Mittwoch, Mai 22, 2024
spot_img
StartNewstickerArved Graf von Stackelberg ist neuer CEO von DriveLock

Arved Graf von Stackelberg ist neuer CEO von DriveLock

Strategischer Wechsel in der Führungsetage bei DriveLock

Arved Graf von Stackelberg ist neuer CEO von DriveLock

Arved von Stackelberg, CEO DriveLock (Bildquelle: @DriveLock SE)

München, 14. März 2023 – Mit Mit Wirkung zum 1. Januar 2023 übernimmt Arved Graf von Stackelberg die Rolle des CEO bei DriveLock SE, dem Spezialisten für Endgeräte- und Datensicherheit. Der erfahrene IT-Experte startete vor wenigen Monaten als CRO beim deutschen Security-Unternehmen und verantwortet nun wie geplant die Nachfolge von Anton Kreuzer, der das Unternehmen zunächst weiterhin in seiner Rolle als Vorstand unterstützt. Der Wechsel in der Führungsspitze dient einem reibungslosen Übergang im Hinblick auf den kommenden Ruhestand von Herrn Kreuzer.

Stackelberg erklärt die strategische Ausrichtung des Security-Spezialisten: „Wir wollen der wichtigste Anbieter für Cloud-basierte Sicherheit in Deutschland und Europa werden. Wir verstehen IT Sicherheit als Enabler für die Digitalisierung von Organisationen und Unternehmen.“ Die DriveLock Zero Trust Platform schützt Arbeitsplätze und Daten effektiv vor Cyberangriffen und Datenverlust.

Anton Kreuzer ergänzt: „Mit seiner langjährigen Erfahrung im Aufbau erfolgreicher IT-Player ist Arved Stackelberg ideal qualifiziert für die Rolle des CEO. Ich bin überzeugt, dass er DriveLock auf dem Weg zu einem der wichtigsten Anbieter für Cloud-basierte Sicherheit in Deutschland und Europa entscheidend voranbringen wird

Das deutsche Unternehmen DriveLock SE wurde 1999 gegründet und ist inzwischen einer von Europas führenden Spezialisten für Cloud-basierte Endpoint- und Datensicherheit mit Repräsentanzen in Deutschland und USA.

In Zeiten der digitalen Transformation hängt der Erfolg von Unternehmen maßgeblich davon ab, wie zuverlässig Menschen, Unternehmen und Dienste vor Cyberangriffen und vor dem Verlust wertvoller Daten geschützt sind. DriveLock hat es sich zum Ziel gesetzt, Unternehmensdaten, -geräte und -systeme zu schützen und die Sicherheit digitaler Arbeitsplätze zu gewährleisten, immer und überall. Hierfür setzt das Unternehmen auf neueste Technologien, erfahrene Security-Experten und die Zero Trust Sicherheitsstrategie. Zero Trust bedeutet in heutigen Sicherheitsarchitekturen einen Paradigmenwechsel nach der Maxime „Never trust, always verify“. So werden auch in digitalen Geschäftsabläufen die Vertraulichkeit und Integrität von Informationen sichergestellt.

Die DriveLock Zero Trust Plattform vereint die Elemente
-Data & Endpoint Protection
-Data Loss Prevention
-Data Encryption
-Security Awareness
-Risk & Vulnerability Management
-Security Configuration Management

Cloud-basierte Lösungen von DriveLock bieten mehrschichtige Sicherheit, sind sofort verfügbar und wirtschaftlich effizient mit niedrigen Investitions- und Betriebskosten. Die DriveLock-Lösungen Device Control und Application Control sind nach Common Criteria EAL3+ zertifiziert: Mit dieser international anerkannten Zertifizierung werden die hohe Vertrauenswürdigkeit und der Sicherheitsstandard des DriveLock Agents attestiert.

Auszeichnungen:
-Als Ergebnis der Marktuntersuchung „Cyber Security – Solutions & Services Germany 2022“ des Technologieberatungsunternehmens ISG wurde DriveLock erneut als ein Leader im Segment „Data Leakage/Loss Prevention“ ausgezeichnet.
-In der Anwenderbefragung „Professional User Rating Security Solutions 2022 (PUR-S)“ des Analystenhauses techconsult positionierten mehr als 2.000 Anwenderunternehmen DriveLock als Champion im Bereich Endpoint Protection unter 37 IT-Lösungsanbietern und deren Lösungen in Deutschland.

DriveLock Lösungen sind Made in Germany und ohne Backdoor.

– Mehrere Millionen verwaltete Endgeräte in 30 verschiedenen Ländern
– Kundenumgebungen mit über 180.000 verwalteten Endgeräten
– Made in Germany: Entwicklung und technischer Support aus Deutschland

Firmenkontakt
DriveLock SE
Katrin Hentschel
Landsberger Straße 396
81241 München
+49 (0) 89 546 36 49 23
13b0d30f141cd94ee4cf7319e1c13bc76d1fc4e5
https://www.drivelock.com

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Ebru Özalan
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0) 89 99 38 87 38 25
13b0d30f141cd94ee4cf7319e1c13bc76d1fc4e5
http://www.hbi.de/

Laura Langer
Laura Langer
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei dem Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

Top Artikel