Dienstag, Juni 18, 2024
spot_img
StartNewstickerMehr als 700 Experten bei Konferenz für Simulation und Digital Engineering

Mehr als 700 Experten bei Konferenz für Simulation und Digital Engineering

CADFEM Conference voller Erfolg – Teilnehmer schätzen Austausch in Präsenz

Mehr als 700 Experten bei Konferenz für Simulation und Digital Engineering

CADFEM Conference: Begrüßung mit Geschäftsführer Matthias Alberts (Foto: CADFEM/Holger Ullmann)

Grafing b. München / Darmstadt, 19. April 2024 – Mehr als 700 Ingenieure und Entscheider haben an der diesjährigen CADFEM Conference für Simulation und Digital Engineering im Wissenschafts- und Konferenzzentrum Darmstadt („darmstadtium“) teilgenommen. Es war das erste Präsenz-Treffen der Branche seit Ende der Corona-Pandemie. In über 100 Keynotes, Vorträgen und Diskussionsforen ging es um Innovationen, Nachhaltigkeit und die Wettbewerbsfähigkeit von Industrie und Forschung durch Simulation in der Produktentwicklung.

So stellte Ian Roberts, CTO des Schweizer Technologiekonzerns Bühler AG, in seiner Keynote die Bedeutung von Simulation bei der Entwicklung nachhaltiger Verfahren für gesunde Lebensmittel für Milliarden Menschen auf der Welt dar. Auf dem Programm stand ebenso die technologische Entwicklung moderner Haushaltsgeräte wie Spülmaschinen, medizinische Hilfsmittel wie Orthesen, Optimierung von Produktverpackungen, Antriebstechnik für Autos oder die Planung komplexer Rohrsysteme. Großes Interesse gab es auch an Vorträgen zum Beispiel zur Verknüpfung von Simulation mit Künstlicher Intelligenz (KI) bzw. Machine Learning (ML), an der Automatisierung von Simulationsprozessen mithilfe von Scripting mit Python sowie zum Thema Digitaler Zwilling.

Insgesamt lag der Fokus der Conference auf dem Branchen-übergreifenden Austausch von Praxiserfahrungen, Expertenwissen und neuen Technologie-Ansätzen. Matthias Alberts, Geschäftsführer der CADFEM Germany GmbH, betonte in seinem Eröffnungs-Statement, wie wichtig dieser Austausch ist. „Ich bin stolz, dass wir diese Konferenz haben. Sie ist genau die richtige Plattform für führende Unternehmen aus der Hochtechnologie, um sich zu treffen und gemeinsam Zukunftsthemen zu diskutieren.“

Die Zusammenarbeit von Forschung und Wirtschaft über Branchen und Disziplinen hinweg ermögliche die effiziente Entwicklung und die Optimierung von Bauteilen, Verfahren und Prozesstechniken in nahezu allen Industriezweigen, von Aerodynamik über Antriebstechniken und Fahrzeugbau bis hin zur Medizintechnik. Matthias Alberts: „Erst durch Simulation können Unternehmen wirklich nachhaltige Produkte entwickeln und diese auch nachhaltig produzieren.“

Im Rahmen der CADFEM Conference 2024 gab es auch das erste Management-Forum seiner Art. Unter dem Titel „Beitrag der Simulation zum Wirtschaftsstandort D/A/CH“ diskutierten Verantwortliche aus Industrie und Wissenschaft über die Zukunft der Wirtschaft im Spiegel aktueller Herausforderungen wie Klimawandel, Energiewende, Globalisierung und Digitalisierung.

Die CADFEM Conference ist das größte Fach-Event für Simulation und Digital Engineering. Sie fand zum 38. Mal statt. Neben Fachleuten aus Wirtschaft und Wissenschaft waren auch Fachjournalisten sowie Vertreter von Fernsehen und Hörfunk vor Ort, die direkt aus dem „darmstadtium“ berichteten.

Die CADFEM Germany GmbH wurde 1985 gegründet und gilt als Vorreiter der Numerischen Simulation. Das Unternehmen zählt rund 200 Beschäftigte und unterstützt Industrie-Unternehmen sowie Forschungs- und Hochschuleinrichtungen und den Public Sektor mit Simulationslösungen und Dienstleistungen, von Einzelkomponenten bis zur individuellen Komplettlösung mit fertig konfigurierten IT- und Hardwaresystemen. Neben Simulations-Software werden technische und operative Beratung, Simulations-Berechnungen, Daten-Management, Automatisierungen und IT-Lösungen angeboten. CADFEM bietet das größte Weiterbildungsangebot rund um Computer Aided Engineering (CAE) und Simulation im deutschsprachigen Raum. Das Unternehmen ist Ansys Elite Channel Partner sowie Ansys Technology Partner und Teil der weltweit agierenden CADFEM Group.

Firmenkontakt
CADFEM Germany GmbH
Klaus Kuboth
Am Schammacher Feld 37
85567 Grafing b. München
+49 (0) 8092 7005 279
0a8ed79274328543aec463486216bac0c2ff9c78
https://www.cadfem.net/

Pressekontakt
CADFEM / Claudius Kroker · Text & Medien
Claudius Kroker
Am Schammacher Feld 37
85567 Grafing b. München
+49 (0) 8092 7005 279
0a8ed79274328543aec463486216bac0c2ff9c78
https://www.cadfem.net/

Laura Langer
Laura Langer
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei dem Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

Top Artikel