Freitag, Februar 23, 2024
spot_img
StartNewstickerMit RME bereit für Windows 10: Alle Treiber des deutschen Pro-Audio-Herstellers erfolgreich...

Mit RME bereit für Windows 10: Alle Treiber des deutschen Pro-Audio-Herstellers erfolgreich auf Kompatibilität zum neuen Betriebssystem getestet

Um für die Zukunft gerüstet zu sein, hat RME alle seine Treiber mit dem jetzt erscheinenden Windows 10 getestet. Damit ist sichergestellt, dass Anwender ihre RME-Produkte auch mit dem neuen Microsoft-Betriebssystem problemlos nutzen können.

Mit RME bereit für Windows 10: Alle Treiber des deutschen Pro-Audio-Herstellers erfolgreich auf Kompatibilität zum neuen Betriebssystem getestet

Alle Treiber von RME sind bereit für Windows 10.

Mit Windows 10 bringt Microsoft am 29. Juli die neue Version des weitverbreiteten Betriebssystems auf den Markt. Für Nutzer von Windows 7 und Windows 8 steht das Upgrade ab Veröffentlichung kostenlos zur Verfügung. Allerdings bleibt die Frage, ob auch nach dem Umstieg noch alle Treiber und die zugehörige Hardware reibungslos funktionieren. Hier können Kunden von RME wie immer auf die Treiber-Stabilität und Produktpflege des deutschen Pro-Audio-Herstellers vertrauen: Alle RME-Treiber sind mit Windows 10 kompatibel und uneingeschränkt nutzbar.

Mit allen Produkten erfolgreich getestet
RME hat alle seine Treiber und die entsprechende Hardware ausführlich auf Windows 10 Systemen getestet, um den problemlosen Betrieb auch nach dem Upgrade auf das neue Betriebssystem garantieren zu können. Dabei setzte das Unternehmen entsprechend seiner Tradition auf nachhaltige Produktpflege: Nicht nur für neue Produkte wie das kompakte Babyface Pro oder das leistungsstarke USB- und Firewire-Audio-Interface Fireface 802 wurde die Windows 10 Unterstützung sichergestellt – selbst das allererste Multiface wurde erfolgreich mit dem neuen Microsoft-Betriebssystem getestet!

Aktuelle Versionen kostenlos herunterladen
Um sicher zu gehen, dass der Umstieg auf Windows 10 am 29. Juli reibungslos von Statten geht, sollten alle Anwender prüfen, ob sie die jeweils neuesten Treiber für ihre RME-Produkte installiert haben. Für Firewire-Produkte ist Version 3.115 aktuell, für USB (Fireface UFX / UCX / UC / 802 / Babyface / Babyface Pro 1.080 | MADIface XT / MADIface USB) die Version 0.9435. Der aktuelle HDSP-Treiber für Windows (HDSPe MADI FX / MADIface XT 2.04) ist Version 4.09. Die Treiber lassen sich komfortabel und kostenlos direkt bei RME herunterladen:

www.rme-audio.de/downloads/

Bei Fragen lohnt sich ein Besuch im offiziellen RME-Forum, wo auch die Entwickler selbst aktiv sind und Anwender mit Rat und Tat unterstützen:

www.forum.rme-audio.de

Seit mehr als 20 Jahren vertreibt die Synthax GmbH hochwertige Audiotechnik bekannter Marken in den Ländern Zentraleuropas. Als exklusiver Vertrieb von vielfach prämierten Herstellern wie RME, Ultrasone, Lehmann Audio und Mogami hat sich Synthax sowohl im Pro-Audio- als auch im HiFi-Segment einen guten Namen gemacht. Alle Mitarbeiter des Unternehmens mit Sitz Nahe München verbindet die Leidenschaft für Musik und Technik. Diese Kompetenz und das Engagement sind die Grundlage für professionelle Beratung und hohe Kundenzufriedenheit. Moderne Logistik und ein großer Lagerbestand garantieren zudem kurze Lieferzeiten und machen Synthax zu einem verlässlichen Partner für renommierte Fachhändler und namhafte Unternehmen der Audio-Branche.

Firmenkontakt
Synthax GmbH
Cornelia Kocher
Semmelweisstraße 8
82152 Planegg
089/97 880 38-0
[email protected]
http://www.synthax.de

Pressekontakt
rtfm | public relations
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/979220-80
[email protected]
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Laura Langer
Laura Langer
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei dem Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

Top Artikel