Freitag, Mai 24, 2024
spot_img
StartAktuellSER Group beruft erfahrenen Vertriebsexperten und Marktkenner in Geschäftsführung

SER Group beruft erfahrenen Vertriebsexperten und Marktkenner in Geschäftsführung

Bonn (btn) – Die SER Group verpflichtet mit Stefan Zeitzen einen Vertriebsspezialisten mit langjähriger internationaler Expertise. Der größte europäische Hersteller für Enterprise Content Management-Lösungen hat damit einen neuen Chief Sales Officer (CSO) in die Geschäftsführung berufen. Zeitzen wird maßgebliche Impulse für den weiteren Ausbau des Unternehmenswachstums setzen.

Stefan Zeitzen, CSO SER Group (Bild: SER Group)

Mit Stefan Zeitzen konnte SER einen sehr erfahrenen Vertriebsexperten mit umfassender Business-Software-Expertise als CSO gewinnen. Der 55-jährige Manager hat das Vertriebsgeschäft von Grund auf gelernt und ist über Stationen in Technik sowie Marketing und Sales zum Vertriebsleiter und Geschäftsführer aufgestiegen.

In seiner vorherigen Position war Stefan Zeitzen Vice President der Business Unit Automation bei Computer Associate (CA) Technologies in EMEA. Davor war Stefan Zeitzen bei dem österreichischem Softwareunternehmen Automic/UC4 als Senior Vice President Sales & Services EMEA tätig. Diese wurden 2017 von CA übernommen. Begonnen hatte er seine Karriere als Sales Manager bei dem US-amerikanischen Netzwerkspezialisten Novell.

„Wir freuen uns sehr, mit Stefan Zeitzen einen Top-Manager für unsere Geschäftsführung gewinnen zu können“, sagt Sven Behrendt, Chief Operating Officer bei SER. „Mit seiner Ernennung zum CSO bei SER haben wir die Weichen für weiteres Wachstum gestellt.“ „Ich möchte vor allem den Software-Umsatz steigern und dafür unter anderem neue Märkte für SER erschließen sowie die Consulting Services-Umsätze absichern“, so Stefan Zeitzen.

Für seine Aufgaben als CSO kann Stefan Zeitzen auf einem ebenso innovativen wie bewährten Lösungsangebot der SER Group aufbauen, das von mehr als einer Million Anwender täglich auf der ganzen Welt genutzt wird. Die ECM-Plattform Doxis4 bietet flexibel kombinierbare Content Services, die sowohl on-premises als auch aus der Cloud bezogen werden können. Mit ihrer agilen Content-Services-Architektur, integrierten KI-Funktionen für intelligentes Informationsmanagement und flexiblen Betriebs- und Integrationsoptionen, bietet die Doxis4-Architektur die ideale Basis für ECM-, BPM- und Collaboration-Lösungen. Sowohl mittelständische Unternehmen als auch Konzerne, Verwaltungen und Organisationen profitieren durch die Lösungen von einem einheitlichen Dokumentenmanagement und effizienteren Geschäftsprozessen.

Stefan Zeitzen freut sich auf die Zusammenarbeit: „Produkt, Kundennähe und Innovationskraft von SER haben mich absolut überzeugt. Meine Aufgabe sehe ich als echten Wunschposten. Denn es ist eine Position, in der ich aktiv gestalten, Ideen umsetzen und Menschen fördern kann – genau das, was mir bei meiner Arbeit am meisten Freude bereitet.“


Über die SER-Gruppe: SER ist der größte europäische Software-Anbieter für Enterprise Content Management und zählt zu den Top 5 der „software-only“ ECM-Hersteller weltweit. Mehr als eine Million Anwender bei mehr als 2.000 Kunden arbeiten täglich mit Enterprise Content Management von SER. Seit fast 35 Jahren unterstützt SER branchenübergreifend mittelständische Unternehmen, Konzerne, Verwaltungen und Organisationen mit leistungsstarker ECM-Software und professionellen Services aus einer Hand. An 22 weltweit verteilten Standorten sind rund 550 Mitarbeiter beschäftigt.

 

Jens Breimeier
Jens Breimeier
Jens Breimaier kümmerte sich bei BTN Media um Business Development und den Aufbau von neuen Geschäftsfeldern. Er hat über 19 Jahren Erfahrung und Erfolg im Medien- und Onlinebusiness, u.a. bei Burda, Verlagsgruppe Milchstraße, Bauer Verlagsgruppe und Vibrant Media: "Ich arbeite mit Brands, Agenturen, Startups und Publishern im Online-Business und unterstütze sie beim Wachstum ihres Geschäfts sowie beim Aufbau von Know-How und Netzwerk. Meine Erfahrung als Sales- und BD-Verantwortlicher, sowie bei der Umsetzung von komplexen Aufgabenstellungen geben mir eine fachliche Basis und Kompetenz, die ich weiter geben möchte."
zugehörige Artikel

Top Artikel