Dienstag, November 28, 2023
spot_img
StartNewstickerClaroty und Rockwell Automation erweitern ihr gemeinsames Security-Angebot um die SaaS-basierte OT-Sicherheitslösung...

Claroty und Rockwell Automation erweitern ihr gemeinsames Security-Angebot um die SaaS-basierte OT-Sicherheitslösung xDome

Partner bündeln umfassendes Know-how bei der Erkennung von Bedrohungen, um Industrieunternehmen bei der Sicherung ihrer Prozesse zu unterstützen

Claroty, Spezialist für die Sicherheit von cyber-physischen Systemen (CPS), erweitert seine Zusammenarbeit mit Rockwell Automation, Inc., dem weltweit größten Unternehmen für industrielle Automatisierung und digitale Transformation: Die SaaS-basierte industrielle Cybersecurity-Plattform Claroty xDome wird in das globale Serviceportfolio von Rockwell Automation aufgenommen. Darüber hinaus haben Kunden von Rockwell Automation nun Zugang zu Clarotys komplettem Angebot an cloudbasierten und On-Premises-OT-Sicherheitslösungen.

OT-Netzwerke werden im Rahmen der digitalen Transformation zunehmend mit den IT-Systemen von Unternehmen verbunden. Dadurch sind sie jedoch neuen Bedrohungen ausgesetzt, die umfassende Strategien zur Risikoreduzierung erfordern. Zahlreiche Industrieunternehmen setzen deshalb auf cloudbasierten Cybersicherheitslösungen, die bessere Skalierbarkeit, höhere Flexibilität, kontinuierliche Überwachung, automatische Bedrohungserkennung und geringere Gesamtbetriebskosten bieten.

Claroty xDome bietet umfassende Sicherheit, integrierte Interoperabilität und tiefgreifende bidirektionale Technologieallianzen. Die Erweiterung der Partnerschaft mit Claroty unterstreicht Rockwells Vorreiterrolle im Bereich der OT-Sicherheit, indem es seinen Kunden nun eine in der Cloud gehostete OT-Sicherheitslösung anbietet. Dieser Schritt positioniert Rockwell an der Spitze der sicheren digitalen Transformation und unterstreicht das Engagement des Unternehmens für Innovation und Sicherheit.

„In der sich rasant digitalisierenden Welt ist die Bereitstellung fortschrittlicher, cloudbasierter OT-Sicherheit für unsere Kunden nicht nur ein Mehrwert, sondern eine Notwendigkeit“, sagt Matt Kennedy, Vice President, Global Capabilities and Innovation, Lifecycle Services bei Rockwell Automation. „Unsere Partnerschaft mit Claroty ist ein wichtiger Schritt auf unserem Weg, Unternehmen die nötigen Werkzeuge an die Hand zu geben, damit sie sowohl wettbewerbsfähig als auch geschützt bleiben. Die Kombination von Rockwell Automation und Claroty xDome ermöglicht es Industrieunternehmen, bei ihrer digitalen Transformation noch größere Fortschritte zu machen und gleichzeitig ihre Prozesse zu sichern.“

Mit der Ergänzung von xDome umfasst das globale Portfolio von Rockwell Automation nun die gesamte Palette der industriellen Cybersicherheitsangebote von Claroty einschließlich Continuous Threat Detection (CTD) und Secure Remote Access (SRA). Gemeinsam bieten diese Lösungen zielgerichtete Cybersecurity-Kontrollen, die alle OT-, IoT- und Gebäudemanagement-Assets, -Systeme und -Prozesse in industriellen Umgebungen identifizieren, schützen, überwachen und optimieren. Die umfassende Partnerschaft stellt sicher, dass die Kunden von Rockwell Automation nicht nur Schutz, sondern ein ganzheitliches, zukunftssicheres Sicherheitsprogramm erhalten.

„Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Rockwell Automation und die Erweiterung des Angebots für unsere gemeinsamen Kunden“, erklärt CJ Radford, Global Vice President of Channels and Alliances von Claroty. „Die strategische Partnerschaft zwischen Claroty und Rockwell Automation unterstreicht unsere gemeinsame Vision, Unternehmen mit Sicherheitslösungen der nächsten Generation zu versorgen, die für die Ära der digitalen Transformation gerüstet sind. Durch die starke globale Präsenz von Rockwell Automation sind wir zuversichtlich, dass nun noch mehr Unternehmen in der Lage sein werden, die Cyber-Herausforderungen des modernen Zeitalters zu meistern. Mit der zusätzlichen Verfügbarkeit von xDome können Kunden ihre Time-to-Value mit einer unkomplizierten Bereitstellung beschleunigen.“

Claroty unterstützt Unternehmen bei der Absicherung von cyber-physischen Systemen (CPS) in Industrie- (OT), Healthcare- (IoMT) und Unternehmensumgebungen (IoT), also im erweiterten Internet der Dinge (XIoT). Die einheitliche Plattform des Unternehmens lässt sich in die bestehende Infrastruktur der Kunden integrieren und bietet eine umfassende Palette an Funktionen für Transparenz, Risiko- und Schwachstellenmanagement, Bedrohungserkennung und sicheren Fernzugriff. Claroty wird von den weltweit größten Investmentfirmen und Anbietern von Industrieautomation finanziert und von Hunderten Unternehmen an Tausenden Standorten auf der ganzen Welt eingesetzt. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in New York und ist in Europa, im asiatisch-pazifischen Raum und in Lateinamerika vertreten. Weitere Informationen unter www.claroty.com

Firmenkontakt
Claroty
Kelly Ferguson
Maddison Ave 488
1022 New York
+1 212-937-9095
b391b615b2b56080bee882a399ec1fd20626b4bf
https://www.claroty.com/

Pressekontakt
Weissenbach PR
Bastian Schink
Landsberger Str. 155
80687 München
089 54 55 82 01
b391b615b2b56080bee882a399ec1fd20626b4bf
https://www.claroty.com/

Laura Langer
Laura Langer
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei dem Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

Top Artikel