Mittwoch, Juni 7, 2023
spot_img
StartNewstickerDriveLock und DataStore schließen Distributionspartnerschaft

DriveLock und DataStore schließen Distributionspartnerschaft

DataStore integriert mit DriveLock einen deutschen Hersteller in sein Portfolio für erhöhte IT Sicherheit

DriveLock und DataStore schließen Distributionspartnerschaft

München, 4. April 2023 – DriveLock, einer der international führenden Spezialisten für IT- und Datensicherheit, gibt heute die Partnerschaft mit der DataStore AG bekannt. Das übergeordnete Ziel dieser Partnerschaft besteht darin, zu einem Digitalisierungs-Enabler für Organisationen in der Schweiz sowie in Deutschland und Europa zu werden. Durch den Aufbau eines starken Partnernetzwerks aus kompetenten IT Sicherheitsexpert:innen werden sämtliche Schweizer Organisationen mit eingeschlossen, unabhängig von deren Größe und Branche. Dabei spiegelt Cybersecurity aus der Cloud einen der wichtigsten Treiber für die umfassende Digitalisierung wider.

Als echter und innovativer Value Add Distributor (VAD) sowie führender Anbieter im Datacenter-Markt unterstützt die DataStore AG ihre Kunden und Partner mit hochwertigen Produkten verschiedener Hersteller. Sie bietet komplette Lösungen aus einer Hand, inklusive Beratung, Installation, Support und Schulung. Im Jahr 2013 hat die DataStore AG ihr Portfolio um die Cyber Security Division erweitert, die seither sehr starken Zuwachs erfährt.

„Mit dieser Partnerschaft können wir unser engagiertes Ziel erfolgreich verfolgen und mehr Schweizer Unternehmen mit unserer Zero Trust Platform gegen Cybergefahren absichern. Dieser Zusammenschluss ist somit auch das Ergebnis der steigenden Nachfrage nach effektiven und zukunftssicheren Cybersecurity-Lösungen in der Schweiz und bestätigt uns in unserem Bestreben, unsere Marktpräsenz auszubauen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Team der DataStore,“ kommentiert Michael Zein, Vice President Sales DACH bei DriveLock SE, die Kooperation.

DriveLock setzt beim Schutz von Unternehmensdaten, Endgeräten und IT-Systemen auf neueste Technologien, erfahrene Security-Expert:innen und Endpoint-Protection-Lösungen nach dem Zero-Trust-Modell. Zero Trust bedeutet einen Paradigmenwechsel in heutigen Sicherheitsarchitekturen, gemäß der Maxime „Never trust, always verify“. Die Cloud-basierten Lösungen bieten mehrschichtige Sicherheit, sind flexibel verfügbar und aufgrund geringer Investitionskosten wirtschaftlich effizient.

Um Cyberangriffe möglichst erfolgreich abzuwehren, bevor ein (finanzieller) Schaden entsteht, gibt es eine Reihe an Maßnahmen, um insbesondere kritische IT-Infrastrukturen abzusichern. Im Mittelpunkt derer stehen bei der DataStore AG das schnelle Erkennen (Detection) und die angemessene Reaktion (Response) darauf. Man spricht hier von Extended Detection and Response (XDR). Zusätzlich unterstützt wird das XDR durch künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen. Dadurch ist DataStore in der Lage, eine Überwachung rund um die Uhr zu gewährleisten und externe Angriffe proaktiv zu identifizieren – und zwar unabhängig davon, ob sie über Endpunkte, Netzwerke oder die Cloud erfolgen.

„Die Lösungen von DriveLock sind deshalb so interessant, weil sie genau da ansetzen, wo sich Cyber-Sicherheitsteams derzeit vor Herausforderungen gestellt sehen“, erklärt Stefan Beeler, CEO der DataStore AG. „Mit solch einem kompetenten Partner an der Seite erhalten Unternehmen eine Lösung, die ihr Sicherheitskonzept nicht nur innert kürzester Zeit erheblich vereinfacht, sondern gleichzeitig auch für mehr Effizienz sorgt. Für unser Partnernetzwerk ist dies eine wertvolle Bereicherung und wir freuen uns daher sehr auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit DriveLock.“

Über DataStore AG

Die DataStore AG ist ein Value Add Distributor, der sich auf die Bereiche Data Center und Security-Technologien spezialisiert hat. Ausgewählte Produkte führender Hersteller bieten DataStore-Partnern die Möglichkeit, Komplettlösungen für ihre Kunden zu realisieren. Beratung, Installation, Support und Schulung runden das Angebot ab. Die DataStore AG ist an den Standorten Spreitenbach (AG) und Gland (VD) tätig und gehört zu den Schweizer Marktführern.

Mehr über DataStore: https://www.datastore.ch/

DataStore AG Kontakt
Cornelia Lehne
Corporate Communications
+41 56 419 71 93
[email protected]

Das deutsche Unternehmen DriveLock SE wurde 1999 gegründet und ist inzwischen einer von Europas führenden Spezialisten für Cloud-basierte Endpoint- und Datensicherheit mit Repräsentanzen in Deutschland und USA.

In Zeiten der digitalen Transformation hängt der Erfolg von Unternehmen maßgeblich davon ab, wie zuverlässig Menschen, Unternehmen und Dienste vor Cyberangriffen und vor dem Verlust wertvoller Daten geschützt sind. DriveLock hat es sich zum Ziel gesetzt, Unternehmensdaten, -geräte und -systeme zu schützen und die Sicherheit digitaler Arbeitsplätze zu gewährleisten, immer und überall. Hierfür setzt das Unternehmen auf neueste Technologien, erfahrene Security-Experten und die Zero Trust Sicherheitsstrategie. Zero Trust bedeutet in heutigen Sicherheitsarchitekturen einen Paradigmenwechsel nach der Maxime „Never trust, always verify“. So werden auch in digitalen Geschäftsabläufen die Vertraulichkeit und Integrität von Informationen sichergestellt.

Die DriveLock Zero Trust Plattform vereint die Elemente
-Data & Endpoint Protection
-Data Loss Prevention
-Data Encryption
-Security Awareness
-Risk & Vulnerability Management
-Security Configuration Management

Cloud-basierte Lösungen von DriveLock bieten mehrschichtige Sicherheit, sind sofort verfügbar und wirtschaftlich effizient mit niedrigen Investitions- und Betriebskosten. Die DriveLock-Lösungen Device Control und Application Control sind nach Common Criteria EAL3+ zertifiziert: Mit dieser international anerkannten Zertifizierung werden die hohe Vertrauenswürdigkeit und der Sicherheitsstandard des DriveLock Agents attestiert.

Auszeichnungen:
-Als Ergebnis der Marktuntersuchung „Cyber Security – Solutions & Services Germany 2022“ des Technologieberatungsunternehmens ISG wurde DriveLock erneut als ein Leader im Segment „Data Leakage/Loss Prevention“ ausgezeichnet.
-In der Anwenderbefragung „Professional User Rating Security Solutions 2022 (PUR-S)“ des Analystenhauses techconsult positionierten mehr als 2.000 Anwenderunternehmen DriveLock als Champion im Bereich Endpoint Protection unter 37 IT-Lösungsanbietern und deren Lösungen in Deutschland.

DriveLock Lösungen sind Made in Germany und ohne Backdoor.

– Mehrere Millionen verwaltete Endgeräte in 30 verschiedenen Ländern
– Kundenumgebungen mit über 180.000 verwalteten Endgeräten
– Made in Germany: Entwicklung und technischer Support aus Deutschland

Firmenkontakt
DriveLock SE
Katrin Hentschel
Landsberger Straße 396
81241 München
+49 (0) 89 546 36 49 23
6c7c72c228b9e881639bdd74111c4c423789ba6d
https://www.drivelock.com

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Ebru Özalan
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0) 89 99 38 87 38 25
6c7c72c228b9e881639bdd74111c4c423789ba6d
http://www.hbi.de/

Laura Langer
Laura Langer
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei dem Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.
RELATED ARTICLES

Beliebt

Webinar von Cambium Networks am 16. Juni: Switching und automatische VLAN-Konfiguration

Am Freitag, 16. Juni 2023, veranstaltet Cambium Networks von 10 bis 11 Uhr eine Online-Tech-Session, in der sich alles rund um das Thema Switching...

Syngenio erhält Zertifizierung von TÜV Rheinland für das Green Software Design-Label

Syngenio prüft für seine Auftraggeber, inwieweit Software klimaschonend geplant, entwickelt und betrieben wird. Werden die Anforderungen an Klimaschutz und Ressourceneffizienz erfüllt, verleiht Syngenio das...

Helmich Academy beschäftigt sich mit NIS2, KRITIS 2.0 und CER

Cybersecurity-Online-Event am 13. Juni 2023 Marl, 7. Juni 2023 - Immer wieder zeigt sich: Cybersecurity ist für Unternehmen ein äußerst ernstzunehmendes Thema. Denn werden Firmen...

Optimizely baut Partnerschaft mit Contentsquare aus

Die zonenbasierten Heatmaps von Contentsquare ermöglichen es Anwendern, Heatmaps und Datenanalysen zu nutzen Berlin, 6. Juni 2023 - Optimizely, führender Digital Experience Plattform-Anbieter (DXP) erweitert...