Samstag, März 2, 2024
spot_img
StartNewstickerSHS beauftragt Digitalisierung seiner S2P-Prozesse

SHS beauftragt Digitalisierung seiner S2P-Prozesse

SHS beauftragt Digitalisierung seiner S2P-Prozesse

Logo Ivalua (Bildquelle: Ivalua)

Ivalua, ein weltweit führender Anbieter von Cloud-basierten Spend-Management-Lösungen, und OptiBuy, ein Beratungsunternehmen für Beschaffungsmanagement der WNS Holding, haben heute bekannt gegeben, dass sich SHS – Stahl-Holding-Saar (SHS), einer der größten Stahlproduzenten Deutschlands, für die Source-to-Pay (S2P)-Lösung von Ivalua entschieden hat, um sowohl seine direkten als auch indirekten Beschaffungsprozesse umzugestalten.

SHS – Stahl-Holding-Saar ist eine führende Holding- und Managementgesellschaft der Stahlindustrie in Deutschland. Mit einem Jahresumsatz von rund 7 Milliarden Euro und etwa 14.000 Mitarbeitern ist SHS einer der größten Arbeitgeber im Saarland.
SHS benötigte eine zuverlässige und flexible Lösung, um seine Beschaffungsprozesse zu rationalisieren. SHS entschied sich für Ivalua, um Prozesse zu automatisieren und unerwünschte Ausgaben zu vermeiden. Durch die Partnerschaft wird SHS in die Lage versetzt, seine S2P-Prozesse zu digitalisieren und zu automatisieren. Dies führt zu mehr Effizienz und einer besseren Kontrolle über die Abläufe in der Lieferkette.

Darüber hinaus wird die von Ivalua gebotene Transparenz des Beschaffungslebenszyklusses eine entscheidende Rolle bei der Transformation zur grünen Stahlproduktion von SHS spielen. Sie unterstreicht die Bestrebungen des Unternehmens, Stahlprodukte auf die modernste und nachhaltigste Weise herzustellen.
„Das kontinuierliche Engagement und die Expertise des Ivalua-Teams waren während des Auswahlprozesses von entscheidender Bedeutung“, sagte Markus Lauer, CFO und CPO von SHS. „Wir freuen uns darauf, mit Ivalua unsere digitale Transformation in Angriff zu nehmen und die Informationen aus der Plattform zu nutzen, um unsere Lieferkettenabläufe effizienter zu gestalten und zu unseren Nachhaltigkeitszielen beizutragen.“

„OptiBuy ist stolz darauf, seine Expertise in dieses Projekt zur Transformation der Beschaffung bei SHS einzubringen“, sagt Tomasz Gonsior, Senior Director von OptiBuy. „Unsere Rolle bei der Einführung der S2P-Lösung von Ivalua unterstreicht unser Engagement für Spitzenleistungen, insbesondere bei der Verwaltung der komplexen und umfangreichen Prozesse der Dienstleistungsbeschaffung, -annahme und -zahlung. Wir sind bestrebt, die Beschaffungseffizienz von SHS zu verbessern und ihre digitale und nachhaltige Entwicklung im Stahlsektor zu unterstützen.“

„Die vielfältigen Funktionen der S2P-Plattform von Ivalua werden SHS in die Lage versetzen, datengestützte Entscheidungen zu treffen. Dadurch soll die Ausfallsicherheit der Lieferkette erhöht und das Unternehmen in seinem Bestreben unterstützt werden, die Nachhaltigkeit seiner Produktion kontinuierlich zu verbessern“, sagte Dan Amzallag, Chief Operating Officer (COO) von Ivalua. „Wir freuen uns, bei der digitalen Transformation von SHS eine zentrale Rolle zu spielen.“

Über SHS – Stahl-Holding-Saar:
SHS – Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA (SHS) ist eine operative Management-Holding mit rund 14.000 Mitarbeitern und einem Umsatzvolumen von etwa sieben Milliarden Euro. Als viertgrößter Stahlproduzent in Deutschland produzieren die Unternehmen der SHS jährlich rund fünf Millionen Tonnen versandfertigen Stahl.
SHS übernimmt Aufgaben für die beiden großen saarländischen Stahlunternehmen, die Aktiengesellschaft der Dillinger Hüttenwerke (Dillinger) und die Saarstahl AG. Dadurch können beide Unternehmen über die bereits bestehenden Kooperationen hinaus enger zusammenarbeiten und ihre Marktpositionen stärken. Die Unternehmen verfolgen gemeinsam das Ziel zu expandieren, ihre Flexibilität zu erhöhen und die Wettbewerbsfähigkeit auf den jeweiligen Märkten zu steigern. Die SHS-Gruppe ist zu 100 % im Besitz der privatrechtlichen Montan-Stiftung-Saar. Deren Ziel ist es, die beiden großen Stahlunternehmen an der Saar zu stärken und ihren Fortbestand zu sichern.
Weitere Informationen: SHS Stahl Holding Saar

Über Ivalua
Ivalua ist ein führender Anbieter von Cloud-basierten und KI-gestützten Spend-Management-Lösungen. Unsere einheitliche Source-to-Pay-Plattform ermöglicht es Unternehmen, alle Ausgabenkategorien und alle Lieferanten effektiv zu verwalten, die Rentabilität zu steigern, die Nachhaltigkeit zu verbessern, Risiken zu senken und die Produktivität der Mitarbeiter zu erhöhen. Ivalua genießt das Vertrauen von Hunderten der weltweit angesehensten Marken und wird von Gartner und anderen Analysten als führendes Unternehmen anerkannt. Weitere Informationen unter https://de.ivalua.com. Folgen Sie uns auf LinkedIN und X.

Firmenkontakt
Ivalua
Gabriele Severini
Georg-Baumgarten-Straße 3
60549 Frankfurt am Main
‭+44 20 3966 1942‬
4f7fd7d9714a4229479b4375948ec48324010b4b
https://de.ivalua.com

Pressekontakt
textstore – Agentur für Text und PR
Alexander Trompke
Schillerplatz 6
01309 Dresden
+49 351 3127338
4f7fd7d9714a4229479b4375948ec48324010b4b
https://www.textstore.de

Laura Langer
Laura Langer
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei dem Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

Top Artikel