Dienstag, Mai 21, 2024
spot_img
StartAktuellKaspersky stellt neues Online-Training für Führungskräfte vor

Kaspersky stellt neues Online-Training für Führungskräfte vor

(BTN/Kaspersky) – Ingolstadt, 04. Okotber 2023 – Mit dem neuen Training Cybersecurity for Executives Online Training [1] vermittelt Kaspersky Führungskräften in verständlicher Sprache Wissen rund um den Umgang mit Cybersicherheit in Unternehmen. Die Inhalte der 50 Lektionen des Trainings umfassen Risikomanagement, Krisenreaktion und aktuelle Sicherheitsbedrohungen. (…)

C-Level-Entscheider und IT-Sicherheitsverantwortliche müssen Hand in Hand arbeiten, um die Folgen eines Angriffs einzugrenzen. Voraussetzung für eine effiziente Vorfallreaktion ist jedoch, dass Führungs- und Exekutivebene die gleiche Sprache sprechen. Allerdings ist für fast die Hälfte (46 Prozent) des C-Levels in Deutschland der Fachjargon und Branchenbegriffe derzeit die größte Hürde für Cybersicherheit [2].

Das neue Cybersecurity for Executives Online Training von Kaspersky verzichtet dementsprechend auf IT-Fachchinesisch und unverständliche Begriffe. Ziel des neuen Trainings ist es, das Bewusstsein der Teilnehmer für die moderne Cybersicherheits-Bedrohungslandschaft zu schärfen und sie in den richtigen Einsatz von Cybersicherheitskompetenzen einzuführen.

Cybersecurity for Executives Online Training besteht aus Mikrolerninhalten und Tests, die sich auf das Wissen, die Praxis-Leitlinien und Checklisten konzentrieren, die Manager für die Cybersicherheit ihres Unternehmens benötigen. Um das neue Wissen zu festigen, enthält der Kurs Anwendungsaufgaben sowie Fragen zur Selbsteinschätzung am Ende jedes Themas. Nach Abschluss des Trainings erhalten die Teilnehmer ein Abschlusszertifikat. Die Online-Lernvideos umfassen insgesamt sechs Hauptlernmodule:

  • Einführung in die Cybersicherheit
  • Cyberrisiken für Unternehmen
  • Cyberangriffe und die Werkzeuge der Angreifer
  • Sich selbst und das eigene Unternehmen vor Cyberangriffen schützen
  • Bewältigung der Folgen von Cyberangriffen
  • Die Zukunft der Cybersicherheit

Die insgesamt 50 jeweils drei- bis sechsminütigen Lektionen lassen sich über einen Cloud-Zugang oder SCORM (Sharable Content Object Reference Model-) Lösungen in vorhandene Weiterbildungssysteme eines Unternehmens integrieren. Kursteilnehmer erhalten zudem Zugriff auf Materialien für den täglichen Einsatz, die sie in ihrer Organisation verteilen können.

Führende Kaspersky-Experten als Tutoren

Cybersecurity for Executives Online Training wurde von erfahrenen Kaspersky-Experten wie Eugene Kaspersky, Gründer und CEO von Kaspersky, Andrey Suvorov, Head of Kaspersky OS Business Unit, Igor Kuznetsov, Director im Global Research and Analysis Team (GReAT), Yuliya Novikova, Head of Digital Footprint Intelligence, und Lavinia Rossi, Head of Enterprise Sales Global Sales, erstellt und durchgeführt.

„Digitale Technologien haben einen enormen Einfluss auf Unternehmen – in Form größerer Chancen, Kostenoptimierungen, globaler Skalierung und vieler weiterer Vorteile“, betont Eugene Kaspersky, Gründer und CEO von Kaspersky. „Da sich die Sicherheit und Zuverlässigkeit dieser Technologien in direkter Weise auf die Unternehmensleistung auswirken, gehört das Thema Cybersicherheit immer mehr zu den wesentlichen Aufgaben von Verantwortlichen. Mit diesem Kurs unterstützen wir Führungskräfte; er vermittelt die Grundlagen der Cybersicherheit und Überlegungen, die Führungskräfte berücksichtigen müssen, um sicherzustellen, dass ihr Unternehmen den Cyberkriminellen immer einen Schritt voraus ist.“

Die Kaspersky-Schulung ist Teil des Kaspersky Security Awareness Portfolios [3], das eine große Bandbreite ansprechender Inhalte bietet, die das Sicherheitsbewusstsein von Mitarbeitern stärken.

[1] https://kas.pr/bi4a
[2] https://www.kaspersky.de/about/press-releases/2023_ransomware-oder-malware-jede-dritte-fuhrungskraft-in-deutschland-versteht-diese-begriffe-nicht
[3] https://www.kaspersky.de/enterprise-security/security-awareness

Über Kaspersky

Kaspersky ist ein internationales Unternehmen für Cybersicherheit und digitale Privatsphäre, das im Jahr 1997 gegründet wurde. Die tiefgreifende Threat Intelligence sowie Sicherheitsexpertise von Kaspersky dient als Grundlage für innovative Sicherheitslösungen und -dienste, um Unternehmen, kritische Infrastrukturen, Regierungen und Privatanwender weltweit zu schützen. Das umfassende Sicherheitsportfolio des Unternehmens beinhaltet führenden Endpoint-Schutz sowie eine Reihe spezialisierter Sicherheitslösungen und -Services sowie Cyber-Immune-Lösungen zur Verteidigung gegen komplexe und sich weiter entwickelnder Cyberbedrohungen. Über 400 Millionen Nutzer und 220.000 Unternehmenskunden werden von den Technologien von Kaspersky geschützt. Weitere Informationen zu Kaspersky unter https://www.kaspersky.de/



Redaktionskontakt:

Berkeley Kommunikation GmbH
Bettina Ktona
Landwehrstraße 61
80336 München
T: +49 89 7472 6210
M: [email protected]
W: https://www.berkeleypr.com

Finn Jahnke
Finn Jahnke
Finn Jahnke ist seit Ende 2017 als Online-Redakteur bei Business.today Network tätig.
zugehörige Artikel

Top Artikel