Donnerstag, April 18, 2024
spot_img
StartNewstickerOpenAI und Expedia arbeiten gemeinsam an einem Reise-Plugin, um die Reiseplanung zu...

OpenAI und Expedia arbeiten gemeinsam an einem Reise-Plugin, um die Reiseplanung zu erleichtern

OpenAI und Expedia arbeiten gemeinsam an einem Reise-Plugin, um die Reiseplanung zu erleichtern

(Bildquelle: (c) Expedia)

Die Expedia Group (Eigentümerin von Expedia.com, Hotels.com und Vrbo) hat heute in Zusammenarbeit mit OpenAI ein neues Plugin vorgestellt, das die Reiseplanung für ChatGPT-Nutzer vereinfacht. Bisher konnte ChatGPT herausfinden, was zu tun ist und wo man übernachten kann, aber es konnte den Nutzern nicht beim Buchen helfen.

Sobald ein Reisender das Expedia-Plugin aktiviert (denken Sie an den ChatGPT-App-Store), kann er eine Reiseroute in ChatGPT zum Leben erwecken – wie man dorthin kommt, wo man übernachtet und was man sehen und unternehmen kann – alles auf der Grundlage der 70 Petabytes an Reisedaten der Expedia-Gruppe. Wenn sie bereit sind zu buchen, werden sie zu Expedia weitergeleitet, wo sie auf ihre Mitgliederrabatte und -prämien zugreifen können.

KI hat die Expedia Group von einem Online-Reisebüro in eine Technologieplattform verwandelt, die 154 Mio. Reisenden und 50.000 Partnern auf der ganzen Welt bei jedem Schritt der Reise zur Seite steht:
Planung und Einkauf: Es gibt buchstäblich 1,2 Billiarden Ergebnisse für eine Hotelsuche (verschiedene Zimmertypen/Ausstattungen, Datumsbereiche und Preispunkte), so dass unsere KI den Reisenden die für sie relevantesten Optionen zeigt.

– Buchung: Unsere KI-Produkte beseitigen die Komplexität und stärken das Vertrauen der Reisenden in die Buchung einer Reise – unser Tool zur Preisverfolgung vergleicht vergangene Preistrends für einen bestimmten Flug, um dem Reisenden den besten Zeitpunkt für die Buchung zu zeigen.

– Nach der Buchung: Unser virtueller KI-Agent hilft Reisenden, Probleme schnell zu lösen, wenn sich etwas ändert oder unerwartet schief geht. Bis heute haben wir mehr als 30 Mio. virtuelle Konversationen geführt und dabei 8 Mio. Stunden Agentenzeit gespart.

– Unsere Plattformfunktionen wie Betrugs-, Service- und Sortierfunktionen werden durch KI unterstützt – z. B. markiert KI verdächtige Aktivitäten, wenn Verhaltensmuster von der Norm abweichen, so dass wir eingreifen können, bevor es zu Betrug oder Missbrauch kommt.

– Personalisierte Erlebnisse während der gesamten Reise mit KI, die mehr als 360K+ Permutationen einer Seite auf einer unserer Marken-Websites auswertet, um sicherzustellen, dass die Reisenden die für sie relevantesten Informationen sehen.

Haben Sie Interesse, über diese Ankündigung zu berichten und darüber, wie die Expedia Group KI einsetzt, um das Reiseerlebnis zu verbessern?
Weitere Infos: Demo

Über die Expedia Group
Die Unternehmen der Expedia Group, Inc. ermöglichen das Reisen für alle und überall über unsere globale Plattform. Angetrieben von der Grundüberzeugung, dass Reisen eine Kraft des Guten ist, helfen wir Menschen, die Welt auf neue Weise zu erleben und dauerhafte Verbindungen aufzubauen. Wir bieten branchenführende Technologielösungen, um das Wachstum und den Erfolg von Partnern voranzutreiben und unvergessliche Erlebnisse für Reisende zu ermöglichen. Unsere Organisation besteht aus drei Säulen: Expedia Product & Technology konzentriert sich auf die Produkt- und technische Strategie und Angebote der Gruppe; Expedia Brands beherbergt alle Verbrauchermarken; Expedia for Business besteht aus Business-to-Business-Lösungen und Beziehungen im gesamten Reiseökosystem. Die Markenfamilie der Expedia Group umfasst: Expedia®, Hotels.com®, Expedia® Partner Solutions, Vrbo®, trivago®, Orbitz®, Travelocity®, Hotwire®, Wotif®, ebookers®, CheapTickets®, Expedia Group™ Media Solutions, CarRentals.com™ und Expedia Cruises™.
Weitere Informationen finden Sie unter www.expediagroup.com Folgen Sie uns auf Twitter @expediagroup und besuchen Sie unsere LinkedIn-Seite www.linkedin.com/company/expedia
© 2022 Expedia, Inc., ein Unternehmen der Expedia Group. Alle Rechte vorbehalten. Warenzeichen und Logos sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. CST: 2029030-50

Kontakt
KPRN Network GmbH
Silke Warnke-Rehm
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt
089-28 70 230-0
96b574f9e21ff4c5acff50cd33825a9bc26cc8f0
http://www.kprn.de

Laura Langer
Laura Langer
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei dem Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

Top Artikel