Sonntag, März 3, 2024
spot_img
StartNewstickerResilienzfördernde "Führung und Kommunikation": CARMAO nimmt neue Seminar-Reihe in Akademie auf

Resilienzfördernde „Führung und Kommunikation“: CARMAO nimmt neue Seminar-Reihe in Akademie auf

Wertschätzung bringt Wertschöpfung – ein gutes Miteinander im Team macht erfolgreich und widerstandsfähig

Resilienzfördernde "Führung und Kommunikation": CARMAO nimmt neue Seminar-Reihe in Akademie auf

CARMAO nimmt neue Seminar-Reihe in Akademie auf (Bildquelle: Meeting-Image by yanalyaa on Freepik)

Limburg a.d. Lahn, 31. Januar 2024 – Resiliente Unternehmen sind weitestgehend krisensicher. Sie sind in der Lage, sich neuen Gegebenheiten anzupassen, sich schnell zu erholen und gestärkt aus Krisen hervorzugehen. Dazu braucht es unter anderem starke innere Ressourcen und eine gute Führung. Auch die Kommunikation und ein positives Miteinander im Team sind unter Resilienzaspekten erfolgsentscheidend. CARMAO, Spezialist für organisationale Resilienz, bietet ab sofort in seiner „Academy for Organizational Resilience“ eine neue Seminar-Reihe zur resilienzfördernden „Führung und Kommunikation“ in Unternehmen an.

„Resilienz bezieht sich nicht nur auf die organisatorischen Strukturen, sondern auch auf die individuelle und kollektive Widerstandsfähigkeit von Führungskräften und Mitarbeitenden. Führung und Kommunikation spielen eine zentrale Rolle, da sie die Basis für die Schaffung einer resilienten Unternehmenskultur bilden. Eine Führungskraft muss in der Lage sein, nicht nur klare Strukturen und Strategien zu etablieren, sondern auch die emotionale Intelligenz besitzen, um Mitarbeitende in unsicheren Zeiten zu unterstützen. Gleichzeitig ist eine offene und transparente Kommunikation entscheidend, um das Vertrauen der Belegschaft zu stärken und eine positive Team-Dynamik zu fördern“, erklärt Ulrich Heun, Geschäftsführer bei CARMAO.

CARMAO ist Experte für Beratung, Dienstleistungen, Aus- und Weiterbildung rund um die Bereiche Datenschutz, Informationssicherheit, IT-Risikomanagement, Business- und IT-Service-Continuity-Management, Cyber-Security etc. Das Unternehmen bietet mit seiner „Academy for Organizational Resilience“ ein breites Spektrum an Kursen und Personen-Zertifizierungen in Verbindung mit den notwendigen Soft-Skills für Führung und Kommunikation.

Resilienz ist erlernbar: Kompetenzen und Rollen stärken
Wer bin ich? Wer sind die anderen? Wie machen wir unser Team stärker und erfolgreicher? „Nur, wer sich selbst und sein Umfeld gut kennt, kann sich entsprechend weiterentwickeln. Die Schaffung von Rollenklarheit ist ein wichtiger Hebel. Dazu müssen klare Verantwortlichkeiten und Aufgabenverteilungen festgelegt werden. Dies gibt Sicherheit für alle Beteiligten und fördert die Stabilität des Unternehmens. Die neuen Seminare in unserer Akademie zielen darauf ab, Führungskräfte und Mitarbeitende in den erforderlichen Kompetenzen und Rollen zu stärken, denn Resilienz ist erlernbar“, sagt Ulrich Heun.

Insgesamt werden zwölf Seminare in Zusammenarbeit mit Volker Mari, Experte für moderne Führung, in der Akademie angeboten. Die Seminare decken ein breites Spektrum ab: Von der Analyse und kontinuierlichen Weiterentwicklung des eigenen Führungsstils über die Bedeutung erfolgreicher Kommunikation bis hin zu Themen wie Konfliktmanagement, Lean-Management für Führungskräfte und Team-Entwicklung.

Jedes Seminar besteht aus zwei Teilen. Der erste Teil findet als Präsenzveranstaltung in der „Academy for Organizational Resilience“ in Limburg an der Lahn statt. Der zweite Teil erfolgt remote, um maximale Flexibilität für die Teilnehmenden zu gewährleisten.

Die Zielgruppe der Seminare erstreckt sich von Projektleitern, Management-Beauftragten und Datenschutzverantwortlichen über Führungskräfte bis hin zu allen Interessierten. Die Schulungsinhalte sind darauf ausgerichtet, die Teilnehmenden mit praxisnahen Fähigkeiten auszustatten, die unmittelbar in deren täglicher Arbeit anwendbar sind.

Resilienzförderung: Auf das Morgen vorbereitet sein
Maßnahmen zur Resilienzförderung begünstigen die Stressresistenz, die Zufriedenheit der Mitarbeitenden und steigern letztlich die Wertschöpfung für das Unternehmen. Besseres Selbstwertgefühl durch Wertschätzung und erfüllende zwischenmenschliche Beziehungen sowie das Bewusstsein von Handlungskontrolle bringen gesteigerte Produktivität und gutes Arbeitsklima.

Ulrich Heun unterstreicht: „Heute ist es wichtiger denn je, der organisationalen Resilienz hohe Priorität einzuräumen – also der Fähigkeit, auf Veränderung und Unvorhergesehenes eingestellt zu sein, darauf adäquat zu reagieren und sich davon zu erholen. Und diese Resilienz beginnt bei jeder einzelnen Person. Die Unterstützung der Mitarbeitenden beim Aufbau von deren persönlicher Resilienz ist daher von entscheidender Bedeutung.“

Eine Gesamtübersicht der zwölf Schulungen zum Thema „Führung und Kommunikation“ ist im Seminarkalender zu finden: https://carmao.de/academy/seminarkalender/CARMAO/CARMAO-Gesamtkatalog/F%C3%BChrung%20und%20Kommunikation/?edref=carmao

Die 2003 gegründete CARMAO GmbH mit Hauptsitz in Limburg a. d. Lahn bietet Beratung, Projektdurchführungen, Dienstleistungen und Seminare an. Die Schwerpunkte liegen dabei in den Bereichen Organisationale Resilienz nach ISO 22316, Informationssicherheit, Risikomanagement, Business Continuity Management (BCM), Datenschutz und Compliance, Sicherheit im Datacenter u. v. m. Der Leistungsumfang erstreckt sich von der Business-Analyse und Marktforschung über die Lösungsentwicklung und -implementierung bis zum Kompetenztransfer durch die Schulungsangebote der „Academy for Organizational Resilience“.

CARMAO befähigt Unternehmen unter anderem dazu, eine organisationale Widerstandsfähigkeit aufzubauen und dabei die Möglichkeiten der Digitalisierung sicher und flexibel zu nutzen. Zum Kundenstamm gehören öffentliche Verwaltungen, Konzerne, kleine und mittelständische Unternehmen unterschiedlicher Branchen. www.carmao.de

Firmenkontakt
CARMAO GmbH
Vanessa Dingel
Walderdorffer Hof / Fahrgasse 5
65549 Limburg
+49 (0)6431 2196-0
0c29f3b10aa1e2483bcc3cea398a9b867ec54379
http://www.carmao.de

Pressekontakt
punctum pr-agentur GmbH
Ulrike Peter
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
+49 (0)211-9717977-0
0c29f3b10aa1e2483bcc3cea398a9b867ec54379
http://www.punctum-pr.de

Laura Langer
Laura Langer
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei dem Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

Top Artikel