Freitag, Februar 23, 2024
spot_img
StartNewstickerStudie von Limelight und BITKOM zeigt: Immer mehr Spiele werden auf mobile...

Studie von Limelight und BITKOM zeigt: Immer mehr Spiele werden auf mobile Endgeräte heruntergeladen

Die von Limelight in Auftrag gegebenen BITKOM Studie „Consumer Gaming Trends Report“ zeigt, dass immer mehr Spiele auf mobile Endgeräte heruntergeladen werden.

TEMPE, Ariz./München, 30.07.2015 – Limelight Networks, Inc. („Limelight“) (Nasdaq: LLNW), ein weltweit führendes Unternehmen für die Bereitstellung und Auslieferung digitaler Inhalte, hat zusammen mit dem Branchenverband Bitkom die Studie „Consumer Gaming Trends Report“ durchgeführt. Dabei zeigte sich, dass deutsche Nutzer auf mobile Endgeräte häufiger und mehr Spiele herunterladen als auf stationäre PCs oder Spielkonsolen. 76 Prozent der mobilen Gamer laden mindestens ein Spiel pro Monat herunter. Bei den stationären Gamern sind es hingegen lediglich 50 Prozent.

Im Rahmen der Studie zeigten sich zudem etliche Unterschiede zwischen jüngeren und älteren Gamern. Jüngere Gamer laden nicht nur mehr Spiele aus dem Internet herunter als ältere Gamer, sie nutzen auch häufiger das Smartphone oder Tablet als zweiten Bildschirm (Second Screen). Sie veröffentlichen auch deutlich häufiger sogenannte Let“s Play Videos, in denen man ihnen beim Spielen zusehen kann. Über alle Altersgruppen hinweg verursachen lange Wartezeiten, ein dürftiges Spielerlebnis und eine schlechte Spielhandlung den größten Ärger und führen zu Spielabbrüchen.

Die auf mobile Endgeräte heruntergeladenen Spiele derzeit meist deutlich kleiner als PC- und Konsolenspiele. Das bedeutet für die Anbieter von Games, dass kurz- bis mittelfristig eher kleinere Dateien in wachsender Menge ausgeliefert werden müssen. Da jedoch heutige Smartphones immer höhere Rechenleistungen bieten, werden wahrscheinlich längerfristig auch größere Datenpakete auszuliefern sein. Limelight´s Orchestrate Lösung für Gaming hilft Unternehmen dabei, die entsprechenden Datenpakete sicher und zuverlässig zum Gamer zu bringen.

Limelight´s Orchestrate Lösung für Gaming adressiert die Herausforderungen, die bei der Bereitstellung und Auslieferung von Spielen auftauchen. Die Lösung gibt Anbietern von Games die Möglichkeit, ein weltweites Publikum schnell, zuverlässig, sicher und ohne Unterbrechung zu erreichen. Dazu werden die Daten direkt am Rand des globalen Limelight Netzwerks gespeichert, was zu einer geringen Latenz führt, egal ob es sich um einen Cache-Hit oder Cache-Miss handelt. Limelight´s Orchestrate Lösung für Gaming erlaubt darüber hinaus die einfache Verwaltung großer Spieldateien, Aktualisierungen, DLCs (Downloadable Content), User-generierter Inhalte (User-Generated Content/UCG) sowie die Bereitstellung von Videos auf unterschiedlichen Geräten.

Bei Interesse an der gesamten Studie wenden Sie sich bitte per Mail an: [email protected]

Weitere Informationen zur Orchestrate Lösung für Gaming finden Sie hier: http://de.limelight.com/solutions/orchestrate-gaming.html

Über die Bitkom Research GmbH
Die Bitkom Research GmbH ist ein Tochterunternehmen des Bitkom e.V. und bietet Marktforschung aus einer Hand, von der Beratung und Konzeption über die Durchführung von Feldstudien bis hin zur öffentlichkeitswirksamen Vermarktung der Ergebnisse. Bitkom Research liefert Daten und Analysen, die ITK-Anbieter und -Anwender in ihren Entscheidungen zur Geschäftsentwicklung sowie bei der die Umsetzung von Marketing- und PR-Maßnahmen unterstützen.

Über Limelight Networks
Limelight Networks, Inc. (NASDAQ:LLNW) ist ein global führender Anbieter für die Auslieferung von Inhalten. Limelight sorgt dafür, dass Kunden ihre digitalen Inhalte effizienter managen und auf alle Geräte überall in der Welt ausliefern können, wodurch sie ihrem Publikum die bestmögliche digitale Nutzererfahrung ermöglichen. Die preisgekrönte Limelight Orchestrate™ Plattform bietet integrierte Technologien zur Auslieferung von Inhalten und Services, mit denen Organisationen geräteübergreifend außergewöhnliche Nutzererfahrungen realisieren, Markenbewusstsein und Umsatz steigern sowie ihre Kundenbeziehungen verbessern können, während sie gleichzeitig Kosten reduzieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte de.limelight.com, lesen Sie unseren Blog und folgen Sie @llnw auf Twitter.

Firmenkontakt
Limelight Networks
Natascha Rösgen
Konrad-Zuse-Platz 1
81829 München
+49 89 890 5848
[email protected]
www.de.limelight.com

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Christian Fabricius
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89/993887-31
[email protected]
www.hbi.de

Laura Langer
Laura Langer
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei dem Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

Top Artikel