Donnerstag, April 18, 2024
spot_img
StartNewstickerNeuer CPO bei Deskcenter will Produktpalette erweitern

Neuer CPO bei Deskcenter will Produktpalette erweitern

Mirko Hoffmann verantwortet bei dem Leipziger Softwareunternehmen ab April Produktstrategie und -entwicklung

Neuer CPO bei Deskcenter will Produktpalette erweitern

Mirko Hoffmann ist neuer Chief Product Officer der Deskcenter AG (Bildquelle: WALDEMAR.SCHWARTZ)

Leipzig, 25. März 2024 – Deskcenter, deutscher Softwarehersteller mit Sitz in Leipzig, ernennt zum 01. April 2024 Mirko Hoffmann zum Chief Product Officer (CPO). Er übernimmt damit den Aufgabenbereich von Markus Gärtner, der seine Position als Vorstand Ende März aufgibt. Neuer Alleinvorstand wird Martin Schaletzky, der seit April 2023 mit Gärtner als Vorstands-Doppelspitze fungierte.

Mirko Hoffmann ist bereits seit 2019 bei Deskcenter. Er begann im Consulting und war anschließend als Product Manager und Head of Product Management tätig. Als Chief Product Officer verantwortet Hoffmann künftig die Produktstrategie und -entwicklung.

„Ich übernehme von Markus Gärtner ein hochmotiviertes Team und ein erstklassiges Produkt. In meiner neuen Aufgabe liegt mein Fokus darauf, den Funktionsumfang unserer modularen Lösungssuite auszubauen und diese um neue Key-Features und Produkte zu erweitern. Schon bald wird es dazu Neuigkeiten geben“, sagt Hoffmann.

Die Deskcenter Management Suite ermöglicht die Automatisierung entscheidender IT-Prozesse rund um Hard- und Softwareinventarisierung, Software- und Patchmanagement, Asset Management, OS Deployment, Lizenz- und Mobile Device Management sowie Helpdesk. Zudem unterstützt sie die IT-Sicherheit. Künftig will der neue CPO die Deskcenter Management Suite noch stärker an den Kundenbedürfnissen ausrichten. Dabei geht es ihm vor allem darum, den Arbeitsalltag von IT-Managern und IT-Administratoren weiter zu vereinfachen.

Martin Schaletzky, Vorstand bei Deskcenter, erklärt: „Mit seiner Erfahrung und seinem Enthusiasmus wird Mirko Hoffmann als CPO maßgeblich zum weiteren Wachstum und Erfolg von Deskcenter beitragen. Schon seit Anfang des Jahres arbeitet er an der Staffelübergabe mit Markus Gärtner, der uns zudem über den 1. April hinaus beratend zur Seite steht. Damit ist für Mitarbeitende, Kunden und Partner ein reibungsloser Übergang gewährleistet.“

Die Deskcenter AG ist ein international agierendes Softwareunternehmen mit Sitz in Leipzig. Im Zentrum des Produktportfolios steht die modulare Deskcenter Management Suite. Sie ermöglicht IT-Verantwortlichen die vollständige Inventarisierung von Hardware und Software, ein automatisiertes OS-Deployment, Software- und Patchmanagement sowie akkurates Lizenzmanagement. Zudem bietet die Suite neben Modulen für Mobile Device Management und den IT Service Desk auch flexibles Reporting und Analysen. Deskcenter gibt damit dem Mittelstand, großen Unternehmen und dem öffentlichen Dienst ein leistungsstarkes Tool an die Hand, um ihr IT Asset Management einfach zu steuern und ihre IT Security zu stärken. Weitere Informationen sind unter www.deskcenter.com verfügbar.

Firmenkontakt
Deskcenter AG
Lena Hoffmann
Arthur-Hoffmann-Straße 175
04277 Leipzig
+49 341 3929600
c08787d3ba09d4d89ec331c9f6ff6cc67963be95
https://www.deskcenter.com

Pressekontakt
campaignery – Petra Spitzfaden
Petra Spitzfaden
Agilolfingerplatz 9
81543 München
+49 (0) 89 61469093
c08787d3ba09d4d89ec331c9f6ff6cc67963be95
http://www.campaignery.com

Laura Langer
Laura Langer
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei dem Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

Top Artikel