Freitag, März 1, 2024
spot_img
StartNewstickerPOOL4TOOL startet eigenen Value Club

POOL4TOOL startet eigenen Value Club

Spezialist für Einkaufslösungen bedankt sich bei über 240 Kunden

POOL4TOOL startet eigenen Value Club

POOL4TOOL Value Club

Wien | München | Stuttgart | Belgrad | Detroit | Singapur, 12. Mai 2015 – POOL4TOOL, der Innovationsführer für Einkaufslösungen, dankt seinem Kundenstamm für Loyalität und Treue mit exklusiven Zusatzleistungen und Vergünstigungen. Über 240 Kunden profitieren ab sofort von dem POOL4TOOL Value Club, dem ersten Kundenbonussystem der Branche.

Ab sofort lohnt es sich mehrfach, bei POOL4TOOL Kunde zu sein. Der Lösungsspezialist für Einkaufsoptimierung launcht Anfang Mai 2015 sein Kundenbonusprogramm, das bisher einzige der Branche. Der POOL4TOOL Value Club wurde als Dankeschön für Treue und Loyalität ins Leben gerufen und bietet Neu- und Bestandskunden zahlreiche Vorteile, wie bis zu 20 % Preisersparnis. „Durch die enge Zusammenarbeit und Entwicklungspartnerschaften mit unseren Kunden können wir gezielt innovative Produkte auf den Markt bringen. Wir erkennen die Leistungen unserer Kunden an und geben ihnen mit dem POOL4TOOL Value Club die Möglichkeit, noch mehr Vorteile aus der Zusammenarbeit zu ziehen“, erklärt Thomas Dieringer, CEO der POOL4TOOL AG.

Loyalität gehört belohnt

Neben dem Neukundengeschäft ist das Bestandskundengeschäft nach wie vor für den IT-Dienstleister von großer Bedeutung. Laut aktueller Kundenzufriedenheitsanalyse empfehlen 88 % der Kunden POOL4TOOL als Lösungspartner weiter. Ab sofort werden sie dafür mehrfach belohnt, denn eine Weiterempfehlung wird belohnt. Auf die überdurchschnittlich hohe Customer-Renewal-Rate mit über 90 % reagiert POOL4TOOL ebenfalls mit einem Bonus, denn jede Erweiterung der „All-in-One Supply Collaboration“-Plattform um weitere Module oder Prozesse steigert den Punktestand des Kunden.

Die Mitgliedschaft im POOL4TOOL Value Club erfolgt bei Projektstart. Das System basiert auf sogenannten Value Points, die jedes Unternehmen sammeln und für unterschiedliche Vorteile einlösen kann. Der Punktestand steigt durch die monatliche Nutzungsgebühr oder die Erweiterung des Lösungsmodells. Darüber hinaus werden Aktionen wie die Weiterempfehlung oder die Zusage als Referenz mit wertvollen Punkten anerkannt. Somit profitieren alle Kunden, nicht nur die Umsatzstärksten.

Die Vorteile, die Kunden der „All-in-One Supply Collaboration“-Plattform erzielen können, reichen von Experten-Webinaren für einen exklusiven Teilnehmerkreis über Sonderrabatte auf neue Release Notes Features bis hin zu einer direkten Preisersparnis von bis zu 20 %. „Wir sehen den Value Club als einzigartigen Kunden-Service und gleichzeitig als Dankeschön für langfristige Partnerschaft“, so Thomas Dieringer.

Über POOL4TOOL: Die POOL4TOOL AG ist mit Standorten in Europa, Amerika und Asien und über 240 Kunden globaler Marktführer für elektronische Prozessoptimierung im „direct procurement“. Die weltweit einzige „All-in-One Supply Collaboration“-Plattform vereint alle Prozesse von der Produktentstehung über den strategischen Einkauf (Sourcing), das Lieferantenmanagement (SRM), die indirekte Beschaffung (Procurement), das Supply Chain Management (SCM) bis hin zum Qualitätsmanagement in einer workflowbasierten Lösung. POOL4TOOL bietet Best Practice aus Erfolgsprojekten mit Weltmarktführern der Branchen Automotive, Maschinen-und Anlagenbau, Serienfertigung und Medizintechnik sowie ein einzigartiges Lieferantennetzwerk mit über 200.000 angebundenen Unternehmen.

Kontakt
POOL4TOOL AG
Kathrin Pölzl
Altmannsdorfer Straße 91/19
1120 Wien
+4318049080
[email protected]
http://bit.ly/1zKLgEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Laura Langer
Laura Langer
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei dem Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

Top Artikel