Mittwoch, Juli 24, 2024
spot_img
StartNewstickerTOUGHBOOK 40 TACTICAL für Verteidigungskräfte: Höchste Konnektivität für militärische Fahrzeuge

TOUGHBOOK 40 TACTICAL für Verteidigungskräfte: Höchste Konnektivität für militärische Fahrzeuge

Das kostengünstige und individuell anpassbare TOUGHBOOK 40 TACTICAL bietet hervorragende Konnektivität für militärische Rad- und Kettenfahrzeuge.

Wiesbaden, DE. 19. Juni 2024 – Der Geschäftsbereich Mobile Solutions von Panasonic hat das TOUGHBOOK 40 TACTICAL angekündigt. Es verbessert die Konnektivität von militärischen Rad- und Kettenfahrzeugen mit den Kommando- und Kontrollnetzwerken. Das T40 TACTICAL basiert auf der neuen TOUGHBOOK 40mk2 Version. Es ist das neueste Ergebnis der langjährigen Zusammenarbeit zwischen Panasonic und der roda computer GmbH.

Garantierte Konnektivität und Zuverlässigkeit auf Militärniveau
Das TOUGHBOOK 40 TACTICAL verfügt über ein spezialisiertes Modul von roda computer mit bis zu drei militärischen Rundsteckverbindungen. Benutzer können aus einer Reihe von Schnittstellen und Protokollen wählen, darunter CAN-Bus, MIL-DP, MIL-VGA, DIGI-LAN und MIL-DVI sowie der MIL-DTL 38999-Anschluss, den Verteidigungskräfte weltweit bevozugen.

Ein eingebettetes Port-Control-Protokoll (PCP) sichert eine verbesserte und zuverlässige Datenverbindung zwischen dem TOUGHBOOK 40 TACTICAL und militärischen Netzwerken und Geräten. Im Vergleich zu kommerziellen Geräten, die USB-Anschlüsse verwenden, sorgen Verbindungen in Militärqualität für weniger Komponentenausfälle, insbesondere in anspruchsvollen Umgebungen. Das TOUGHBOOK 40 TACTICAL arbeitet nahtlos mit allen gängigen militärischen Steckerherstellern zusammen, sodass Stecker lokal beschafft werden können und dem genehmigten Beschaffungsprotokoll des jeweiligen Landes und der jeweiligen Fahrzeugplattform entsprechen.

Zukunftssicheres Design für die Verteidigung
Das TOUGHBOOK 40 TACTICAL hat die gleiche Form und Funktion wie seine Vorgänger – und zukünftige Versionen des TOUGHBOOK 40. Alle vorhandenen Peripheriegeräte sind mit dem T40 TACTICAL kompatibel. Dadurch kann sich der Verteidigungssektor darauf verlassen, fahrzeuginterne Schnittstellen und Montageplatten rund um den T40 TACTICAL langfristig einsetzen zu können.

Im Vergleich zu einer maßgeschneiderten Lösung bietet das TOUGHBOOK 40 TACTICAL dem Verteidigungssektor folgende Vorteile: schnellere Geräteverfügbarkeit und -konfiguration, niedrigere Anschaffungskosten und einfache Wartung. Upgrades und vorausschauende Wartungszyklen können vor der Bereitstellung geplant und mit dem Wartungsplan des Fahrzeugs über die Lebensdauer von 10+ Jahren abgestimmt werden. Das trägt dazu bei, die Geräteverfügbarkeit zu maximieren und die Ausfallzeiten des Fahrzeugs zu minimieren.

Marktführende Leistung und Robustheit
Das TOUGHBOOK 40 TACTICAL verfügt über KI-Verarbeitungsfunktionen mit der Intel® Core™ Ultra 5 CPU, die im TOUGHBOOK 40mk2 enthalten ist. Das erhöht die Effizienz und Genauigkeit der Benutzer erheblich. Es verfügt außerdem über die Intel® Arc™ GPU*, die eine besonders gute Grafikleistung bietet.

Das TOUGHBOOK 40 TACTICAL ist IP66-zertifiziert und erfüllt die Standards in Sachen Vibrationsresistenz gemäß 810H MIL-SPEC. Dadurch ist sichergestellt, dass die Konnektivität auch bei erheblichen Erschütterungen des Fahrzeugs standhält. Da das Militär das ganze Jahr über weltweit im Einsatz ist, funktioniert das T40 TACTICAL bei Temperaturen zwischen -29 °C und +63 °C. Sein modularer Aufbau wird durch vier zusätzliche Erweiterungsbereiche verbessert, die maximale Flexibilität bieten.

Luca Legnani, European Vertical Marketing Manager bei Panasonic TOUGHBOOK, sagt: „Der Verteidigungssektor möchte bei der Auswahl robuster Computerlösungen für eine Vielzahl unterschiedlicher Anwendungen ein hohes Maß an Leistung mit Kosteneffizienz und Zuverlässigkeit kombinieren. Unser marktreifes TOUGHBOOK 40 TACTICAL ermöglicht den NATO- und europäischen Streitkräften jederzeit Zugriff auf erstklassige Hard- und Software für den intensiven Verteidigungseinsatz und bietet eine technologische Grundlage für zukünftige Weiterentwicklungen der Fahrzeuge.“

Das TOUGHBOOK 40 TACTICAL wird im Juni 2024 auf der EUROSATORY 2024 vorgestellt. Weitere Informationen zum TOUGHBOOK 40 TACTICAL finden Sie unter: https://info.business.panasonic.eu/defence-solutions-eurosatory.html

*wenn 2 RAM-Module installiert sind.

Über roda
roda computer ist ein führender Anbieter von robusten IT- und Elektroniklösungen im Verteidigungsumfeld. Seit über 30 Jahren ist roda Partner für die Entwicklung, Modifikation und Lieferung von militärischen Endgeräten, Displays, Servern, Netzwerktechnik und Stromversorgungen. roda Produkte zeichnen sich durch hohe Zuverlässigkeit und Langlebigkeit aus, um den aktuellen und zukünftigen IT-Architekturen und Digitalisierungsprojekten der Streitkräfte gerecht zu werden.

Strategische Partnerschaften erweitern das Produktportfolio um robuste Netzwerk- und Kommunikationstechnik sowie leistungsstarke Server und unterbrechungsfreie Stromversorgungen und bieten ein Systemkonzept aus einer Hand, das auf die erforderlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Über die Panasonic Group
Die 1918 gegründete Panasonic-Gruppe, die heute weltweit führend in der Entwicklung innovativer Technologien und Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungen in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Wohnungsbau, Automobil, Industrie, Kommunikation und Energie ist, wechselte am 1. April 2022 in ein operatives Unternehmenssystem mit der Panasonic Holdings Corporation als Holdinggesellschaft und acht Unternehmen unter ihrem Dach. Die Gruppe meldete einen konsolidierten Nettoumsatz von 54,12 Milliarden Euro (8.496,4 Milliarden Yen) für das am 31. März 2024 endende Geschäftsjahr. Um mehr über die Panasonic-Gruppe zu erfahren, besuchen Sie bitte: https://holdings.panasonic/global/

Über Panasonic Connect Europe GmbH

Die Panasonic Connect Europe GmbH wird seit Oktober 2021 als agile Business-to-Business Organisation den sich verändernden technologischen Anforderungen europäischer Unternehmen gerecht. Mehr als 400 Mitarbeiter leisten unter der Leitung von CEO Hiroyuki Nishiuma mit innovativen Produkten, integrierten Systemen und Services einen wesentlichen Beitrag für den Erfolg ihrer Kunden – und verwirklichen so die Vision „Change Work, Advance Society and Connect to Tomorrow“.

Panasonic Connect Europe hat seinen Hauptsitz in Wiesbaden und besteht aus folgenden Geschäftsbereichen:
– Mobile Solutions: Ein umfangreiches Portfolio an robusten TOUGHBOOK Notebooks, Tablets und Handhelds steigert die Produktivität mobiler Mitarbeiter.
– Media Entertainment umfasst zum einen die Visual System Solutions mit einem breiten Sortiment an leistungsfähigen und zuverlässigen Projektoren sowie hochwertigen professionellen Displays. Und zum anderen Broadcast & ProAV für Smart Live Production-Lösungen aus einem End-to-End Portfolio aus PTZ- und Systemkameras, Camcordern, der Kairos IT/IP-Plattform, Mischern und Robotiklösungen, die für Live-Aufzeichnungen bei Events, Sportproduktionen, im Fernsehen und in xR-Studios vielfach verwendet werden.
– Business and Industry Solutions: Innovative Supply Chain Lösungen für Einzelhandel, Logistik und Fertigung mit dem einzigartigen Gemba Process Innovation-Ansatz, also entwickelt gemeinsam mit allen Prozessbeteiligten, um die betriebliche Effizienz zu steigern, Endkundenwünsche besser realisieren zu können und Prozesse zu automatisieren oder zu digitalisieren. Die Projekte werden schlüsselfertig übergeben – integriert in die bestehende IT-Infrastruktur.
– Panasonic Factory Solutions Europe: Eine breite Palette an intelligenten Produktionslösungen, etwa für die Elektronikfertigung, Roboter- und Schweißsysteme sowie Softwarelösungen für das Engineering, verwirklichen die Smart Factory.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://eu.connect.panasonic.com/de/de

Besuchen Sie auch die LinkedIn-Seite von Panasonic Connect Europe: https://www.linkedin.com/company/panasonic-connect-europe/

Firmenkontakt
Panasonic Connect Europe GmbH
Marco Rach
Hagenauer Strasse 43
65203 Wiesbaden
+49 173 6282 241
a925387b8b64c459234becae7436cf9f062d7289
https://toughbook.de

Pressekontakt
Fink & Fuchs AG
Patrick Rothwell
Berliner Strasse 164
65205 Wiesbaden
0611 7413116
a925387b8b64c459234becae7436cf9f062d7289
http://www.finkfuchs.de

Laura Langer
Laura Langer
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei dem Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

Top Artikel