Montag, März 4, 2024
spot_img
StartNewstickerKnapp 1 Mio. Euro um Vertrieb mit KI zu revolutionieren

Knapp 1 Mio. Euro um Vertrieb mit KI zu revolutionieren

Kickscale, ein österreichisches SaaS-StartUp, das im Bereich Vertriebs-Optimierung mit künstlicher Intelligenz Pionierarbeit leistet, holt sich eine erste Finanzierungsrunde von einer knappen Million Euro.

Knapp 1 Mio. Euro um Vertrieb mit KI zu revolutionieren

Das Gründer-Team von Kickscale. (Bildquelle: Sabine Grün)

Kickscale ( www.kickscale.com/de), ein österreichisches SaaS-StartUp, das im Bereich Vertriebs-Optimierung mit künstlicher Intelligenz Pionierarbeit leistet, holt sich eine erste Finanzierungsrunde von einer knappen Million Euro, um die Analyse-Möglichkeiten bei virtuellen Verkaufs- und Kundengesprächen weiter auszubauen.

Unter den Investoren befinden sich die Scaleup-Gründer Stefan Lederer und Christopher Müller (beide Bitmovin und Teil von YCombinator), Michael Kamleitner (Swat.io, Walls.io) sowie die österreichischen Business Angels Hermann Futter (Compass Gruppe) und Gernot Singer (Exit von immosuchmaschine). Neben diesen Investoren wurden Fördermittel der FFG für ein gemeinsames Forschungsprojekt mit der TU Graz lukriert.

Verkaufsgespräche scheitern oft aus mangelndem Verständnis von Kundenbedürfnissen, an schlecht ausgebildeten Verkäufer:innen oder einer falschen Positionierung. Herauszufinden, warum Verkaufsgespräche schlecht laufen, ist meist schwierig und kostenintensiv. Hier setzt Kickscale mit dem KI-gestützten Vertriebscoach an. Dieser ermöglicht es, Gespräche automatisiert zu analysieren und kaufentscheidende Kundenaussagen zu extrahieren. Durch die Nutzung von Kickscale steigen Abschlussraten und Effizienz um bis zu 32%.

Das frische Kapital wird für die Weiterentwicklung der Künstlichen Intelligenz und der Software verwendet. Diese bietet eine innovative Möglichkeit, zuverlässig herauszufinden, warum Verkaufsgespräche nicht zum Abschluss kommen und hilft, diese zu verbessern. Die Plattform analysiert Gespräche, identifiziert die Stärken und Verbesserungspotentiale der Verkäufer:innen, generiert automatische Gesprächsprotokolle und macht Kundenbedürfnisse sichtbar.

„Wir sind davon überzeugt, dass unsere Plattform an der Spitze der Innovation im digitalen Vertrieb steht. Mit dem Einsatz von Künstlicher Intelligenz werden wir Verkaufsgespräche und Kunden-Interaktionen neu definieren.“, so Gerald Zankl, Kickscale CEO & Co-Gründer.

„Die innovative Kickscale Technologie und das erfahrene Team werden Vertrieb neu definieren. Das Investment sowie die Forschungsförderung unterstreichen das Potential und den Bedarf einer solchen Lösung.“, so Stefan Lederer, CEO & Co-Gründer von Bitmovin, langjähriger Wegbegleiter und einer der Investoren.

Mit den finanziellen Mitteln wird in weitere Innovationen wie z.B. aggregierte Analysen und Integrationen in Fremdsysteme sowie in den Vertrieb der Plattform investiert. Unternehmen aus ganz Europa wie z.B. Finway, eCommerceDB, Symvaro, Walls.io und ContractHero vertrauen bereits auf Kickscale.

Kickscale ( www.kickscale.com/de) ist der Pionier im deutschsprachigen Raum, wenn es um Verkaufsgesprächs-Analyse geht. Das Unternehmen hat sich auf die Optimierung von Verkaufs- und Kundengesprächen durch Künstliche Intelligenz spezialisiert. Die Technologie ermöglicht es Unternehmen, ihre Vertriebsstrategien zu verfeinern, datenbasierte Entscheidungen zu treffen und ein tiefgreifendes Kundenverständnis zu entwickeln, was im Durchschnitt zu einer Erhöhung der Abschlussraten um 20% und einer Zeitersparnis von über 30 Stunden pro Monat und Mitarbeiter:in führt.

Der KI-gestützte Verkaufscoach von Kickscale analysiert Gespräche, schlägt Verbesserungen vor und generiert wertvolle Kundendaten, die unternehmensweit von anderen Abteilungen (z.B. Marketing, Produkt, Management) genutzt werden können, um den Vertriebsprozess zu optimieren und den Umsatz zu steigern. Zu den Nutzern der Software gehören B2B Unternehmen wie Finway, eCommerceDB, Symvaro, Walls.io und ContractHero.

Kontakt
Kickscale GmbH
Gerald Zankl
Stella-Klein-Löw-Weg 8
1020 Wien
066488697790
9daa994e496aa8661454da1cb445653c2185274a
http://www.kickscale.com

Laura Langer
Laura Langer
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei dem Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

Top Artikel