Mittwoch, Mai 22, 2024
spot_img
StartNewstickerPyramid Analytics übernimmt Schlüsselrolle bei der Entwicklung von Microsoft Power BI Desktop

Pyramid Analytics übernimmt Schlüsselrolle bei der Entwicklung von Microsoft Power BI Desktop

Dank einer neuen Kooperation können Unternehmen Business Intelligence-Aktivitäten skalieren, die Nutzung im Unternehmen ausbauen und Content über alle Organisationsebenen hinweg teilen

Pyramid Analytics übernimmt Schlüsselrolle bei der Entwicklung von Microsoft Power BI Desktop

Omri Kohl, Mitbegründer und CEO von Pyramid Analytics (Bildquelle: Pyramid Analytics)

München – 23. Juli 2015 – Pyramid Analytics , die Business Intelligence-Plattform der nächsten Generation für Unternehmen, gibt eine strategische Kooperation mit Microsoft bekannt. Die Kooperation umfasst die gemeinsame Entwicklungen und Integration von Technologien. Damit bauen beide Unternehmen ihre bereits bestehende und erfolgreiche Zusammenarbeit für Analytics-Lösungen weiter aus, um so die Anforderungen gemeinsamer Kunden optimal zu erfüllen.

Das Ergebnis dieser Partnerschaft: Ab 24. Juli 2015 bietet die Analytics-Lösung Power Bi Desktop eine ganze Reihe von neuen Features. Zu den Neuheiten gehört beispielsweise die Möglichkeit Daten von Power BI Desktop auf einem Pyramid Analytics Server zu veröffentlichen. Diese Funktion vereinfacht die Integration der beiden Systeme.

Pyramid Analytics bietet Unternehmen eine schlüsselfertige Analytics-Lösung, um Daten eigenständig zu analysieren (und visualisieren) sowie vertrauenswürdigen BI-Content mit anderen zu teilen. Die kontrollierte Bereitstellung von Content garantiert nicht nur hohe Datenintegrität und Datenschutz, sondern ermöglicht auch relevante, kontextbezogene und gemeinschaftlich erarbeitete Analysen – Ziele, die sowohl die IT als auch das Management verfolgen.

Unternehmen können ihre BI-Adoptionsprozesse ausweiten und skalieren, indem sie unternehmensweite Regeln für die Verbreitung und Nutzung von Analysen, Berichten, Datenmodellen und Business Logic aufstellen – sowohl für Führungskräfte im Management, als auch für CIOs, Datenanalysten, BI-Entwickler und IT-Profis bis hin zum gewöhnlichen Nutzer. Die Plattform steht allen Mitarbeitern im Unternehmen zur Verfügung – egal auf welchem Level und egal auf welchem Endgerät und bietet vollständige Funktionalität auch bei mobilen Endgeräten.

„Unternehmen entdecken mehr und mehr, welches Potential in der Analyse von Daten steckt. Und natürlich wollen sie diese Vorteile bereichsübergreifend nutzen“, erklärt Omri Kohl, Mitbegründer und CEO von Pyramid Analytics. „Unsere Kunden kommen zu uns, um BI-Adoptionsprozesse zu skalieren und analytische Auswertungen im ganzen Unternehmen bereitzustellen. Durch unsere Zusammenarbeit mit Microsoft können Nutzer von Power BI Desktop ihre Daten nun in einer lokalen oder privaten Cloud veröffentlichen und damit BI-Content auf breiter Ebene zur Bearbeitung freigeben.“

„Pyramid Analytics bietet Technologie, die Microsofts SQL Server Analytics Services ergänzt und alle Features des Microsoft BI-Stacks nutzt“, so Amir Netz, Technical Fellow, Microsoft. „Dank unserer erfolgreichen Partnerschaft entwickeln wir Analytics-Lösungen, die ganz den Bedürfnissen unserer gemeinsamen Kunden entsprechen.“

„Die Vereinbarung von Pyramid Analytics und Microsoft bringt die BI-Technologie vorwärts. Davon profitieren sowohl unsere Kunden als auch unsere Partner“, ist Kohl überzeugt. „Die Ausweitung unserer Integrationstechnologien sowie die gemeinsame Markteinführung kommen den Anforderungen moderner Unternehmen für eine kollaborative Business Intelligence voll und ganz entgegen.“

Pyramid Analytics bietet Analytics-Lösungen, um Daten professionell zu analysieren, zu überwachen und für Reports zu nutzen. Unternehmen können so schnell eindeutige Einblicke über ihre Geschäftsprozesse gewinnen. Hunderttausende Anwender in großen privaten sowie öffentlichen Unternehmen verlassen sich auf Pyramid Analytics, um fundierte Entscheidungen zu treffen und diese überzeugend zu kommunizieren. Das Flaggschiff-Produkt des Unternehmens ist BI Office: Eine schlüsselfertige Enterprise Analytics Plattform mit schnell durchführbaren, voll integrierten Funktionen, die sowohl die Bedienung als auch das Teilen von verlässlichem Business-Intelligence (BI) Content vereinfachen. Mit BI Office lassen sich dank eines intuitiven Interfaces und einer vertrauten Oberfläche schnell neue Datenquellen miteinander verknüpfen, Daten spontan aufbereiten und interaktive Visualisierungen erstellen. Pyramid Analytics vereint Einfachheit und Agilität, die sich Business- und IT-Anwender wünschen, mit den hohen Ansprüchen an Sicherheit und Governance, die Unternehmen benötigen. Kunden von Pyramid Analytics erhöhen den Nutzen ihrer Informationsdienste und erweitern die Benutzerakzeptanz durch eine klar geregelte Kollaboration sowie durch das Teilen von Dashboards, Reports und zukunftsweisenden Analysen – und das abteilungs- und unternehmensübergreifend für jeden Anwender und auf jedem Gerät. Die Teams von Pyramid Analytics arbeiten in den USA und in EMEA.

Firmenkontakt
Pyramid Analytics
Sabine Listl
Prinzregentenstraße 79
81675 München
+49 89 417761-16
[email protected]
http://www.pyramidanalytics.com/

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications
Sabine Listl
Prinzregentenstraße 79
81675 München
+49 89 417761-16
[email protected]
http://www.lucyturpin.de

Laura Langer
Laura Langer
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei dem Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

Top Artikel