Freitag, Mai 24, 2024
spot_img
StartNewstickerTalent Management - Neues Competence Book mit Cornerstone

Talent Management – Neues Competence Book mit Cornerstone

Mit Cornerstone als Trend-Scout und Experte für Cloud-Lösungen und E-Learning

Talent Management - Neues Competence Book mit Cornerstone

Die Personalabteilung in der Kritik
„Erfüllungsgehilfe, Kostensenker, Gehaltsverwalter, kritischer Berater – HR gibt trotz jahrelanger HR Transformation und Anlehnung an das Business Partner Modell ein widersprüchliches Bild ab und ist deutlicher Kritik ausgesetzt“, so Andreas Eppler, Vertriebsdirektor für Deutschland bei Cornerstone OnDemand, in seinem Beitrag zu den wichtigsten HR-Trends im Competence Book. „Um nicht aufgrund dieser unklaren Stellung in der Bedeutungslosigkeit zu verschwinden, muss der eingeschlagene Weg des Wandels weiter verfolgt werden. Weg vom ewigen Dienstleister der Geschäftsbereiche, hin zum ernstzunehmenden Partner mit strategischer Relevanz und Kompetenz.“

Talent Management als Chance
Dabei bieten sich gerade jetzt, insbesondere im Talent Management, enorme Chancen für das Personalmanagement. Die Kernaufgaben von HR werden immer entscheidender für den Unternehmenserfolg, denn der Pool für qualifiziertes Personal trocknet zusehends aus. Gleichzeitig steigt die Nachfrage dank steigender Anforderungen und anhaltend guter Konjunktur. Seit 24 Jahren war die Arbeitslosigkeit nicht mehr so niedrig wie 2015, so Eppler weiter in seinem Beitrag.

Cloud als Basitechnologie
Um hier schnelle Erfolge für das Personalmanagement realisieren zu können, bietet sich der Cloud-Ansatz an, wie Epplers Kollege Sascha Grosskopf im Competence Book deutlich macht. Cloud Computing ist aktuell eines der wichtigsten Wachstumsfelder in der IT-Branche insgesamt und ist bei vielen Unternehmen bereits Basistechnologie. Auch für strategisches Personalmanagement birgt die Cloud zahlreiche Möglichkeiten: Personalprozesse werden flexibilisiert und beschleunigt und zudem stärker an den Bedürfnissen der Zielgruppen ausgerichtet, Investitionen in Hard- und Software sinken.
Was aber sind mögliche und insbesondere erfolgsversprechende Handlungsfelder, um auf dieser Basis als HR-Abteilung zu überzeugen? Ein Bereich stellt dabei sicherlich das Digital Learning da.

Digital Learning als Erfolgsbaustein für den Wandel
Der rasante technologische Fortschritt in Zeiten von Industrie 4.0 erfordert immer kürzer werdende Lernzyklen, die nur mit entsprechenden Learning-Strategien erfolgreich umgesetzt werden können. Mit der Digitalisierung verändert sich die Verfügbarkeit von Wissen zudem enorm. Wissen ist Macht – das gilt heute mehr denn je. Dabei werden nach Studien (1996) von Morgan McCall, Michael M. Lombardo und Robert W. Eichinger vom Center for Creative Leadership Kompetenzen unterschiedlich erworben, zu 70 Prozent durch Aufgaben in der täglichen Arbeit (on the job), zu 20 Prozent durch Lernen von und mit anderen, zu 10 Prozent durch formales Lernen. Damit HR beim Learning nicht in der 10 Prozent-Falle stecken bleibt, gilt es, Schulungskonzepte zu entwickeln, die auch das informelle Lernen am Arbeitsplatz und die Wissensvermittlung durch Lernen mit anderen einschließen. Wissensmanagement und digitale Lernangebote in Form innovativer und flexibler Learning Management Systeme (LMS) können dabei entscheidende Unterstützungsarbeit leisten. Die Zukunft des Lernens ist sozial und kollaborativ. Davon ist das Cornerstone-Team überzeugt und zeigt auch durch eigene Praxiserfahrungen im Competence Book auf, wie der Erfolg konkret gelingen kann.

Competence Books, das sind die Übersichten der relevanten Marktanbieter, Top-Experten der jeweiligen Branche kombiniert mit aktuellem Fachwissen in Form von Studien, Artikeln, Interviews, Case-Studies, Events und Literatur. www.competence-books.de

Cornerstone OnDemand ist ein weltweit führender Anbieter Cloud-basierter Software für Learning und Talent Management. Das Unternehmen ist ein Pionier in der Entwicklung von Lösungen, die Unternehmen dabei unterstützen, die Potenziale ihrer Mitarbeiter in der neuen Arbeitswelt zu realisieren. Von Recruiting, Onboarding, Training und Kollaboration bis hin zu Performance Management, Vergütung, Nachfolgeplanung und Analytik – Cornerstone setzt mit seinen Lösungen den Rahmen für die kontinuierliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter und schafft damit die Voraussetzung für Unternehmenswachstum.

Die Lösungen des in Santa Monica, Kalifornien, ansässigen Unternehmens sind bei knapp 2.300 Kunden weltweit im Einsatz und werden von mehr als 20,5 Millionen Anwendern in 191 Ländern und in 42 Sprachen genutzt. In Europa unterhält Cornerstone OnDemand Büros in London, München, Paris, Tel Aviv, Madrid, Milan, Kopenhagen, Stockholm und Amsterdam. Mehr über Cornerstone erfahren Sie auf www.cornerstoneondemand.de sowie auf Twitter, Facebook und in unserem Blog.

Firmenkontakt
Cornerstone OnDemand
Sascha Grosskopf
Prinzenallee 7
40549 Düsseldorf
+49 (0) 162 4353705
[email protected]
http://www.cornerstoneondemand.de

Pressekontakt
NetSkill Solutions GmbH
Dr. Winfried Felser
Salierring 43
50677 Köln
+49 221 – 716 144 18
+49 221 – 716 144 10
[email protected]
http://www.competence-site.de

Laura Langer
Laura Langer
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei dem Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

Top Artikel