Donnerstag, Juli 18, 2024
spot_img
StartNewstickerWestcon-Comstor und Proofpoint bauen Partnerschaft in Europa aus

Westcon-Comstor und Proofpoint bauen Partnerschaft in Europa aus

Neue Vereinbarung erschließt den Channelpartnern in Deutschland, den Niederlanden, Spanien und Portugal den Zugang zum E-Mail- und Cloud-Security-Portfolio von Proofpoint

Paderborn, München – 9. Juli 2024 Westcon-Comstor, ein weltweit führender Technologieanbieter und Spezialdistributor, baut die Zusammenarbeit mit dem US-amerikanischen Cybersecurity- und Compliance-Unternehmen Proofpoint weiter aus. Die neue Vereinbarung ermöglicht es den deutschen, niederländischen, spanischen und portugiesischen Channelpartnern des VADs, das mehrfach ausgezeichnete und benutzerorientierte Security-Lösungsportfolio von Proofpoint zu vertreiben.

Die Zusammenarbeit in vier neuen europäischen Märkten markiert den nächsten Schritt in der fortlaufenden Erweiterung der Partnerschaft zwischen Westcon und Proofpoint in Europa. In den vergangenen Monaten haben die beiden Unternehmen bereits Distributionsvereinbarungen in Frankreich, Belgien, Skandinavien, Italien, Griechenland und UK gezeichnet. In Zukunft soll die Zusammenarbeit auf weitere Märkte in der EMEA-Region erweitert werden.

Proofpoint wurde kürzlich als einziger Hersteller im Rahmen der “ 2024 Gartner® Peer Insights™ Voice of the Customer for Data Loss Prevention“ mit dem Prädikat „Customers‘ Choice“ ausgezeichnet. Zuvor hatte Proofpoint den „2024 Data Loss Landscape“-Report veröffentlicht, in dessen Rahmen 70 % der Befragten angaben, dass sie unachtsame User als Hauptursache für Datenverluste betrachten.

Proofpoint präsentierte kürzlich auch den “ 2024 Voice of the CISO„-Report, für den 1.600 Chief Information Security Officer weltweit befragt wurden. Laut der Studie rechnen 75 % der befragten Teilnehmer damit, dass das Risiko eines großen Cyberangriffs im kommenden Jahr steigen wird. Als wichtigste Risikofaktoren nannten sie menschliche Fehler sowie die Herausforderungen, die durch die kontinuierliche Weiterentwicklung von Künstlicher Intelligenz entstehen.

Mit Blick auf die Umfrageergebnisse stellte Proofpoint in diesem Jahr zwei innovative Lösungen im Bereich Threat Protection vor. Diese sollen die E-Mail-Security mithilfe einer umfassenden und effektiven End-to-End-Protection über die gesamte Delivery-Chain hinweg vollkommen neu definieren. Die neu definierte E-Mail-Security-Lösung vereint eine robuste „Pre-Delivery“-Defense vor Social Engineering-Angriffen mit einem zuverlässigen Schutz vor bösartigen Links und stoppt Bedrohungen, bevor diese den Posteingang erreichen. Zusätzlich bietet das Paket neue adaptive E-Mail-Security-Funktionalitäten mit einem zusätzlichen KI-nativen „Post-Delivery“-Schutz vor gezielten Threats.

Mit der neuen Distributionsvereinbarung erhalten deutsche, niederländische, spanische und portugiesische Channelpartner des VADs die Möglichkeit, das marktführende Produkt- und Lösungsportfolio des Cybersecurity-Anbieters exklusiv zu vertreiben. Auf diese Weise werden künftig viele weitere Unternehmen und deren Mitarbeiter und Kunden vom zuverlässigen Schutz profitieren, den die Security-Lösungen von Proofpoint bieten, und so die durchgängige Einhaltung aller Compliance-Vorgaben sicherstellen.

Proofpoint ist einer von derzeit 14 Herstellerpartnern von Westcon, deren Cybersecurity-Lösungen in den dynamischen, virtuellen Demo-Umgebungen des Westcon 3DLabs gegen spezifische Threats und Use Cases getestet werden können.

„Wir freuen uns sehr, unsere erfolgreiche Zusammenarbeit mit Proofpoint in Europa weiter auszubauen“, so Daniel Hurel, Senior Vice President, Westcon EMEA Cybersecurity & Next-Generation Solutions bei Westcon-Comstor. „Proofpoint ist als Technologiepartner von Palo Alto Networks, CrowdStrike und Zscaler optimal aufgestellt, um eine Schlüsselrolle in unserer Zero-Trust- und Cloud-Security-Strategie einzunehmen. Die Vereinbarung hilft unseren Resellerpartnern in Deutschland, den Niederlanden, Spanien und Portugal dabei, Kunden mit maßgeschneiderten Lösungen über alle Bereiche hinweg – Netzwerke, Endpoints, Cloud, E-Mail und Social Media – zu schützen und die Angriffsflächen auf der Basis detaillierter Threat-Informationen nachhaltig zu minimieren.“

„E-Mails sind nach wie vor der gefährlichste Bedrohungsvektor, und Cyberkriminelle nutzen immer wieder Social-Engineering-Angriffe, um Mitarbeiter von Unternehmen anzugreifen und zu Opfern ihrer Angriffe zu machen“, kommentiert Kent Breaux, Senior Vice President EMEA bei Proofpoint. „Proofpoint ist eines der ersten Unternehmen, das eine am Menschen orientierte Sichtweise in seine Sicherheitsplattform integriert, um gefährdete Benutzer leicht zu identifizieren und einen maßgeschneiderten Sicherheitsansatz zu implementieren, der jeden einzelnen Mitarbeiter über mehrere Cloud-Plattformen hinweg optimal schützt. Die erweiterte Zusammenarbeit mit Westcon bietet erstklassigen Cybersecurity-Schutz, der die Anforderungen aller Unternehmen erfüllt, die mit der sich schnell entwickelnden Bedrohungslandschaft von heute konfrontiert sind, und unterstreicht das Engagement von Proofpoint für sein Channel-Geschäft in den Märkten DACH, Niederlande und Iberia.“

Gartner Disclaimer:
Gartner empfiehlt keine Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen, die in seinen Forschungspublikationen vorgestellt werden, und rät Technologieanwendern nicht, nur die Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Bezeichnungen auszuwählen. Die Research-Publikationen von Gartner geben die Meinung der Gartner-Forschungsorganisation wieder und sollten nicht als Tatsachenbehauptungen ausgelegt werden. Gartner lehnt jede ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung in Bezug auf diese Studie ab, einschließlich jeglicher Gewährleistung der Vermarktbarkeit oder der Eignung für einen bestimmten Zweck.

Gartner, Magic Quadrant for Enterprise Information Archiving, Michael Hoeck, Jeff Vogel, Chandra Mukhyala, 24. Januar 2022.

Gartner ist ein eingetragenes Warenzeichen und Service-Zeichen von Gartner Inc. und deren US-amerikanischen und internationalen Tochtergesellschaften und wird hier mit deren Genehmigung verwendet. Alle Rechte vorbehalten.

Über Proofpoint
Proofpoint, Inc. ist ein führendes Cybersicherheitsunternehmen. Im Fokus steht für Proofpoint dabei der Schutz der Mitarbeiter. Denn diese bedeuten für ein Unternehmen zugleich das größte Kapital aber auch das größte Risiko. Mit einer integrierten Suite von Cloud-basierten Cybersecurity-Lösungen unterstützt Proofpoint Unternehmen auf der ganzen Welt dabei, gezielte Bedrohungen zu stoppen, ihre Daten zu schützen und IT-Anwender in Unternehmen für Risiken von Cyberangriffen zu sensibilisieren. Führende Unternehmen aller Größen, darunter mehr als 75 Prozent der Fortune-100-Unternehmen, verlassen sich auf Proofpoints Sicherheits- und Compliance-Lösungen, bei denen der Mensch im Mittelpunkt steht, um ihre wichtigsten Risiken bei der Nutzung von E-Mails, der Cloud, Social Media und dem Internet zu minimieren.

Weitere Informationen finden Sie unter www.proofpoint.com/de

Über Westcon-Comstor
Westcon-Comstor ist ein weltweit führender Anbieter von Business-Technologien. Mit Niederlassungen in mehr als 70 Ländern bietet der Value-Added Distributor seinen Kunden greifbaren Mehrwert und erschließt ihnen den Zugang zu attraktiven Wachstumsmärkten. Dafür vernetzt Westcon-Comstor weltweit führende Hersteller aus allen Bereichen der IT mit renommierten Technologie-Resellern, Systemintegratoren und Service Providern. Der VAD vereint tiefe Branchenkenntnis mit umfassendem technischem Know-how und jahrzehntelanger Erfahrung in der Distribution, und stellt so gemeinsam mit seinen Herstellern und Partnern die Weichen für ein nachhaltig erfolgreiches Business.

Firmenkontakt
Westcon Group Germany GmbH
Isabel Navarra
Heidturmweg 70
33100 Paderborn
+49 (0) 5251 1456 176
ec200e23814179bb53db57371a2a503036bd7c49
https://www.westconcomstor.com

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Nürnberger Str. 17-19
91052 Erlangen
09131 / 812 81-25
ec200e23814179bb53db57371a2a503036bd7c49
http://www.h-zwo-b.de

Laura Langer
Laura Langer
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei dem Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

Top Artikel