Freitag, Mai 24, 2024
spot_img
StartNewstickerTQ stellt COM-Express-Module mit neuer Intel Hybrid-Technologie vor

TQ stellt COM-Express-Module mit neuer Intel Hybrid-Technologie vor

Auf Basis neuester Intel Core Mobile Prozessoren der 12. und 13. Generation (Codename Alder Lake-P / Raptor Lake-P) verfolgt TQ den kontinuierlichen Ausbau seines Portfolios an COM-Express-Modulen und bietet so Anwendern die Möglichkeit, stets von ne

TQ stellt COM-Express-Module mit neuer Intel Hybrid-Technologie vor

TQMx120UC (Bildquelle: TQ-Group)

Seefeld, 14. März 2023: Mit den COM-Express-Compact-Modulserien TQMx120 und TQMx130 ergänzt die TQ-Group, einer der führenden Technologiedienstleister Deutschlands, ihr Angebot für Embedded-Module in den CPU-Leistungsbereichen 15 W, 28 W und 45 W. Ein einheitliches Moduldesign gewährleistet volle Flexibilität beim Einsatz der neuen Intel Hybrid-Technologie, die mit unterschiedlichen Kombinationen aus P-Cores (Performance-Cores) und E-Cores (Efficient-Cores) besonders effizientes Multitasking ermöglichen. Im Mittelpunkt stehen Performance-Optimierung und Energieeffizienz, um beispielsweise auch in lüfterlosen Systemen optimale Ergebnisse zu erzielen, inklusive beeindruckender KI-Inferenz-Leistungswerte.

Die CPU-Module sind mit zwei SO-DIMM-Steckplätzen für schnellen DDR5-Speicher, 2.5 Gigabit Ethernet sowie zahlreichen High-Speed-Schnittstellen wie USB 3.2 und PCIe Gen4 ausgestattet. Von den bis zu vier hochauflösenden Display-Ausgängen und der besonders leistungsfähigen integrierten Grafik, basierend auf Intels Iris Xe Architektur, profitieren besonders Anwendungen im Bereich Bildverarbeitung, Visualisierung und Medizintechnik. Die gegenüber Vorgängerversionen dreifach optimierte Grafikleistung in Kombination mit speziellen Befehlssätzen für neuronale Netze und Vektor-Operationen steigern die Leistungsfähigkeit im Bereich Künstlicher Intelligenz, wodurch in vielen anspruchsvollen KI-Anwendungen auf den Einsatz externer Beschleuniger-/Grafikkarten verzichtet werden kann. Systeme lassen sich dadurch kostengünstiger und leistungseffizienter realisieren.

Die Skalierung reicht von günstigen Einstiegslösungen mit Intel Core i3, über Intel Core i5 bis hin zu Intel Core i7 Prozessoren mit bis zu 14 Cores / 20 Threads, 96 Grafik-Execution-Units und 24 MB Cache. Zusätzlich bietet das UEFI BIOS weitreichende Konfigurationsmöglichkeiten bezüglich Taktfrequenz, Turbo-Funktionen und maximaler Verlustleistung. Dadurch ist die individuelle Anpassung an die Systembedingungen möglich.

Mit langfristiger Verfügbarkeit von mehr als 10 Jahren und dem hohen Qualitätsstandard „Made-in-Germany + Alles aus einer Hand“ bieten die Embedded-Module eine hervorragende Grundlage für anspruchsvolle Anwendungen in den Bereichen KI, Medizintechnik, Industrie, IoT und Logistik.

Modulvarianten mit 12. Generation Intel Core Prozessoren der U15-, P28- und H45-Serie sind bereits verfügbar. Die Anfang 2023 von Intel neu angekündigten Prozessorvarianten der 13. Generation folgen entsprechend der Serienverfügbarkeit.

Weiterführende Informationen gibt es unter: https://www.tq-group.com/de/produkte/tq-embedded/

Download Pressebilder:

TQMx120UC_oben_large (1)
TQMx120UC_oben-schraeg_large
TQMx120UC_unten_large

Die TQ-Group wurde 1994 als 2-Mann-Unternehmen gegründet und besteht heute aus rund 1.900 Mitarbeitenden an 13 Standorten in Deutschland, den USA, in Ungarn und in China. Als einer der größten Technologiedienstleister und Elektronik-Spezialisten in Deutschland realisiert die TQ-Group maßgeschneiderte, innovative Lösungen für unterschiedliche Branchen, sowohl im Hardware- wie auch im Softwarebereich – von der Entwicklung über die Produktion und weitere Dienstleistungen bis hin zum Produktlebenszyklusmanagement.

Das bedeutet: TQ bietet Kompetenz, Erfahrung und Weitblick für die Bereiche E²MS, Embedded Module, Motoren und elektronische Antriebe, Cobot- und Automatisierungslösungen, Medizintechnik und Aviation/Avionics. TQ wächst zudem konsequent mit einem vielfältigen Portfolio an Eigenprodukten in den wirtschaftlich aktuellen Megatrends wie Robotik, Digitalisierung, Industrie 4.0, Künstliche Intelligenz, E-Mobilität oder dem Energiemanagement. Beides – Servicekompetenz und eigene Entwicklungen – kombiniert die TQ-Group zudem als Original Design bzw. Equipment Manufacturer (ODM / OEM).

Auf Basis des breiten Dienstleistungs- und Lösungsbaukastens werden international kundenspezifische Produkte entwickelt und produziert. Und das alles „Made in Germany“. Im Geschäftsjahr 2021/2022 betrug der weltweite Gesamtumsatz des inhabergeführten Unternehmens über 357 Mio. Euro. Weitere Informationen gibt es unter: www.tq-group.com

Firmenkontakt
TQ-Group
Michael Horky
Mühlstrasse 2
82229 Seefeld
+49 8153 9308-0
236d3ade71496cde74afc30bcf14594ab914ac66
http://www.tq-group.com

Pressekontakt
PR von Harsdorf GmbH
Friederike Floth
Rindermarkt 7
80331 München
089189087335
236d3ade71496cde74afc30bcf14594ab914ac66
http://www.pr-vonharsdorf.de

Laura Langer
Laura Langer
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei dem Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

Top Artikel