche Hand in Hand arbeiten.

„Ganz anders als bei herkömmlichen Bots sprechen Kunden mit Mona in natür-lichen, flüssigen und nicht-vorgefertigten Dialogen“, erläutert Monamy-Gründer Ziad Kabbani. „So kann sie das Serviceteam bei diversen Aufgaben unterstüt-zen, wie zum Beispiel der technischen Beratung oder dem Reklamationswe-sen.“ Dabei lässt sich Monas liebevoll animierter Avatar sogar individuell an die Marken- und Serviceidentität des Unternehmens anpassen.

Monamy bringt neue digitale Chancen
Monamy trägt mit seiner lernhungrigen Lösung zur erfolgreichen Transformati-on der Customer Relations bei. Das Ziel ist nicht bloße Automation oder der Ersatz menschlicher Arbeit. Als hybride Intelligenz arbeitet Mona Hand in Hand mit ihrem Team und bietet neue digitale Chancen. Das verändert auf Dauer auch die Rolle und das Berufsbild ihrer menschlichen Kollegen. Signifikant ent-lastet, können sie sich zunehmend aus Frontoffice und Telefondienst zurück-ziehen und optimieren die tägliche Kundenpflege als geschulte KI-Operatoren.

Technischer Hintergrund
Durch ein vielseitiges Spektrum an Large Language Models (LLM) wie Chat-GPT oder auch individuell erstellbare oder anpassbare LLM“s wird dem B2B-Kunden eine ideale Plattform für seine hybride Intelligenz geboten. Mittels dy-namischer Dateneingabe im Back-Office simultan zum Gespräch zwischen Kunde und KI werden vom Callcenter aus kontextbezogene und spezifische Informationen an die KI weitergegeben. Dadurch werden maßgeschneiderte und zielführende Antworten gewährleistet. Falls dies immer noch nicht genügt, wird der Kunde an den menschlichen Operator weitergeleitet, was durch die hybride Lösung jedoch auf einem Mindestmaß gehalten wird.

Mit einem benutzerfreundlichen Interface im Front-End und Back-End fällt es auch kleinen Unternehmen leicht, mit der Technik von Monamy klarzukommen. Mit der benutzerfreundlichen KI-Sichtbarkeit im Avatar von „Mona“ wird ein Maß an Dialognähe und Authentizität erzeugt. Der Kundenservice läuft im Stile eines Gesprächs ab und distanziert sich von gesichtslosen Chatbots oder Phonebots.

Branchenfelder & Anwendungsbereiche
„Mona“ verfügt über eine Vielzahl an Personal in Form unterschiedlicher Avata-re, die jeweils auf einen Fachbereich spezialisiert sind oder Kernkompetenzen in gewissen Branchen haben. Davon profitieren vor allem serviceintensive Branchen wie Telekommunikation, Finanzen, Versicherung, Touristik oder Mo-bilität.

Unternehmen können sich für einen für sie passenden Avatar entscheiden und die individualisierte KI-Lösung nach ihren Bedürfnissen anpassen. Die Avatare helfen dabei, Aufgaben wie Beratung, Erklärung, Reklamationsbearbeitung, Terminierung, Datenaufnahme sowie alles, was im Callcenter anfallen kann, zu erledigen.

www.monamy.de

Die Monamy GmbH, gegründet im November 2023, hebt sich als Unternehmen von einer herkömmlichen Start-up-Struktur ab. Sie entstand aus einer Gruppe von herausragenden Fachleuten, die bereits über umfassende Erfahrung und Expertise im Bereich künstliche Intelligenz (KI) verfügen und erfolgreich Unternehmen leiten. Die Gründer bringen nicht nur frischen Unternehmergeist, son-dern auch tiefgreifendes Fachwissen in Digitalisierung, Automatisierung, Visualisierung und insbesondere KI mit.

Die Vision hinter der Gründung der Monamy GmbH liegt in der Revolutionie-rung des Kundenservice, insbesondere in Callcentern, durch innovative KI-Technologien. Im Mittelpunkt steht dabei die Optimierung des Kundenservices durch intelligente Automatisierung, wobei gleichzeitig ein nahtloses Kundenerlebnis gewährleistet werden soll.

Die Gründung von Monamy erfolgte also nicht aus einem klassischen Start-up-Impuls, sondern aus der Zusammenführung eines hochqualifizierten Teams mit fundierten Kenntnissen in der KI und langjähriger Führungserfahrung in Unter-nehmen. Dieser Ansatz ermöglicht es Monamy, auf einem soliden Fundament aus Fachkompetenz und unternehmerischer Erfahrung aufzubauen, um weg-weisende Ergebnisse in den Bereichen Digitalisierung, Automatisierung, Visualisierung und KI zu erzielen.

Kontakt
Monamy GmbH
Nicole Thomas
Kreuzstrasse 34
40210 Düsseldorf
021183830700
17754225dec791a7048c8e9903f1d06014690e26
http://www.monamy.de

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Laura Langer
Laura Langer
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei dem Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

Top Artikel