Freitag, April 19, 2024
spot_img
StartNewstickerAmadys Germany ist assoziiertes Mitglied im VATM

Amadys Germany ist assoziiertes Mitglied im VATM

Wettbewerblichen FttX-Ausbau vorantreiben – End-to-End Systemintegrator baut Verbandsarbeit aus

Amadys Germany ist assoziiertes Mitglied im VATM

(Bildquelle: @VATM)

Frechen, 17. Mai 2023. Amadys Germany baut ihre Verbandsarbeit im deutschen Telekommunikations-markt weiter aus: Der Systemintegrator ist seit März 2023 assoziiertes Mitglied des Verbands der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten (VATM). Im Januar 2023 war Amadys bereits als assoziiertes Mitglied dem Bundesverband Breitbandkommunikation e.V. (BREKO) beigetreten. Mit den Mitgliedschaften untermauert Amadys ihren Anspruch, als erfolgreicher Player im Breitbandausbau und Anbieter der One-Stop-Shopping-Lösung Microfocus den wettbewerblichen FttX-Ausbau in Deutschland stärker vorantreiben zu wollen.

Der VATM vereint unter dem Motto „Wettbewerb verbindet“ mehr als 180 Telekommunikations-unternehmen und Anbieter von Mehrwertdiensten. Seit 25 Jahren arbeitet der Verband an politisch und wirtschaftlich verlässlichen Rahmenbedingungen für den fairen Wettbewerb und vertritt die Interessen seiner Mitglieder auf nationaler Ebene sowie in der EU. In Studien, Jahrbüchern und Broschüren berichtet der VATM über aktuelle Entwicklungen und positioniert sich in Stellungnahmen regelmäßig zum Gigabit-Ausbau in Deutschland und der Europäischen Union.

Mit Amadys schneller FttX-Netze bauen und die TCO reduzieren
„In Deutschland ist Amadys der einzige Anbieter, der in den vergangenen zehn Jahren Erfahrungen im schnellen Roll-out von End-to-end-Glasfasernetzen in den Niederlanden und Belgien gesammelt hat. Diese Expertise nutzen wir, um entsprechende Produkt- und Servicekonzepte zu entwickeln, mit denen der Aufbau von FttX-Netzen im deutschen und österreichischen Markt besonders effizient erfolgen kann,“ sagt Michael Nitz, Sales Director Telecom DACH, Amadys Germany GmbH und fährt fort: „Noch immer stehen die politischen und regulatorischen Rahmenbedingungen einem zügigen und erfolgreichen Glasfaserausbau im Wege. Umso wichtiger sind Verbände wie der VATM, der alle wichtigen Player des Breitbandausbaus vereint und sich für die Themen stark macht. Als assoziiertes Mitglied wollen wir Amadys und unser Konzept der ganzheitlichen One-Stop-Shopping-Lösung Microfocus in Deutschland bekannter machen. So sorgen wir für noch mehr Schnelligkeit durch Standardisierung und gestalten heute die Zukunft von morgen.“ Dafür wird sich Amadys regelmäßig bei Veranstaltungen mit ihrer Expertise einbringen.

Amadys ist ein führender Anbieter im Bereich der passiven Ausrüstung für den Telekommunikations- und Energiesektor mit einer starken lokalen Präsenz in Belgien, den Niederlanden, Deutschland, Großbritannien, Dänemark, Österreich, der Slowakei und Ungarn. Als Systemintegrator für End-to-End-Konnektivitätslösungen für die Bereiche Telekommunikation, Elektrizität, Wasser, Gas und Industrie bietet Amadys seinen Kund:innen in 8 europäischen Ländern Lösungen aus einer Hand. Mit dem umfangreichen Know-how von mehr als 400 Mitarbeitenden, einer Lagerfläche von 50.000 Quadratmetern und effizienten Lieferketten realisiert Amadys hochzuverlässige FttX-Netzwerke. Daraus resultiert ein Jahresumsatz von mehr als 400 Millionen Euro. Weitere Informationen: ttps:// www.amadys.com/de/

Firmenkontakt
Amadys
Stefanie Moormann
Augustinusstr. 9d
50226 Frechen
+49 2351 6563 700
dbebd7d22908592746439fdba9f3cc33311e6fe9
http://www.amadys.com

Pressekontakt
EPR Advisors
Frauke Schütz
Maximilianstraße 50
86150 Augsburg
+49 821 4508 7916
dbebd7d22908592746439fdba9f3cc33311e6fe9
https://epr-advisors.com/

Laura Langer
Laura Langer
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei dem Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

Top Artikel