Donnerstag, April 18, 2024
spot_img
StartAktuellSoftware von Hitachi Vantara verarbeitet Originalinhalte von Sphere

Software von Hitachi Vantara verarbeitet Originalinhalte von Sphere

 

Software von Hitachi Vantara verarbeitet Originalinhalte von Sphere

Dreieich, Las Vegas (Nevada) und Santa Clare (Kalifornien), 11. März 2024 – Sphere Entertainment Co. (NYSE: SPHR) und Hitachi Vantara, die Tochtergesellschaft der Hitachi, Ltd. für Datenspeicherung, Infrastruktur und hybrides Cloud-Management, haben neue Details darüber bekanntgegeben, wie beide Unternehmen die Datenverarbeitungssoftware von Hitachi Vantara nutzen, um die LED-Bildschirme von Sphere, einem Unterhaltungsmedium der nächsten Generation in Las Vegas, zu betreiben. Sowohl das rund 15.000 Quadratmeter (offiziell 160.000 sq. feet) große LED-Innen-Display als auch die 54.000 Quadratmeter (offiziell 580.000 sq. feet) große, voll programmierbare LED-Außenfläche des Sphere – die Exosphäre – nutzen die Software von Hitachi Vantara als Schlüsselwerkzeug für das Streaming hochauflösender, immersiver Inhalte.

„Bei Sphere gibt es viele Premieren, eine davon ist das Streaming immersiver, hochauflösender Videoinhalte in einem noch nie dagewesenen Umfang“, sagt Alex Luthwaite, SVP Show Systems Technology, Sphere Entertainment. „Hitachi Vantara hat gemeinsam mit unserem Team eine Lösung entwickelt, die schnell, zuverlässig und effizient ist. Dank der Expertise und Technologie von Hitachi Vantara liefern die Displays von Sphere Inhalte, die das Publikum nicht nur in Las Vegas, sondern auch weltweit in den sozialen Medien fesseln.“

Für den weltweit höchstauflösenden LED-Bildschirm im Inneren des Veranstaltungsortes und den größten LED-Bildschirm im Außenbereich stützt sich Sphere auf Hitachi Vantara, um Lösungen für das Streaming von Videoinhalten in einem noch nie dagewesenen Umfang zu liefern. Für den immersiven Originalfilm „Postcard from Earth“ von Darren Aronofsky bewältigt das System einen Durchsatz von mehr als 400 Gigabyte pro Sekunde bei einer Latenzzeit von weniger als 5 Millisekunden und einer 12-Bit-Farbdarstellung mit einem Subsampling von 444. Hitachi Vantara setzt dabei seine Speicherplattform Hitachi Content Software for File ein, eine hochleistungsfähige, softwaredefinierte, verteilte und parallele Dateisystem-Speicherlösung.

„Sphere steht für ein neues, völlig immersives und visuell beeindruckendes Unterhaltungserlebnis“, so Octavian Tanase, Chief Product Officer, Hitachi Vantara. „Um sicherzugehen, dass die Technologie dahinter der Herausforderung gewachsen ist, hat Hitachi Vantara eng mit dem Sphere-Team zusammengearbeitet, um zu testen, zu messen und zu verbessern, wie die Daten verarbeitet, gestreamt und projiziert werden. Was die Qualität angeht, sind die Auflösung und die Farben unübertroffen. Dieses Projekt hat unsere ohnehin schon hohen Erwartungen noch übertroffen.“

Das Hitachi Content Software for File-System besteht aus 27 Nodes mit 4 PB Flash-Speicher für die Wiedergabe innerhalb von Sphere. Die Daten werden in Echtzeit an Hunderte von 7thSense-Medienservern gestreamt, die jeweils 4K-Videos mit 60 Bildern pro Sekunde übertragen – in Bezug auf die technologische Leistungsfähigkeit in diesem Umfang eine eine Weltpremiere. Die Technologie von Hitachi Vantara ermöglicht es Sphere, eine extrem niedrige Latenz und einen hohen Durchsatz zu liefern, was den Zuschauern bei Postcard from Earth ein unvergessliches Erlebnis beschert.

Hitachi Vantara hat gemeinsam mit Sphere die gleichen zuverlässigen Möglichkeiten im Big Dome der Sphere Studios erstellt, eine rund 2.600 Quadratmeter (offiziell 28.000 sq. feet) große und 30 Meter (100 feet) hohe geodätische Kuppel in Burbank, Kalifornien, mit etwa einem Viertel des Bildschirms von Sphere in Las Vegas. Big Dome dient dem Team von Sphere Studios als spezialisierte Vorführ- und Produktionsstätte sowie als Labor für die Entwicklung von Originalinhalten exklusiv für Sphere.


Über Sphere:
Als Unterhaltungsmedium der nächsten Generation definiert Sphere die Zukunft der Live-Unterhaltung neu. Ein Ort, an dem führende Künstler, Kreative und Technologen außergewöhnliche Erlebnisse schaffen, die das Geschichtenerzählen auf eine neue Ebene heben und das Publikum an reale und imaginäre Orte versetzen. Hier finden originelle Sphere-Erlebnisse von führenden Hollywood-Regisseuren, Konzerte und Auftritte der weltbesten Künstler sowie erstklassige Großveranstaltungen statt. Der erste Sphere-Treffpunkt in Las Vegas wurde im September 2023 eröffnet und ist ein neues Wahrzeichen von Las Vegas. Ausgestattet mit modernsten Technologien, die die Sinne anregen und dem Publikum Erlebnisse in noch nie dagewesenem Umfang ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter thesphere.com.

Über Sphere Entertainment Co.
Sphere Entertainment Co. ist ein führendes Live-Unterhaltungs- und Medienunternehmen. Zum Unternehmen gehört Sphere, ein Unterhaltungsmedium der nächsten Generation, das mit Hilfe modernster Technologien die Zukunft der Unterhaltung neu definiert. Der erste Sphere Veranstaltungsort wurde im September 2023 in Las Vegas eröffnet. Darüber hinaus gehört zum Unternehmen MSG Networks, das zwei regionale Sport- und Unterhaltungsnetzwerke, MSG Network und MSG Sportsnet, sowie ein Direct-to-Consumer- und authentifiziertes Streaming-Produkt, MSG+, betreibt, mit einer breiten Palette an Live-Sportinhalten und anderen Programmen. Weitere Informationen finden Sie unter sphereentertainmentco.com.

Über Hitachi Vantara
Hitachi Vantara verändert die Art und Weise, wie Daten Innovationen vorantreiben. Als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Hitachi Ltd. bietet Hitachi Vantara die Datengrundlage, auf die sich Innovationsführer weltweit verlassen. Mit Datenspeicher, Infrastruktursystemen, Cloud-Management und digitaler Expertise hilft das Unternehmen seinen Kunden, die Grundlage für nachhaltiges Unternehmenswachstum zu schaffen. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie www.hitachivantara.com


 

Firmenkontakt
Hitachi Vantara GmbH
Bastiaan van Amstel
Im Steingrund 10
63303 Dreieich-Buchschlag
06103 – 804-0
637c36c9a9d0578d78c159b8958d9fa7c8fa1001
https://www.hitachivantara.com/de-de/home.html

Pressekontakt
Public Footprint GmbH
Thomas Schumacher
Mendelssohnstr. 9
51375 Leverkusen
0214 8309 7790
637c36c9a9d0578d78c159b8958d9fa7c8fa1001
http://www.public-footprint.de

Laura Langer
Laura Langer
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei dem Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.
zugehörige Artikel

Top Artikel