Freitag, März 1, 2024
spot_img
StartNewstickerMit der Cloud kann die IT-Freiheit grenzenlos sein

Mit der Cloud kann die IT-Freiheit grenzenlos sein

Für Konzerne und mittelständische Unternehmen mit ausgeprägten IT-gestützten Geschäftsprozessen bietet das Sourcing von IT- Services, basierend auf Cloud-Diensten, interessante Optionen. So sind Cloud-Lösungen z.B. eine mögliche Antwort auf den wachsenden Kostendruck und der immer steigenden Forderung nach Flexibilität. Doch dem stehen eine Reihe von Fragen gegenüber. Datensicherheit, die Wirtschaftlichkeit unter Vollkostenbetrachtung oder die Einbindung und Verknüpfung mit den internen IT-Systemen sowie den unternehmensspezifischen Geschäftsprozessen sind die Herausforderungen auf der anderen Seite, berichtet Peter Stedler, Geschäftsführer von Netlution. Weitere Ansprüche seien die Überwachung der Service Level Agreements und Key Performance Indicators (SLAs/KPIs) als auch die Compliance Anforderungen. Das bestätigt auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik. Demnach gebe es Unsicherheiten bei Ausnahmesituationen wie der nicht-Verfügbarkeit von IT-Services ebenso wie die große Unbekannte bzgl. der Speicherung und Verarbeitung von Daten, irgendwo auf der Welt.

Netlution hat sich als Anbieter von IT-Leistungen etabliert und blickt als Navigator in der Cloud sowie als 3rd Level Service Partner für am Markt gängige Cloud Dienste auf eine mehrjährige, intensive Erfahrung zurück. Unternehmen wie Microsoft und Amazon bieten standardisierte Cloud-Services an. Netlution „veredelt“ derartige Infrastruktur-Lösungen mit der Adaption auf die jeweiligen, unternehmensspezifischen, individuellen Anforderungen und IT-Umgebungen. Netlution, so Peter Stedler, definiert die Anforderungen der Unternehmen auf organisatorischer, technischer und Prozess-Ebene und kümmert sich um das Anforderungsmanagement sowie um die Adaption der Geschäftsprozesse auf neue Modelle. Dazu gehören gleichrangig die Evaluierung und Bewertung von Cloud-Anbietern sowie die Betrachtung von wirtschaftlichen Fragestellungen, die sich während der gesamten Laufzeit der Cloud-Leistungsabnahme ergeben. Zu den häufigsten und wichtigsten Fragen, die im Rahmen des Outsourcings von IT Leistungen und Services gestellt werden, gehören:

Wie sicher sind meine Daten? Wie erfülle ich Compliance Anforderungen? Können Schnittstellen bedient werden? Sind Leistungen der Anbieter transparent? Wie „komme ich wieder aus der Cloud“? Rechnet sich Cloud Computing für mich? Netlution unterstützt und berät Unternehmen bei der Beantwortung dieser sowie ständig neuer Fragen und begleitet/betreut die Unternehmen über den gesamten Life Cycle des georderten Cloud Services.

Über Netlution
Netlution erbringt adaptive IT-Dienstleistungen in den Bereichen Data Center, Enduser Computing und Cloud Computing für Großunternehmen und den gehobenen Mittelstand in den Regionen Rhein-Main, Rhein-Neckar, Karlsruhe-Stuttgart. Die Netlution GmbH mit Sitz in Mannheim wurde in 2001 von Peter Stedler gegründet und beschäftigt aktuell 100 Mitarbeiter. www.netlution.de

Netlution erbringt adaptive IT-Dienstleistungen in den Bereichen Data Center, Enduser Computing und Cloud Computing für Großunternehmen und den gehobenen Mittelstand in den Regionen Rhein-Main, Rhein-Neckar, Karlsruhe-Stuttgart. Die Netlution GmbH mit Sitz in Mannheim wurde in 2001 von Peter Stedler gegründet und beschäftigt aktuell 100 Mitarbeiter. www.netlution.de

Kontakt
Netlution GmbH
Robin Dyck
Landteilstraße 33
68163 Mannheim
06221/7263370
[email protected]
www.netlution.de

Laura Langer
Laura Langer
Laura ist seit Mitte 2015 als Redakteurin und Marketing Manager bei dem Business.today Network tätig. Zuvor machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

Top Artikel