Sonntag, März 3, 2024
spot_img
StartNewstickerRevenera mit neuem Analytics Dashboard

Revenera mit neuem Analytics Dashboard

Die verbesserte Benutzeroberfläche der Monetarisierungsplattform liefert Softwareanbietern tiefe Einblicke in die Berechtigungen, Lizenzen und Nutzung ihrer Anwendungen.

Revenera mit neuem Analytics Dashboard

(Bildquelle: Revenera)

Hamburg, 14. Dezember 2023 – Revenera, Anbieter von Lösungen für Software-Monetarisierung, Open-Source Compliance und Installation, stellt das neue Analytics Dashboard seiner Software-Monetarisierungsplattform vor. Die Benutzeroberfläche steht Kunden ab sofort in FlexNet Operations zur Verfügung.

Das neue Analytics Dashboard bietet eine anschauliche Visualisierung rund um Daten zur Softwaremonetarisierung und Nutzung. Produkt- und Compliance-Manger können so auf einen Blick kundenrelevante Metriken und KPIs einsehen, aussagekräftige Out-of-the-Box-Reports ziehen und datengetriebene Entscheidungen treffen. Über benutzerspezifische Einstellungen lassen sich Alerts einrichten, die beispielsweise eine Übernutzung oder potenzielle Lizenz-Verstöße melden. Software und Technologieunternehmen können so schneller reagieren und entsprechende Maßnahmen einleiten.

Revenera hat sein Data Warehouse mit Hilfe der cloud-basierten Datenplattform von Snowflake modernisiert und ein neues Reporting-Framework implementiert. Die Berichte und visuellen KPIs umfassen:
– Status von Endanwendern hinsichtlich der Vertragsverlängerung (Renewals), basierend auf ihrer
tatsächlichen Softwarenutzung
– Umfang der Software-Adoption, basierend auf dem Verhältnis von vertraglichen Berechtigungen und den tatsächlich getätigten Transaktionen
– Referenzgröße (High Watermark), um die Nutzung von lizenzierten Software-Features über einen
längeren Zeitraum hinweg nachzuverfolgen

„Laut einer IDC-Umfrage, benötigen 53% der Unternehmen mit einem Geschäftsmodell von wiederkehrenden Einnahmen bessere Nutzungsdaten“, so Mark Thomason, Research Director for Digital Business Models and Monetization bei IDC. „Unternehmen haben zwar die Daten. Ihnen fehlt aber die Zeit und das Know-how, um die Daten auch in Erkenntnisse umzuwandeln.“

Ein umfassendes Verständnis über das Nutzerverhalten und die Kundenakzeptanz der eigenen Software ist für die Monetarisierungsstrategie daher entscheidend. Revenera liefert die Datenbasis, damit Softwareanbieter ihr Packaging und ihr Pricing flexibel ausrichten können“, erklärt Nicole Segerer, SVP und General Manager bei Revenera. „Die Analytics-Funktionen unserer Lösungen liefern tiefe Einblick in die Softwarenutzung. Und über das neue Analytics Dashboard können Anwender diese Informationen nun noch einfacher und unmittelbarer für ihre Planung nutzen.“

Weitere Informationen:
– Revenera Webseite
– Revenera Software- und IoT-Monetarisierungsprodukte

Revenera unterstützt Produktverantwortliche, bessere Anwendungen zu entwickeln, die Markteinführungszeit zu verkürzen und Produkte effektiv zu monetarisieren – egal ob On-Premise, Embedded Software, SaaS oder Cloud. Die führenden Lösungen von Revenera ermöglichen es Software- und Technologieunternehmen, ihren Umsatz mit Hilfe moderner Software-Monetarisierung zu steigern. Softwarenutzungsanalysen erlauben tiefe Einblick in die Nutzung von Software und die Einhaltung von Lizenzierungen. Lösungen für Software Composition Analysis garantieren ein hohes Maß an Open-Source-Sicherheit und Lizenzcompliance. Mehr Informationen unter www.revenera.de

Firmenkontakt
Revenera
Nicole Segerer
Paul-Dessau-Strasse 8
22761 Hamburg
.
e3e58060b0b6933a4e68f0e31531d5891c2a4d01
http://www.revenera.de

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications GmbH
Sabine Listl
Prinzregentenstrasse 89
81675 München
+49 89 417761 – 16
e3e58060b0b6933a4e68f0e31531d5891c2a4d01
http://www.lucyturpin.com

Laura Langer
Laura Langer
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei dem Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

Top Artikel