Freitag, März 1, 2024
spot_img
StartNewstickerSchwartz Public Relations wächst 2022 erneut um 30 Prozent

Schwartz Public Relations wächst 2022 erneut um 30 Prozent

Münchener Agentur krönt erfolgreiches Geschäftsjahr mit mehreren Awards

München, 21. März 2023 – Schwartz Public Relations, München, weist für das Geschäftsjahr 2022 einen Umsatzsprung von 30 Prozent aus. Nachdem bereits im Vorjahr 2021 der Gesamtumsatz um rund 27 Prozent auf 5,13 Mio. Euro gestiegen war, konnte die Münchener Agentur 2022 ihren Umsatz deutlich auf jetzt 6,71 Mio. Euro steigern. Das 30-prozentige Wachstum resultiert zum einen aus gestiegenen Umsätzen bei Bestandskunden, zum anderen aus über 20 Kundengewinnen – darunter Unternehmen wie die Nemetschek Group, Miro oder XGIMI. „Viele Kunden haben Budgets umgeschichtet und ihre PR-Abteilungen finanziell besser ausgestattet, nachdem aufgrund von Einschränkungen viele Messen und Events noch nicht wieder stattfinden konnten. Davon hat die PR-Branche deutlich profitiert“, beschreibt Agenturinhaber Christoph Schwartz die Ursachen des Wachstums der letzten Jahre.

Auch personell konnte die Agentur zulegen. Insgesamt arbeiten aktuell 40 Mitarbeiter:innen bei Schwartz PR in München, eine Steigerung von 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr. „Zwei Jahre in Folge Umsatzsprünge von rund 30 Prozent sind nicht nur ein schöner Erfolg für unsere Arbeit, sondern auch eine echte Herausforderung für unsere HR-Abteilung“, erklärte Agenturinhaber Christoph Schwartz. „Von weit über 200 Kundenanfragen im vergangenen Jahr konnten wir mit unserer aktuellen Personaldecke nur einen Teil aktiv verfolgen. Eigentlich hätten wir deutlich stärker wachsen können, aber das wäre auf Kosten unserer Mitarbeiter:innen und Bestandskunden gegangen – und das wollten wir um jeden Preis vermeiden.“

Award-Regen krönt das Jahr

Die Münchener Agentur krönt ihr erfolgreiches Jahr mit dem Gewinn des Stevie Awards in der Kategorie „Kommunikations- oder PR-Kampagne“ in Gold sowie mit dem internationalen Sabre Award als Best Agency To Work For in Kontinentaleuropa. Zusätzlich wurde Schwartz PR von der Sabre-Award-Jury auch unter die fünf PR-Agenturen des Jahres in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) gewählt. Die Sabre Awards gelten als die prestigeträchtigsten Auszeichnungen der internationalen PR-Szene und werden jährlich in Nordamerika, Lateinamerika, EMEA, Afrika, Südasien und Asia-Pacific durch PRovoke Media vergeben.

Schwartz Public Relations hat seinen Schwerpunkt in der Öffentlichkeitsarbeit für deutsche und internationale Unternehmen aus dem Technologie- und dem Dienstleistungssektor und gehört in diesem Segment zu den vier führenden Agenturen in Deutschland. Die Agentur bietet ihren Kunden die gesamte Bandbreite der Unternehmenskommunikation – von Corporate Communications, Social Media und Produkt-PR über interne Kommunikation und Krisenkommunikation bis hin zu Web-Content-Erstellung und Corporate Publishing. Schwartz Public Relations wurde 1994 von Christoph Schwartz in München gegründet und ist exklusiver DACH-Partner des internationalen PR-Netzwerkes Eurocom Worldwide. 2016, 2017, 2019, 2020 und 2021 wurde Schwartz PR von den Sabre Awards als bester Agentur-Arbeitgeber in EMEA ausgezeichnet.

Kontakt
Schwartz Public Relations
Christoph Schwartz
Sendlinger Straße 42A
80331 München
089 211 871 30
089 211 871 50
946446c39bbcb4726f217ffc7b98d2dabf811e35
https://www.schwartzpr.de

Laura Langer
Laura Langer
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei dem Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

Top Artikel